Was wir diesen Sommer alles trinken

Gin und Wermut bleiben, aber Rum, Whisky, Tequila und Aquavit holen auf. Die alljährliche Frage nach den Sommerdrinks lässt sich auch heuer nur mit Vielfalt beantworten. Den einen gibt es nicht.

Lukas Werle von der Bar Die Parfümerie mischte im Volksgarten (wo dieser Tage der Liquid Market stattfand) einen Kingston Coffee Highball.
Lukas Werle von der Bar Die Parfümerie mischte im Volksgarten (wo dieser Tage der Liquid Market stattfand) einen Kingston Coffee Highball.
Lukas Werle von der Bar Die Parfümerie mischte im Volksgarten (wo dieser Tage der Liquid Market stattfand) einen Kingston Coffee Highball. – (c) Akos Burg

Der Mensch ist offenbar ein Gewohnheitstier. Eines allerdings, das es gern ein bisschen kompliziert mag. Denn einerseits wird gern Jahr für Jahr die immer gleiche Frage gestellt, was man denn diesen Sommer so trinke. Andererseits wird dann doch meist das Gleiche bestellt: Gin Tonic nämlich, hin und wieder Moscow Mule und natürlich der gute alte Aperol Spritz (der den Versuch des Hugo, ihn zu überholen, recht rasch beendet hat).

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 14.07.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen