Promi-Villa

Kaley Cuoco verkauft Haus in Los Angeles

Für 4,43 Millionen Dollar wechselt das Anwesen im Stadtteil Tarzana den Besitzer. Pool, Spa und Kinoraum inbegriffen.

"Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco verkauft ihr Haus im Stadtteil Tarzana in Los Angeles. 2014 erwarb sie es von Khloe Kardashian und Lamar Odom, nun soll es für 4,895 Millionen Dollar, umgerechnet etwa 4,43 Millionen Euro, den Besitzer wechseln. 

Keller Williams

So sieht das Anwesen aus der Vogelperspektive aus. Durch die hohen Hecken und die lange schmale Einfahrt ist Privatsphäre garantiert.

Keller Williams

Cuoco verkauft das Haus, weil sie mit ihrem Ehemann, dem Profireiter Karl Cook, ein Eigenheim samt Stallungen am Stadtrand von Thousand Oaks baut.

Keller Williams

Das 740 Quadratmeter große Haus verfügt über sechs Schlafzimmer und neun Bäder. Das Master-Bedroom hat zudem noch einen Kamin.

Keller Williams

Große begehbare Kleiderschränke sind natürlich ein Muss.

Keller Williams

Der erste Blick ins Haus: das zweistöckige Foyer mit Treppe und Kronleuchter.

Keller Williams

Bunte Farben und eine Schaukel sorgen für Abwechslung im Wohnzimmer.

Keller Williams

Die große Küche mit Kücheninsel ist voll ausgestattet.

Keller Williams

Ein Kinozimmer darf in einer Promi-Villa natürlich nicht fehlen.

Keller Williams

Der überdachte Außenbereich ist für das Entertainment von Gästen gedacht.

 

 

Keller Williams

Eine voll ausgestattete Küche, sowie Bar, Feuerstelle, Bar und Pool runden das Angebot ab.

Keller Williams

Weitere Informationen auf: www.toptenrealestatedeals.com

Keller Williams
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

"Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco verkauft ihr Haus im Stadtteil Tarzana in Los Angeles. 2014 erwarb sie es von Khloe Kardashian und Lamar Odom, nun soll es für 4,895 Millionen Dollar, umgerechnet etwa 4,43 Millionen Euro, den Besitzer wechseln. 

Keller Williams

So sieht das Anwesen aus der Vogelperspektive aus. Durch die hohen Hecken und die lange schmale Einfahrt ist Privatsphäre garantiert.

Keller Williams

Cuoco verkauft das Haus, weil sie mit ihrem Ehemann, dem Profireiter Karl Cook, ein Eigenheim samt Stallungen am Stadtrand von Thousand Oaks baut.

Keller Williams

Das 740 Quadratmeter große Haus verfügt über sechs Schlafzimmer und neun Bäder. Das Master-Bedroom hat zudem noch einen Kamin.

Keller Williams

Große begehbare Kleiderschränke sind natürlich ein Muss.

Keller Williams

Der erste Blick ins Haus: das zweistöckige Foyer mit Treppe und Kronleuchter.

Keller Williams

Bunte Farben und eine Schaukel sorgen für Abwechslung im Wohnzimmer.

Keller Williams

Die große Küche mit Kücheninsel ist voll ausgestattet.

Keller Williams

Ein Kinozimmer darf in einer Promi-Villa natürlich nicht fehlen.

Keller Williams

Der überdachte Außenbereich ist für das Entertainment von Gästen gedacht.

 

 

Keller Williams

Eine voll ausgestattete Küche, sowie Bar, Feuerstelle, Bar und Pool runden das Angebot ab.

Keller Williams

Weitere Informationen auf: www.toptenrealestatedeals.com

Keller Williams
Kommentar zu Artikel:

Kaley Cuoco verkauft Haus in Los Angeles

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.