Fisch-Comeback im Supermarkt: Nuri-Sardinen kommen zurück

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Frische Sardinen, per Hand geschnitten, händisch in Konservendosen ge- und in Papier verpackt: Die Nuri-Fischkonserve aus Portugal hat sich über die Jahre einen Namen als Original gemacht.

beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Sardinen in Öl sind seit August nun auch wieder in den Supermarktregalen Österreichs zu finden - nach zweijähriger Abstinenz.

EPA
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

2015 waren sie plötzlich aus dem Sortiment verschwunden, Nuri-Sardinen gab es seitdem keine mehr in Österreich.

Nuri
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Grund dafür war die niedrige Fangquote, die für Sardinen in den Gewässern von Portugal und Spanien eingeführt worden war. Nur geringe Mengen durften gefangen werden - zur Regulierung des Fischbestandes.

Nuri
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das führte in der Folge zu Beschaffungsschwierigkeiten bei frischen Sardinen, aus denen die Nuri-Sardinen in Portugal hergestellt werden.

Nuri
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Marke verschwand vorübergehend vom Markt. Zwar existiert nach wie vor eine Fischfangquote, Engpässe solle es aber in der nächsten Zeit keine mehr geben, wie Nuri-Alleinimporteur Jakob Glatz verspricht.

Nuri
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Fischkonserven gelten als Delikatesse, einige Gourmetköche servieren ihren Gästen die Sardinen direkt in der Dose - mit Brot dazu.

Nuri
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nuri-Sardinen haben - neben dem Merkmal ihres Geschmacks - auch ein charmantes Erscheinungsbild.

Nuri
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Per Hand werden die frischen Fische geschnitten, eingelegt und verpackt. Selbst die Papierhülle wird händisch angebracht.

Nuri
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

In den kommenden Tagen ziehen die gelben Dosen wieder bei Billa, Merkur und Adeg ein.

Nuri
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dort sind die Nuri-Sardinen mit Tomaten- und scharfer Sauce erhältlich.

Nuri
Kommentar zu Artikel:

Die Nuri-Sardinen sind zurück

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.