Ein Espresso im alten Take Five: Familie Ferrari eröffnet ein Caffè

Die Inhaber des kleines Eissalons Ferrari Gelato haben in der Annagasse 3 in der Wiener Innenstadt ein italienisches Caffè eröffnet.

Samuela Ferrari-Viscovich und Pietro Viscovich in ihrem neuen Lokal.
Samuela Ferrari-Viscovich und Pietro Viscovich in ihrem neuen Lokal.
Samuela Ferrari-Viscovich und Pietro Viscovich in ihrem neuen Lokal. – (c) Clemens Fabry

Dieses Haus hat schon vieles gesehen: den ungarischen Klerus, Klosterschwestern, Gymnasiasten, die Akademie der bildenden Künste, Hans Moser mit seinem Dienstmannsketch, zahlreiche Kleintheater und Revues und schließlich das Wiener Nachtleben mit all seinen liebenswerten bis finsteren Gestalten, die sich hier in der Diskothek Take Five amüsiert haben.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 590 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 26.01.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen