Fashion Week: Die wichtigsten Shows aus New York

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Michael Kors hat bei seiner Catwak-Show im Zuge der New York Fashion Week zum ersten Mal auf ein Plus Size Model zurückgegriffen. Ashley Graham war auch schon auf dem Cover der "Vogue" und in der Bademodeausgabe von "Sport's Illustrated" zu sehen.

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Goldene Farbtöne und lockere Silhouetten zogen sich durch die Kollektion von Ralph Lauren.

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Feminin und romantisch ging es bei Marchesa zu.

(c) REUTERS (ANDREW KELLY)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit Spannung wurde Raf Simons Debütkollektion für Calvin Klein in New York erwartet.

Nach sieben Jahre bei Jil Sander und drei Jahren bei Dior soll der Designer jetzt versuchen, das Label neuen Auftrieb zu geben.

 

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Simons Hommage an die Vielfalt Amerikas wurde mit Musik von David Bowie "This is not America" untermalt.

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Klassisch reduziert und dazwischen immer wieder experimentell zeigte sich die Kollektion.

(c) REUTERS (ANDREW KELLY)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Proenza Schouler zeigte die neue Kollektion zum letzten Mal in New York. In der nächsten Saison werden Jack McCollough und Lazaro Hernandez ihre Trends in Paris präsentieren.

(c) APA/AFP/ANGELA WEISS (ANGELA WEISS)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ivanka Trump gehört zu den Kundinnen von Carolina Herrera, die bereits Jacqueine Kennedy und Michelle Obama einkleidete. Ob sich die First Daughter auch in der neuen Kollektion etwas Passendes findet?

(c) APA/AFP/GETTY IMAGES/JP Yim (JP Yim)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bei Oscar de la Renta wurde mit unterschiedlichen Mustern und Silhouetten experimentiert.

(c) REUTERS (BRENDAN MCDERMID)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Entspannte Silhouetten und eine neue Lässigkeit sind bereits seit einigen Saisonen auf dem Laufsteg von Victoria Beckham zu sehen. Nun experimentierte sie auch zum ersten Mal mit Jersey.

(c) imago/i Images (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jason Wu zeigte sich mit seiner Kollektion von seiner eleganten Seite und spielte mit Transparenz.

 

(c) REUTERS (LUCAS JACKSON)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Viel Leder wechselte sich auf dem Catwalk von Lacoste mit Retro-Sportästhetik ab.

(c) APA/AFP/GETTY IMAGES/Slaven Vlas (Slaven Vlasic)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

XL-Ärmel sind bei Prabal Gurung nach wie vor groß in Mode.

(c) APA/AFP/KENA BETANCUR (KENA BETANCUR)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Animalprint und Jesus-Applikationen: So wild ging es bei Jeremy Scott zu.

(c) REUTERS (BRENDAN MCDERMID)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Viel Schwarz und Leder kam bei Alexander Wang zum Einsatz.

(c) APA/AFP/GETTY IMAGES/JP Yim (JP Yim)
Kommentar zu Artikel:

Die wichtigsten Shows aus New York

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.