Isabel Helf: ITS Accesories Award

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Isabel Helf verwendet Holz in ihren Kreationen, da viele platzsparende Gegenstände in Verbindung zu Holzmöbelstücken stehen.Isabel Helf ITS2015
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

So haben sie beispielsweise Kästen, Tische und Stufen inspiriert.Isabel Helf ITS2015
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Designerin gibt Dingen gerne ihren eigenen Platz. Durch raffinierte Details schafft sie Ordnung.Isabel Helf ITS2015
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

"Jede meiner Kreationen hat einen bestimmten Platz in der Wohnung und nimmt nicht zu viel Raum weg", beschreibt Helf ihre Kollektion "Portable Compulsion".Isabel Helf ITS2015
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dadurch wird ein Gefühl der Ordnung geschaffen und Zwangsneurosen befriedigt.Isabel Helf ITS2015
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zusätzlich macht das Praktische, durch das Vordefinieren einer Form, die Ästhetik der Kreationen aus.Isabel Helf ITS2015
Kommentar zu Artikel:

Die Kollektion von Isabel Helf

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.