Vorstellung: Julian Schneyder

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wie wurdest du entdeckt?

Ein sehr guter Freund, der selbst für eine Zeit modelte, erzählte mir ich hätte Talent für diesen Job. Er schickte mich zu meiner Mutter-Agentur Wiener Models, sie nahmen mich sofort unter Vertrag und schickten mich in die Welt hinaus.

Alter: 19 Jahre
Haarfarbe: Brünett
Augenfarbe:Braun
Größe: 187 cm
Sternzeichen: Löwe
Agentur: Wiener Models

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Welche ist deine liebste Modestadt?

Barcelona.

Lieblingslokale in den Fashionmetropolen und in Wien?

In London ist es das Burger Restaurant Shake Shack und in Wien das Schweizerhaus.

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wie hältst du dich fit?

Ich betreibe täglich Judo, doch ich gehe auch sehr gerne laufen, Ski fahren und schwimmen.

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wer ist dein Lieblingsdesigner/Lieblingslabel?

Ich mag die Mode von Dsquared2. Von der Show her ist Versace am coolsten zu laufen.

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hast du Vorbilder in der Branche?

Ich finde viele Models sehr gut, doch ein spezielles Vorbild habe ich nicht.

 

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dein spannendster/aufregendster Modeljob?

Für mich war am aufregendsten die Calvin Klein Underwear Kampagne mit David Sims.


Mit welchen Fotografen möchtest du unbedingt noch/nochmal arbeiten und warum?

Es gibt noch so viele Fotografen, mit denen ich arbeiten will. Bruce Weber, Steven Klein, Steven Meisel und noch viele andere ...

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Berufswunsch nach der Modelkarriere?

Also wovon ich träume ist Astronaut, aber realistisch wäre ein Restaurant oder eine Bar mit Freunden zu eröffnen.

 

Kommentar zu Artikel:

Model-Steckbrief: Julian Schneyder

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.