Willhaben: Schatzsuche mit Lena Hoschek

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Designerin Lena Hoschek ist eine Kooperation mit dem österreichischen Online-Marktplatz willhaben.at eingegangen. In ihrer eigenen Rubrik findet man Stücke, die Hoscheks Vintage-Style widerspiegeln.

Biedermeier-Tabernakelsekretär, 2500 Euro

(c) HLB-project
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Für die nächsten sechs Monate können Vintage-Liebhaber und jene, die das Außergewöhnliche suchen, den Einrichtungsstil der Modeschöpferin nachshoppen.

Biedermeier/ Historismus! Elegante, handbemalte Teekanne um 1850, um 42 Euro

(c) Pomp & Gloria
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Für ihre Kollektionen, aber auch privat, bezieht sie immer gerne Vintage Requisiten von Flohmärkten, schreibt sie in einer Aussendung. 

Radio Hornyphon, um 44 Euro

(c) Josef Miculik
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

"In meiner Freizeit liebe ich es, Flohmärkte zu besuchen oder auf willhaben nach raren Stücken aus vergangenen Jahrzehnten zu jagen", erzählt die 36-jährige Designerin.

 Puch Waffenrad Alu Damen RH50, um 499 Euro

(c) AF-RAD Kompetenz rund ums Rad
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Aus diesem Grund hat sie beschlossen Produktanzeigen zu kuratieren, die ihrem Stil entsprechen.

Singer Nähmaschine, um 70 Euro

(c) GEHH
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

In der Rubrik „Die Auswahl von Lena Hoschek“ finden sich ab jetzt Vintage-Geschirr, alte Nähmaschinen, schrullige Wohnaccessoires und antike Möbelstücke.

Fauteuil/ Sessel, um 450 Euro

(c) Nina Reisenhofer