Bürgerlich

Meghan Markles Haus in Los Angeles

Bis 2013 wohnte die Herzogin von Sussex mit ihrem ersten Ehemann teilweise in Kalifornien. Das Haus in Hollywood steht nun für 1,6 Millionen Dollar zum Verkauf.

Mittlerweile wohnt Herzogin Meghan in Windsor auf Frogmore Cottage, das für 2,7 Millionen Euro renoviert wurde. Vor ihrer Zeit als Royal, als sie noch mit Trevor Engleson verheiratet war, lebte sie in Los Angeles. Dieses Haus seht nun zum Verkauf.

The Bienstock Group

Das Haus im Kolonialstil in der Hancock Park Nachbarschaft befindet sich in der Nähe von Downtown Hollywood. Hier wohnte die 38-Jährige, die neun Monate im Jahr wegen Dreharbeiten der TV-Serie Suits auch in Kanada lebte, bis zu ihrer Scheidung 2013.

The Bienstock Group

Wer wie Meghan Markle als Bürgerliche wohnen möchte, kann das nun für den Preis von 1,8 Millionen Dollar, umgerechnet 1,6 Millionen Euro.

The Bienstock Group

Das Haus, das 1924 erbaut wurde, verfügt über vier Schlafzimmer, drei Bäder, Familienzimmer, Wohnzimmer mit Kamin und Essbereich.

The Bienstock Group

Eine Terrasse sowie Garten gibt es ebenfalls und eine Garage für zwei Autos.

The Bienstock Group

Ob Herzogin Meghan Frogmore Cottage ähnlich eingerichtet hat, ist nicht bekannt. Das ehemalige Haus der Herzogin verfügt über viel natürliches Licht und eine Einrichtung in neutralen Tönen mit kräftigen Farbakzenten.

The Bienstock Group

Grau, Schwarz, Gold. Elegant und modern ist das Badezimmer im Haus.

The Bienstock Group

Weitere Informationen auf www.toptenrealestatedeals.com.

The Bienstock Group
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mittlerweile wohnt Herzogin Meghan in Windsor auf Frogmore Cottage, das für 2,7 Millionen Euro renoviert wurde. Vor ihrer Zeit als Royal, als sie noch mit Trevor Engleson verheiratet war, lebte sie in Los Angeles. Dieses Haus seht nun zum Verkauf.

The Bienstock Group

Das Haus im Kolonialstil in der Hancock Park Nachbarschaft befindet sich in der Nähe von Downtown Hollywood. Hier wohnte die 38-Jährige, die neun Monate im Jahr wegen Dreharbeiten der TV-Serie Suits auch in Kanada lebte, bis zu ihrer Scheidung 2013.

The Bienstock Group

Wer wie Meghan Markle als Bürgerliche wohnen möchte, kann das nun für den Preis von 1,8 Millionen Dollar, umgerechnet 1,6 Millionen Euro.

The Bienstock Group

Das Haus, das 1924 erbaut wurde, verfügt über vier Schlafzimmer, drei Bäder, Familienzimmer, Wohnzimmer mit Kamin und Essbereich.

The Bienstock Group

Eine Terrasse sowie Garten gibt es ebenfalls und eine Garage für zwei Autos.

The Bienstock Group

Ob Herzogin Meghan Frogmore Cottage ähnlich eingerichtet hat, ist nicht bekannt. Das ehemalige Haus der Herzogin verfügt über viel natürliches Licht und eine Einrichtung in neutralen Tönen mit kräftigen Farbakzenten.

The Bienstock Group

Grau, Schwarz, Gold. Elegant und modern ist das Badezimmer im Haus.

The Bienstock Group

Weitere Informationen auf www.toptenrealestatedeals.com.

The Bienstock Group
Kommentar zu Artikel:

Meghan Markles Haus in Los Angeles

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.