Männermode Mailand: Von Burberry bis Zegna

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der klassische Dandy mit Schnurrbart und Blume im Knopfloch lääst das Label Caruso bei der Männermodewoche in Mailand hochleben.(c) EPA (CARUSO)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zudem steckt man die Anzughose jetzt anscheinend in die Socken und trägt dazu Turnschuhe.(c) EPA (CARUSO)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Tierisch zeigt sich die neue Herbst/Winter-Kollektion für Männer bei Burberry Prosum.(c) AP (Luca Bruno)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Leoparden, Zebras und Co. finden sich auf Mänteln und Schuhen.(c) EPA (MATTEO BAZZI)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Kälteempfindlich darf man bei den neuen Designs von Versace nicht sein.(c) AP (Antonio Calanni)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hauchdünne Spitzenbodys trägt Mann im Herbst und Winter anscheinend zum Sakko.(c) EPA (VERSACE)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Für alle, die sich mit dem Transparent-Trend nicht anfreunden können, hat Donatella Versace auch diverse Muster-Kombinationen entworfen.(c) EPA (MATTEO BAZZI)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ebenfalls nur für Hartgesottene: Kilts präsentierte
Moncler Gamme Bleu.(c) EPA (MONCLER)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Diese werden zu Steppjacken kombiniert.(c) EPA (MONCLER)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Aus den für Missoni so typischen Strickmustern entstanden Gebirgslandschaften.(c) EPA (MATTEO BAZZI)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Als neues Accessoire für den Mann hat das italienische Modehaus Halsketten in der Kollektion.(c) AP (Antonio Calanni)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Eine Büroszene findet sich auf dem Pullover von Frankie Morello wieder.(c) EPA (MATTEO BAZZI)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ob Hemd, Blazer oder Hose: Mustern kann Mann gar nicht genug tragen.(c) EPA (FRANKIE MORELLO PRESS OFFICE)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ein ähnliches Bild zeigt sich bei Vivienne Westwood.(c) EPA (DANIEL DAL ZENNARO)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Kollektion ist mit Aufrufen zum Klimaschutz versehen.(c) AP (Luca Bruno)
Kommentar zu Artikel:

Von Burberry bis Versace

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.