So sieht Liz Hurley im legendären Versace-Kleid heute aus

An der 53-jährigen Liz Hurley nagt der Zahn der Zeit offenbar nicht. Für "Harper's Bazaar" zeigt sie sich jetzt in einer Neuinterpretation ihres kultigen Versace-Kleides.

(c) Getty Images (Jeff Spicer)

Die Zeit scheint an Liz Hurley, mittlerweile immerhin 53 Jahre alt, spurlos vorbeigegangen zu sein. Auf Instagram zeigt sie sich nicht nur regelmäßig im Bikini, auch für das Magazin "Haper's Bazaar" schlüpfte sie jetzt in die Neuinterpretation eines Kleides von Gianni Versace, mit dem sie vor 25 Jahren schockierte - und über Nacht berühmt wurde.

An diesen Abend kann sie sich noch gut erinnern, wie sie im Interview erzählt: "Ich brauchte dringend ein Kleid, das ich bei Hughs Premiere tragen konnte und damals hatte ich keine Ahnung von Mode. Ich erinnere mich daran, dass ich in ein Büro kam, wo sie sie mir ein Kleid aus einer Plastiktüte herausgefischt haben. Ich habe es mit nach Hause genommen und meine Haare und das Make-up gemacht, während ich mit Hugh um den Spiegel stritt.”

Auch Donatella Versace ist sich ob der Wirkung des kultigen Kleides bewusst. "Gianni hat dieses Kleid für eine Frau gemacht, die sehr selbstsicher ist und keine Angst davor hat, die Regeln zu brechen. Liz verkörperte all das auf außergewöhnliche Art."

Heutzutage würde Hurley das Kleid jedoch nicht mehr anziehen. “Nur weil es mir noch passt, heißt das nicht, dass ich es heute noch tragen würde – es wäre nicht angebracht.”

Hüllenlos: Die gewagtesten Kleider der Stars

(chrile )

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      So sieht Liz Hurley im legendären Versace-Kleid heute aus

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.