Coachella 2019: Die Outfits der Festivalbesucher

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

An zwei Wochenenden, vom 12. bis 14. und dann wieder vom 19. bis 21. April, geben beim Coachella Festival in Kalifornien vor allem Models, Influencer und Stars den modischen Ton an – oder versuchen es zumindest. Cardi B wollte anscheinend in allen Farben leuchten. Wir würden sagen, es ist ihr gelungen.

(c) Instagram/@iamcardib
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das musikalische Rahmenprogramm mit Auftritten von Ariana Grande oder Jaden Smith kann sich durchaus hören lassen, viel lieber sehen wir uns aber an, was Gigi Hadid trägt – und das ist vor allem bunt. Bei den ganzen Ketten und Armbändern hätten wir vor dem Batic-Hintergrund ihres Gilets beinahe das Louis Vuitton-Täschchen übersehen.

(c) Instagram/@gigihadid
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Model Alessandra Ambrosio würde mit ihrem Outfit auch in der Matrix-Filmreihe eine gute Figur machen.

(c) Instagram/@alessandraambrosio
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Model Winnie Harlow scheint ihr Netz-Outfit in Zuckerlrosa zu schmecken. Den offenen Hosenstall ignorieren wir am besten.

(c) Instagram/@winnieharlow
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Vanessa Hudgens hat sich aus den Spitzengardinen ihrer Oma ein Outfit nähen lassen. Süß.

(c) Instagram/@vanessahudgens
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bei Ashley Tisdale bekommt das Wort Haarreifen eine ganz neue Bedeutung.

(c) Instagram/@ashleytisdale
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Lieblingsfarbe von Caroline Lowe ist nur unschwer zu erkennen. Neben Sixpack präsentiert das Model auch ein Fanny-Pack (eine Bauchtasche) rund um ihre Körpermitte.

(c) Instagram/@carolinelowe
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Model Romee Strijd posiert im Rahmen des Revolve Festivals ganz züchtig mit Jeansjäckchen und ganz in Weiß vor dem ikonischen Riesenrad. Der Online-Shop veranstaltet seit 2014 das Side-Event. Eingeladen sind alle, die Einfluss auf potenzielle KäuferInnen haben.

(c) Instagram/@romeestrijd
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Stichwort "Einfluss": Dass das Coachella-Festival mittlerweile zu einer Influencer-Hochburg verkommen ist, zeigt sich am Beispiel von Caro Daur, die in einem Maxikleid von Chloe über das Gelände schlendert.

(c) Instagram/@carodaur
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ein guter Platz, um für sich zu werben, dachte wohl auch die Modemarke Miu Miu, die Xenia Adonts einen Komplettlook verpasste. Die obligatorischen Festival-Accessoires verpasste sich die Bloggerin dann doch selber: Gesichtsstrass und ein Stapel Festivalbänder.

(c) Instagram/@xeniaadonts
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auf eine Reise in den Orient begeben wir uns mit Influencerin Leonie Hanne, die sich von Dior einkleiden ließ. Stirnschmuck darf auch hier nicht fehlen.

(c) Instagram/@leoniehanne
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Kendall Jenner ließ sich ebenfalls beim Revolve-Festival ablichten. Niedliches Bandeau Kleid, nur die weißen Handschuhe mit grünen Halbmonden lassen uns etwas ratlos zurück.

(c) Instagram/@kendalljenner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auch der Otto-Normal-Coachella-Besucher weiß sich in Szene zu setzen. Ob Wonder Woman ein Kleid aus ihrem Schrank vermisst?

(c) APA/AFP/VALERIE MACON (VALERIE MACON)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Herzig: Hoffentlich hat der Herr (oder die Dame?) ausreichend Deodorant eingepackt.

(c) APA/AFP/VALERIE MACON (VALERIE MACON)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Beim Coachella-Festival gilt „Auffallen um jeden Preis“. Wir würden sagen, Ziel erreicht.

(c) APA/AFP/VALERIE MACON (VALERIE MACON)