H&M eröffnet in Wien größten heimischen Store

Das neue Geschäft in der Wiener Mariahilfer Straße 47 wird sich über vier Stockwerke erstrecken.

Themenbild: H&M
Themenbild: H&M
Themenbild: H&M – Imago (Christine Roth)

Der schwedische Textilkonzern Hennes & Mauritz eröffnet am 29. August den - nach Angaben des Unternehmens - größten H&M-Flagship-Store Österreichs. Auf der Wiener Mariahilfer Straße 47 wird dann laut einer Aussendung auf mehr als 3.000 Quadratmetern ein Sortiment bestehend aus Kleidung, Heimtextilien und Pflegeprodukten angeboten.

Das neue Geschäft wird sich über vier Stockwerke erstrecken. Zuletzt befand sich an der Adresse unter anderem eine Filiale der US-Kette "Forever 21".

Der neue Flagship-Store ersetzt bestehende Niederlassungen: Denn gleichzeitig werden zwei benachbarte H&M-Stores auf der "Mahü" schließen, hieß es auf APA-Anfrage. Die schwedische Gruppe verfügt in Österreich über 87 Shops, wobei neben H&M auch Ketten wie "Weekday", "COS" oder "Monki" zum Konzern gehören.

(APA)

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      H&M eröffnet in Wien größten heimischen Store

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.