Die Vorkocherin: Gemüse-Shrimps-Spaghetti

Winter und Frühling finden sich in diesem Rezept mit zartem Babyspinat, Feta und Süßkartoffeln wieder.

Christina Lechner

Im Jänner, wenn es so richtig kalt ist, sehnt man sich nach Eintöpfen und Suppen, die auch die Seele wärmen. Andererseits ist man auch schon wieder ein bisschen frühlingsreif.

Frisches und Gemütliches wenn man so will verbindet dieses Rezept. Nudeln und Süßkartoffeln stehen demnach eher für den Winter, Gemüse, Shrimps und Feta sorgt für eine frischere Note.

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 gr. Spaghetti
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • 1 kleine Paprika
  • 10 Cherrytomaten
  • Handvoll Babyspinat
  • 300 gr. TK Shrimps
  • 1/2 Süßkartoffel
  • 100 gr. Feta
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer, Dill, etwas Paprika

Zubereitung:

Süßkartoffeln, Paprika würfelig schneiden und in etwas Öl bei 180 Grad 20 Minuten im Ofen backen.

In der Zwischenzeit Knoblauch in feine Scheiben schneiden und zusammen mit Shrimps in Olivenöl anbraten und anschließend zur Seite stellen. Zucchini fein schneiden und in der Pfanne dünsten.

Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.

Shrimps wieder in die Pfanne geben, Shaghetti und Gemüse aus dem Ofen dazu. Also gut durchmische, würzen und mit Feta bestreuen.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Die Vorkocherin: Gemüse-Shrimps-Spaghetti

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.