Zum Inhalt
Bild: (c) Schoenbuch GmbH
14.02.2019

Alles hat einen Haken

Da gibt es Flächen, die geraten gestalterisch nicht nur aus dem Fokus, die fallen sogar meist auch aus den Augenwinkeln.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
06.12.2018

Nomadische Möbel: Bitte nicht bewegen

Die Flaneure sind zurück. Wir haben’s kapiert. Strawanzen in der Stadt ist die neue Fortbewegungsform, wenn man zu viele Ziele hat, auf die man täglich hinsteuern muss.
von Norbert Philipp
Bild: (c) APA/EXPA/FLORIAN SCHR…TTER (EXPA/FLORIAN SCHR…TTER)
29.11.2018

Markt-Reife

Die armen Kinder. Überall müssen sie hineinwachsen. In die Schuhe der großen Geschwister, in die Stadt, die nicht für Kinder gemacht ist. Und in die Christkindlmärkte.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Wiener Linien / Manfred Helmer
16.11.2018

Linien-Untreue

Die Wiener Linien sind ja auch für die Linien verantwortlich. Für jene, die einen in die Arbeit bringen.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
18.10.2018

Ziegelbauweise

Auch so ein Missverständnis. Je mehr Digitalisierung, desto weniger Zeug.
von Norbert Philipp
Bild: (c) ZOOMVP.AT
06.09.2018

Stilfigur: Hej, hallo und baba!

Ikea rief „Hej  1150“ (so der Titel). Doch der 15. Bezirk maulte „Fuck Ikea“ zurück (via Graffiti).
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
18.07.2018

Stilfigur: Der Verlust des freien Himmels

Wo die Wolken nicht bedecken, da müssen wir es selbst tun. Der freie Himmel – zugezogen.
von Norbert Philipp
Bild: (c) beigestellt
17.05.2018

Grünanlage: Grün-Effekt

Grünfläche. Das klingt so, als könnte man sie gleich hinter den Styroporplatten im Baumarkt kaufen.
von Norbert Philipp
"Baron Hannes Schneider" / Bild: Beigestellt
05.04.2018

Stilfigur: Holz mit Seele

Stuben am Arlberg, Clarksdale, Mississippi.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
02.03.2018

Stilfigur: Babyzeugs

Es gibt doch diese Liste mit den wichtigsten Erfindungen des 20.  Jahrhunderts.
von Norbert Philipp
Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
17.01.2018

Stilfigur: Auf Schatzsuche

Wo nichts ist, kann auch nichts werden. Zumindest schlechte Architektur funktioniert so.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
21.11.2017

Stilfigur: Kraft des Wortes

Wörter sind nun mal vorwiegend körperlos.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
09.11.2017

Stilfigur: In die Röhren schauen

Beim Thema Tunnel, da schalten die Gestalter plötzlich auf Tunnelblick.
von Norbert Philipp
Bild: (c) APA/AFP/JOSEP LAGO
02.11.2017

Stilfigur: Haltungsfrage

Sich durch die Stadt zu bewegen, vor allem womit, das ist auch eine Haltungsfrage.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
19.10.2017

Stilfigur: Schöne Dinge

Vor lauter schön: Man weiß ja gar nicht mehr richtig, wie man „schirch“ schreibt.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
30.08.2017

Stilfigur: „personal space“

Der Abstandhalter in der Großstadt ist der Ellbogen, findet Design-Redakteur Norbert Philipp.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
22.06.2017

Stilfigur: Elbphilharmonie

Irgendjemand stimmt an. Und alle stimmen ein. Chöre, die sich einig sind, klingen besser.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
17.02.2017

Stilfigur: Aus mit der Ruhe

Das Stilwerk, einer der besinnlichsten Orte der Wiener Innenstadt, schließt.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Michaela Bruckberger
03.02.2017

Stilfigur: Farbvereinnahmung

Deutsch ist die Lieblingssprache von allen, die’s genau wissen wollen.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
19.01.2017

Stilfigur: Welle, was sonst

Schließlich: Hafen, Hamburg, Elbe, Meer und noch dazu – hmmm – Schall?
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
25.05.2016

Stilfigur: Daybed

Die Liegewiesen draußen lassen uns im Stich. Besser gesagt: das Wetter lässt die Liegewiesen im Stich.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
06.05.2016

Stilfigur: Verhäuslichung

Muss man überhaupt noch vor die Tür gehen? Alles kommt nach Hause.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
17.03.2016

Stilfigur: Vintage-Glühbirne

Nach Edison hätt’ man sich fast alles sparen können.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Imago/Sebastian Geisler
10.03.2016

Stilfigur: Scheinwerfer-Augen

Autodesigner sind so erbarmungslos wie Filmmusik-Komponisten. Sie wissen ganz genau, wo sie drücken müssen, um zu triggern, was sie wollen.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
25.02.2016

Stilfigur: Danke Designer

Ihr seid eine große Hilfe. Ihr rettet uns über peinliches Schweigen, betretene Stille und sonstige leise Momente hinweg.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
21.01.2016

Stilfigur: Luftraum erobern

Das klingt nach Kriegsrhetorik, ist aber eine harmlose Gestaltungsaufgabe.
von Norbert Philipp
Bild: (c) Beigestellt
17.12.2015

Stilfigur: Moduletto

"Du, ich hab schon den Kalender für 2016", erzählt der digitale Analphabet seinem Freund, dem Digital Native.
von Norbert Philipp