Red Gate Farm

Jacqueline Kennedys Anwesen auf Martha's Vineyard ist zu verkaufen

Tochter Caroline Kennedy verkauft das 137 Hektar große Anwesen, das Jackie Kennedy Ende der 1970er-Jahre erstand, für 65 Millionen Dollar.

Wer nach einer Immobilie auf Martha's Vineyard sucht und nebenbei noch 65 Millionen Dollar übrig hat, kann in ein Anwesen mit Geschichte investieren. Denn die "Red Gate Farm" von Jackie Kennedy Onassis am Meer von Aquinnah auf Martha's Vineyard vor der Küste von Massachusetts, wird durch Christie's International Real Estate verkauft.

(c) Laura Moss Photography

Bevor es Jackie Kennedy 1979 für angeblich eine Million Dollar kaufte, war Red Gate Farm eine Schaffarm. Damals gab es nur eine kleine Jagdhütte auf dem Gelände. Der renommierte Architekt Hugh Newell Jacobson designte das Haupthaus und das zweistöckige Gästehaus im Cape-Cod-Stil. Die Gebäude wurden 1981 fertiggestellt.

(c) Laura Moss Photography

Außerdem engagierte die ehemalige First Lady der USA Rachel Bunny Mellon für die Landschaftsarchitektur. Mellon, eine enge Freundin von Jackie Kennedy, gestaltete auch den Rosengarten für das Weiße Haus zur Amtszeit von John F. Kennedy.

"Vor 40 Jahren verliebte sich meine Mutter in Martha's Vineyard", erklärt Caroline Kennedy in einem Statement. "Als sie Red Gate Farm fand, war es der perfekte Ausdruck ihrer romantischen und ihrer abenteuerlichen Seite. Die Dünen, Teiche und sanften Hügel von Aquinnah gaben ihr die Möglichkeit, eine Welt zu schaffen, in der sie der Natur, ihrer Familie und ihren Freunden und vor allem ihren geliebten Büchern so nahe sein konnte."

(c) Laura Moss Photography

Drei Generationen haben auf der Red Gate Farm gelebt, nun seien die Enkel von Jacqueline Kennedy Onassis erwachsen und es sei an der Zeit, selbst eine eigene Welt zu schaffen. "Wir hoffen, dass die neue Familie den Ort so schätzen wird, wie wir es drei Generationen lang gemacht haben."

(c) Laura Moss Photography

Das 600 Quadratmeter große Haus steht auf einem 137 Hektar großen Grundstück direkt am Meer und verfügt über einen mehr als 1,6 Kilometer langen privaten Strand am Atlantischen Ozean. Mit Ausnahme des Speisesaals haben alle Zimmer Meerblick. 

(c) Laura Moss Photography

Am Gelände befinden sich zwei Süßwasserteiche, Pool, Gemüsegarten, Tennisplatz, Fitnessstudio, Scheune, Bootshaus, Garagen und noch viel mehr.

(c) Laura Moss Photography

Das Haupthaus verfügt über fünf Schlafzimmer, eine Bibliothek mit Kamin, Salon, Wohnzimmer, Familienzimmer, Esszimmer und einer Kochküche mit professionellen Geräten. Das Gästehaus verfügt über vier Schlafzimmer.

Weitere Information zur Red Gate Farm gibt es hier.

(c) Laura Moss Photography
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wer nach einer Immobilie auf Martha's Vineyard sucht und nebenbei noch 65 Millionen Dollar übrig hat, kann in ein Anwesen mit Geschichte investieren. Denn die "Red Gate Farm" von Jackie Kennedy Onassis am Meer von Aquinnah auf Martha's Vineyard vor der Küste von Massachusetts, wird durch Christie's International Real Estate verkauft.

(c) Laura Moss Photography

Bevor es Jackie Kennedy 1979 für angeblich eine Million Dollar kaufte, war Red Gate Farm eine Schaffarm. Damals gab es nur eine kleine Jagdhütte auf dem Gelände. Der renommierte Architekt Hugh Newell Jacobson designte das Haupthaus und das zweistöckige Gästehaus im Cape-Cod-Stil. Die Gebäude wurden 1981 fertiggestellt.

(c) Laura Moss Photography

Außerdem engagierte die ehemalige First Lady der USA Rachel Bunny Mellon für die Landschaftsarchitektur. Mellon, eine enge Freundin von Jackie Kennedy, gestaltete auch den Rosengarten für das Weiße Haus zur Amtszeit von John F. Kennedy.

"Vor 40 Jahren verliebte sich meine Mutter in Martha's Vineyard", erklärt Caroline Kennedy in einem Statement. "Als sie Red Gate Farm fand, war es der perfekte Ausdruck ihrer romantischen und ihrer abenteuerlichen Seite. Die Dünen, Teiche und sanften Hügel von Aquinnah gaben ihr die Möglichkeit, eine Welt zu schaffen, in der sie der Natur, ihrer Familie und ihren Freunden und vor allem ihren geliebten Büchern so nahe sein konnte."

(c) Laura Moss Photography

Drei Generationen haben auf der Red Gate Farm gelebt, nun seien die Enkel von Jacqueline Kennedy Onassis erwachsen und es sei an der Zeit, selbst eine eigene Welt zu schaffen. "Wir hoffen, dass die neue Familie den Ort so schätzen wird, wie wir es drei Generationen lang gemacht haben."

(c) Laura Moss Photography

Das 600 Quadratmeter große Haus steht auf einem 137 Hektar großen Grundstück direkt am Meer und verfügt über einen mehr als 1,6 Kilometer langen privaten Strand am Atlantischen Ozean. Mit Ausnahme des Speisesaals haben alle Zimmer Meerblick. 

(c) Laura Moss Photography

Am Gelände befinden sich zwei Süßwasserteiche, Pool, Gemüsegarten, Tennisplatz, Fitnessstudio, Scheune, Bootshaus, Garagen und noch viel mehr.

(c) Laura Moss Photography

Das Haupthaus verfügt über fünf Schlafzimmer, eine Bibliothek mit Kamin, Salon, Wohnzimmer, Familienzimmer, Esszimmer und einer Kochküche mit professionellen Geräten. Das Gästehaus verfügt über vier Schlafzimmer.

Weitere Information zur Red Gate Farm gibt es hier.

(c) Laura Moss Photography
Kommentar zu Artikel:

Jacqueline Kennedys Anwesen auf Martha's Vineyard ist zu verkaufen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.