Ocean Front

Sinatras Strandhaus in Malibu wird verkauft

Das zweistöckige Haus am Pazifik verfügt über eine Gesamtfläche von 800 Quadratmeter, sieben Schlafzimmer und neun Bäder. Der Listenpreis: 12,9 Millionen Dollar.

Frank und Barbara Sinatra haben dieses 12,9 Millionen Dollar teure Strandhaus Anfang der 1990er-Jahre am Broad Beach in Malibu gebaut, nun ist es erstmals auf dem Markt.

Mike Helfrich

Obwohl das Paar auch Häuser in Palm Springs und Los Angeles besaß, entschlossen sie sich 1996, hier ihr Ehegelübde zu erneuern.

Mike Helfrich

Mit dem Tod von Barbara Sinatra im Jahr 2017 hat ihr Sohn beschlossen, die Immobilie nun zu verkaufen. Entworfen wurde das Anwesen von dem Architekten Ted Grenzbac. Es liegt eingebettet zwischen üppigem Rasen und weiten Dünen, die den Strandeingang einrahmen.

Mike Helfrich

Das zweistöckige Haus am Pazifik verfügt über eine Gesamtfläche von 800 Quadratmetern, sieben Schlafzimmer und neun Bäder.

Mike Helfrich

Die Mastersuite kann sich sehen lassen, sie besteht aus einer Lounge, einem Kamin, einer Sauna und einem eigenen Friseursalon.

Mike Helfrich

Neben den formellen Wohn- und Essbereichen am Strand gibt es einen Holzbalken-Familienraum und eine Bar im Essbereich.

Mike Helfrich

Auch wenn Barbara seine letzte Frau war, verheiratet war der 1998 gestorbene Sänger im Laufe seines Lebens öfter. Seine erste Frau Nancy Barbato starb erst diesen Sommer im Alter von 101 Jahren. 

Mike Helfrich

Frank Sinatra heiratete in den darauf folgenden Jahrzehnten noch mehrfach - zunächst eine frühere Affäre, die Schauspielerin Ava Gardner, dann die Schauspielerin Mia Farrow und später das Model Barbara Marx.

Mike Helfrich

Barbara und Frank Sinatra hatten sich 1976 das Jawort gegeben. Die 26 Jahre lange Ehe war Frank Sinatras längste.

Mike Helfrich

Barbara Sinatra hatte in jüngeren Jahren als Model gearbeitet. Ab Ende der 50er-Jahre setzte sie sich für misshandelte und vernachlässigte Kinder ein.

Mike Helfrich

Im 1986 gegründeten, nach ihr benannten Kinderzentrum in Rancho Mirage sind bis heute mehr als 20.000 betroffene Kinder behandelt worden.

Mike Helfrich
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Frank und Barbara Sinatra haben dieses 12,9 Millionen Dollar teure Strandhaus Anfang der 1990er-Jahre am Broad Beach in Malibu gebaut, nun ist es erstmals auf dem Markt.

Mike Helfrich

Obwohl das Paar auch Häuser in Palm Springs und Los Angeles besaß, entschlossen sie sich 1996, hier ihr Ehegelübde zu erneuern.

Mike Helfrich

Mit dem Tod von Barbara Sinatra im Jahr 2017 hat ihr Sohn beschlossen, die Immobilie nun zu verkaufen. Entworfen wurde das Anwesen von dem Architekten Ted Grenzbac. Es liegt eingebettet zwischen üppigem Rasen und weiten Dünen, die den Strandeingang einrahmen.

Mike Helfrich

Das zweistöckige Haus am Pazifik verfügt über eine Gesamtfläche von 800 Quadratmetern, sieben Schlafzimmer und neun Bäder.

Mike Helfrich

Die Mastersuite kann sich sehen lassen, sie besteht aus einer Lounge, einem Kamin, einer Sauna und einem eigenen Friseursalon.

Mike Helfrich

Neben den formellen Wohn- und Essbereichen am Strand gibt es einen Holzbalken-Familienraum und eine Bar im Essbereich.

Mike Helfrich

Auch wenn Barbara seine letzte Frau war, verheiratet war der 1998 gestorbene Sänger im Laufe seines Lebens öfter. Seine erste Frau Nancy Barbato starb erst diesen Sommer im Alter von 101 Jahren. 

Mike Helfrich

Frank Sinatra heiratete in den darauf folgenden Jahrzehnten noch mehrfach - zunächst eine frühere Affäre, die Schauspielerin Ava Gardner, dann die Schauspielerin Mia Farrow und später das Model Barbara Marx.

Mike Helfrich

Barbara und Frank Sinatra hatten sich 1976 das Jawort gegeben. Die 26 Jahre lange Ehe war Frank Sinatras längste.

Mike Helfrich

Barbara Sinatra hatte in jüngeren Jahren als Model gearbeitet. Ab Ende der 50er-Jahre setzte sie sich für misshandelte und vernachlässigte Kinder ein.

Mike Helfrich

Im 1986 gegründeten, nach ihr benannten Kinderzentrum in Rancho Mirage sind bis heute mehr als 20.000 betroffene Kinder behandelt worden.

Mike Helfrich