Kinder müssen leider draußen bleiben

Hotels für Erwachsene galten vor einigen Jahren noch als Inbegriff der Kinderfeindlichkeit. Mittlerweile haben sich Adults-only-Angebote etabliert. Können wir nicht mehr mit Kindern umgehen, oder ist das einfach nur Spezialisierung?

Wer im Urlaub entspannen will, will das nicht immer neben fremden, lauten Kindern machen. Die Nachfrage nach Adults-only-Hotels steigt derzeit enorm.
Wer im Urlaub entspannen will, will das nicht immer neben fremden, lauten Kindern machen. Die Nachfrage nach Adults-only-Hotels steigt derzeit enorm.
Wer im Urlaub entspannen will, will das nicht immer neben fremden, lauten Kindern machen. Die Nachfrage nach Adults-only-Hotels steigt derzeit enorm. – Getty Images

Die Wasserrutsche ist der Seismograf der Urlaubsbuchenden. Denn selbst wenn sich ein Hotel nicht explizit als Kinder- oder Familienhotel positioniert: Gibt es dort eine Wasserrutsche, sind die Kinder nicht weit. Und die sind dank Rutsche dann gern auch laut und lebhaft.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.07.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen