Im Blickfeld: Wien

Die Naglergasse ist auch so eine Abzweigung vom Mainstream in der Wiener Innenstadt.

(c) Beigestellt

Die Naglergasse ist auch so eine Abzweigung vom Mainstream in der Wiener Innenstadt. Zumindest städtebaulich verengt sie sich zu einer ziemlichen Nische. Und darin hat sich’s jetzt auch ein Fachgeschäft für handgefertigte moderne Keramik und Porzellan mit ein paar eigenen Nischen eingemietet: „Bon Ton" weiß, dass es auch schon bei renommierten Restaurants oft zum guten Ton gehört, die Tische ein wenig außergewöhnlich zu bestücken. Und wer das zuhause auch so halten will, bekommt in der Naglergasse 19 dazu ein paar zerbrechliche Ideen.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Im Blickfeld: Wien

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.