Coachella: It-Girls, Glitzer und Beyonce

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Noch bis zum 22. April findet das Coachella Valley Music and Arts Festival im sonnenverwöhnten Kalifornien statt. Neben Künstlern wie Beyoncé, The Weeknd und Eminem stehen hier vor allem die Besucher und ihre Outfits im Fokus.

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auf dem Gelände spazieren und - ganz wichtig - posieren in allen Ecken It-Girls und -Boys, wie hier zum Beispiel Paris Hilton mit ihrem Anhang.

Instagram (Paris Hilton)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Immerhin ist es ein guter Platz, um für sich selbst zu werben. Das weiß auch Star-Stylistin Rachel Zoe, sie spazierte verhältnismäßig züchtig durch Palm Desert.

Instagram (Rachel Zoe)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Übrigens: Den Auftritt des Jahres lieferte nach einjähriger Babypause R&B-Star Beyonce. Die US-Sängerin trat in der kalifornischen Wüste vor rund 100.000 Zuschauern auf - und holte ihre früheren Bandkolleginnen von Destiny's Child auf die Bühne.

Outfit: Seidiger Hoodie, Denim-Micro-Shorts von Coal'N'Terry und Fransenstiefel von Christian Louboutin.

Instagram (Beyonce)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gemeinsam sangen Beyonce, Kelly Rowland und Michelle Williams unter anderen ihren Hit "Say My Name". Es war der erste gemeinsame Auftritt des einstigen Erfolgstrios seit der Halbzeitshow des Super Bowls 2013.

Instagram (Kelly Rowland)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

"Queen Bey" wechselte für den Auftritt gleich fünf Mal ihre Garderobe. Eröffnet hat sie das Set mit einem Body und einem funkelnden Umhang von Balmain, mit dem sie Königin Nofretete Tribut zollte.

Instagram (beyonce)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Es folgte ein wilder Latex-Look, auch der kam von Balmain

Instagram (beyonce)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Für den gemeinsamen Auftritt mit Ehemann Jay Z schlüpfte sie in etwas bequemeres. Das Strumpfband und die Stiefel blieben, aber der Bodysuit wurde auf ein Mesh-Jersey-Oberteil reduziert.

Instagram (beyonce)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Und wir starten die Zeitmaschine. Es gab nur ein Outfit, das angemessen war, um Destiny's Child zu vereinen: ein schillernder Camouflage-Body.

Instagram (kourtneykardash)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zurück zur

Aber jetzt wieder zurück zu den regulären Feierlichkeiten. Ein paar Tage nachdem ihre Schwester Khloe ein Baby zur Welt brachte, leuchtet ein Teil des Kardashian-Clans bereits in allen Farben am Festival.

Instagram (kourtneykardash)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Für ein winziges Oberteil entschied sich Kendall Jenner bei der Revolve Party. Modemarken wie diese oder auch Moschino und Dior veranstalten am Rande des Festivals edle, kleine Feste für Promis, die eine Pause vom Konzertpublikum brauchen.

Instagram (kendalljenner)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auch Rihanna nutzte die passende Party-Gelegenheit, um für ihre Kollektion Fenty Puma zu werben.

Instagram (fentyxpuma)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Live auf Instagram und am Rande des Festivals wurde zusammen mit It-Model Gigi Hadid (rechts) und Designer Jeremy Scott (links) auch die neueste Designer-Kooperation des schwedischen Moderiesen H&M mit Moschino verkündet.

RONY ALWIN
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ohne Werbekunden - Nicki Minaj und The Weeknd im Partymodus.

Instagram (theweeknd)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mehr ist mehr. Schauspielerin Bella Thorne sparte nicht an Accessoires.

Instagram (Bella Thorne)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Beim unprominenten Festivalvolk zählen heuer einmal mehr verspiegelte Sonnenbrillen, dunkle Lippenstiftfarben à la Riahanna und Glitzer-Glitzer-Glitzer zu den Toptrends am Feld.

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ethno wird mutig mit 90er Jahre Gesichtsstrass abgemischt.

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dicke Regenbogenzöpfe sind als Relikt des Vorjahres noch immer vertreten.

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auch ein Pfauenrad am Kopf kann nicht schaden.

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit Durchschnittstemperaturen von 30 Grad werden die Festivalbesucher hier von der Sonne verwöhnt, daher ...

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

... wird im Coachella Valley auch stets auf nette Unterwäsche geachtet.

Reuters
Kommentar zu Artikel:

It-Girls, Glitzer und Beyonce

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.