Glas und Töne im Konzerthaus

Das Konzerthaus bringt Glas zum Klingen.

(c) Beigestellt

Das Konzerthaus bringt Glas zum Klingen: Mit der Galerie Mauroner und Lobmeyr wurden zwei Klanginstallationen realisiert, die von den Künstlern Hilario Isola und Enrico Ascoli stammen. Ab 11. 5. im Großen Foyer.

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Glas und Töne im Konzerthaus

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.