Victoria's Secret: Elsa Hosk trägt den neuen Fantasy Bra

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Am 8. November ging die Victoria's Secret"-Show in New York City über die Bühne. Das Highlight der Dessous-Show stand schon früh fest: Den "2018 Dream Angels Fantasy Bra" durfte Elsa Hosk vorführen.

Instagram (kcdworldwide)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der glitzernde Luxus-BH wurde vom Atelier Swarovski angefertigt. Die raffinierte Kreation ist in 930 Arbeitsstunden entstanden und hat 71 Karat. Der BH mit seinen 2100 Diamanten hat einen stolzen Wert von einer Million US-Dollar.

Instagram (victoriassecretpix)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Rückblick

"Victoria's Secret"-Model Lais Ribeiro präsentierte 2017 den Vorjahres-"Fantasy Bra" des Dessouslabels.

(c) imago/MediaPunch (John Palmer)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

"Champagne Nights Fantasy Bra" hieß das Stück, das orientalisch angehaucht war. Kreiert hatte es der Nobeljuwelier Mouawad. Diamant, gelber Saphir und blauer Topas wurden per Hand in das 18-Karat-Gold-Gerüst des BH gelegt. Zwei Millionen US-Dollar kostet der BH.

(c) imago/Future Image (Dennis Van Tine)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ribeiro ist seit vielen Jahren "Victoria's Secret"-Model, vom bedeutenden Auftrag wurde sie dennoch überrascht.

(c) REUTERS (Lucas Jackson)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Während einer Anprobe habe sie erfahren, dass die Maßabnahme nicht nur für die Modenschau des Labels, die heuer in Shanghai stattfindet, sei, sondern auch für den diesjährigen "Fantasy Bra": Als sie ihn schließlich getragen habe, habe sie geweint, sagte Ribeiro der Online-Ausgabe des Modemagazins "Vogue".

(c) REUTERS (Charles Platiau)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

2016 trug das Model Jasmine Tookes den "Fantasy Bra" des Labels, der damals "Bright Nights" getauft wurde. 9000 Edelsteine wurden für dieses Modell verwendet.

Instagram/@vsholic_
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Für beinahe noch mehr Wirbel sorgten allerdings die Fotos, die "Victoria's Secret" von der Anprobe des BH veröffentlichte: Tooke wurde auf ihnen beinahe unretuschiert gezeigt, Dehnungsstreifen und stoppelige Achselhaare waren sichtbar.

Instagram/@bruna.ned
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zum siebten Mal lief Model Lily Aldridge 2015 in New York bei der berühmten jährlichen "Victoria's Secret"-Show über den Catwalk. Sie feierte allerdings dennoch eine Premiere: Sie durfte den millionenschweren "Fantasy Bra" in dem Jahr tragen.

Instagram/@victoriassecret
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die teure Unterwäsche wurde wieder von Juwelier Mouawad gefertigt und ist zwei Millionen Dollar Wert.

Instagram/@lilyaldridge
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Über 6500 Edelsteine sind auf dem Schmuckstück zu finden, darunter Diamanten, blauer Topas, gelber Saphir und pinker Quarz, eingefasst in 18-Karat-Gold.

Instagram/@lilyaldridge
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

685 Stunden Handarbeit flossen in den "Fireworks Fantasy Bra". Insgesamt wiegen die Diamanten 375 Karat, alle Edelsteine zusammen 1364 Karat.

Instagram/@lilyaldridge
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Noch teurer, noch schöner, noch luxuriöser: "Victoria's Secret" versucht mit den "Fantasy Bras" jedes Jahr aufs Neue eines draufzusetzen. 2014 gab es deshalb gleich zwei Exemplare der millionenschweren Wäsche.




Instagram/@victoriassecret
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jeder der beiden "Dream Angel Fantasy Bras" ist zwei Millionen Dollar Wert und wurde von Mouawad Jewelry gefertigt.

Instagram/@victoriassecret
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Adriana Lima und Alessandra Ambrosio wurde die Ehre zu Teil, die luxuriösen BHs bei der "Victoria's Secret Fashion Show" zu präsentieren.

Instagram/@victoriassecret
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

1380 Stunden Arbeit flossen in die Schmuckstücke, die aus Rubinen, Diamanten, Saphiren und 18-Karat-Gold gefertigt sind.


Instagram/@victoriassecret
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

10.000 Karat finden sich etwa auf dem blauen Exemplar, das Adriana Lima trägt. Sie wurde zum dritten Mal ausgewählt - so oft durfte bisher nur Heidi Klum die Kostbarkeiten tragen.

Instagram/@victoriassecret
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Alessandra Ambrosio war 2012 zum ersten Mal in einem "Fantasy Bra" zu sehen.

Instagram/@victoriassecret
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dem 23-jährigen "Victoria's Secret"-Model Candice Swanepoel wurde 2013 die Ehre zuteil, mit dem "Royal Fantasy Bra" bei der alljährlichen Show über den Catwalk zu flanieren. Der BH ist zehn Millionen Dollar wert und besteht aus 4200 Edelsteinen, darunter Diamanten, Rubin und gelber Saphir. Berührt wird er nur mit Handschuhen, zwei Bodyguards bewachten das kostbare Stück.

(c) REUTERS (© Lucas Jackson / Reuters)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zum ersten Mal muss der BH keine Fantasie bleiben, denn das Dessous-Unternehmen hat eine - natürlich weitaus billigere - Replik anfertigen lassen.

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

In einer limitierten Auflage von 1000 Stück wurde der "The Dream Angels Royal Fantasy Bra" um 295 US-Dollar verkauft, das passende Unterteil gibt es um 58 Dollar.

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Unterwäscheunternehmen lässt seit 1996 jährlich Fantasy Bras anfertigen. Alessandra Ambrosio durfte 2012 mit dem "Million Dollar Fantasy Bra" über den Catwalk der "Victoria's Secret"-Show stolzieren. Der BH hatte einen Wert von 2,5 Millionen Dollar.

(c) REUTERS (� Brendan McDermid / Reuters)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

2,5 Millionen Dollar war der mit Perlen und Edelsteinen besetzte "Fantasy Treasure Bra" 2011 wert, als ihn Miranda Kerr ausführen durfte.

(c) REUTERS (� Shannon Stapleton / Reuters)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

2010 war Adriana Lima mit dem zwei Millionen Dollar teuren "Bombshell Fantasy Bra" an der Reihe.

(c) REUTERS (� Lucas Jackson / Reuters)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Schon 2008 wurde ihr diese Ehre zuteil.

(c) REUTERS (� Hans Deryk / Reuters)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Den teuersten BH trug Gisele Bündchen 2000. Der "Red Hot Fantasy Bra" hatte einen Wert von 15 Millionen Dollar.

(c) REUTERS (� Reuters Photographer / Reuters)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Drei Millionen Dollar war der "Dream Bra" 1997 Wert, als ihn Tyra Banks tragen durfte. Der BH wurde damals von dem Juwelier Harry Winston gefertigt.

(c) � Peter Morgan / Reuters