Berlin FW 12/13: Lena Hoschek

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit Dirndl-Kreationen wurden die gebürtige Steirerin berühmt, ihre Petticoat-Kreationen tragen Stars wie Dita von Teese.(c) REUTERS (TOBIAS SCHWARZ)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ihrem Stil bleibt die österreichische Designerin auch weiterhin treu, trotzdem interpretiert sie diesen immer wieder neu.(c) EPA (SOEREN STACHE)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Während sie sich für ihre Sommerkollektion noch von Frida Kahlo inspirieren ließ und ihre Models mit aufgemalten mexikanischen Totenmasken über den Catwalk schickte, zog es sie diesmal in kältere Gefilde.(c) AP (Markus Schreiber)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Genauer gesagt lässt sich in der brandneuen Kollektion deutlich ein Russland-Thema erkennen, inklusive Folklore und auch rockigen Elementen.(c) AP (Markus Schreiber)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Blumen und Stickereien sind dabei ebenso vorherrschend wie punkige Strumpfhosen mit Löchern.

Weitere Bilder im Überblick:(c) REUTERS (TOBIAS SCHWARZ)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Berlin FW 12/13: Lena Hoschek(c) EPA (BRITTA PEDERSEN)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Berlin FW 12/13: Lena Hoschek(c) AP (Markus Schreiber)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Berlin FW 12/13: Lena Hoschek(c) AP (Markus Schreiber)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Berlin FW 12/13: Lena Hoschek(c) AP (Markus Schreiber)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Berlin FW 12/13: Lena Hoschek(c) EPA (SOEREN STACHE)
Kommentar zu Artikel:

Lena Hoschek eröffnet Berlin Fashion Week

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.