Wohnzimmer für Digitales

„Das ist nichts für dich“: Senioren wird in digitalen Fragen oft zu wenig zugetraut. Eine Initiative will das – in Wohnzimmeratmosphäre – ändern.

„Qualitätszeit“-Coach Luise Steinkellner, Seniorin Inge Nussbaumer, Coach Daniela Weinholtz und Pensionistin Maria Krenn (v.l.).
„Qualitätszeit“-Coach Luise Steinkellner, Seniorin Inge Nussbaumer, Coach Daniela Weinholtz und Pensionistin Maria Krenn (v.l.).
„Qualitätszeit“-Coach Luise Steinkellner, Seniorin Inge Nussbaumer, Coach Daniela Weinholtz und Pensionistin Maria Krenn (v.l.). – (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Ob sie denn nun endlich auch einen Computer habe, wurde Maria Krenn von ihren Freundinnen gefragt. Immer wieder. „Nein“, pflegte Krenn darauf zu antworten. „Was soll ich denn damit anfangen?“

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen