Auch nicht perfekt: Die Makel der Models

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sophia Hadjipanteli macht einen vermeintlichen Makel zu ihrem Markenzeichen. Das Model zeigt stolz ihre zusammengewachsenen Augenbrauen und ist damit sehr erfolgreich. Alleine auf Instagram folgen der 21-Jährigen 173.000 Menschen.

Instagram/@sophiahadjipanteli
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Tochter eines Griechen und einer britischen Mutter, die in Maryland aufwuchs, erhält für ihren Look Bewunderung und negative Kommentare bis hin zu Todesdrohungen gleichermaßen.

Seit zwei Jahren verzichtet sie darauf, sich die Augenbrauen zu zupfen. Ihre Augenbrauen sind für sie auch ein Modeaccessoire, wie sie im Gespräch mit "Vice" berichtet: Die Menschen sagen mir immer, dass es zu hart aussieht, aber meine Augenbrauen waren schon immer herb und ich liebe diesen Schockfaktor."

 

 

Instagram/@sophiahadjipanteli
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Model, das in der Schule gemobbt wurde, will mit ihrem mutigen Augenbrauen-Statement für mehr Akzeptanz abseits der gängigen Schönheitsideale sorgen.

"Ich möchte einfach damit weitermachen, die Vorlieben der Menschen zu akzeptieren anstatt sie schlechtzumachen. Ich denke, das Internet ist heutzutage etwas zu gemein."

Instagram/@sophiahadjipanteli
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Schmollmund, gerade Nase, große Augen und hohe Wangenknochen. Die klassischen Schönheiten sind in der Modewelt nicht immer gefragt. Auch Topmodel Karlie Kloss ist erfolgreich, obwohl sie nicht alle Ideale bedient. Ihre sehr schmale Oberlippe war beispielsweise nie ein Karrierehindernis.

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Victoria's Secret Model Karolina Kurkova hat seit einer Operation keinen Bauchnabel mehr.

(c) REUTERS
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Darüber hinaus ist auch ihre Nase nicht ganz gerade. Wie man sieht sind das aber keine Gründe, als Model nicht erfolgreich zu werden.

Imago
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die deutsche Schönheit Carola Remer hat stark auseinander stehende Augen und hohe Wangenknochen, welche ihr ein katzenhaftes Aussehen verleihen.

(c) REUTERS
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit diesen Attributen schaffte sie es auch schon aufs Cover der Vogue.

Vogue
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Aus Deutschland kommt auch Antonia Wesseloh. Sie ist zwar keine klassische Schönheit, doch große Labels wie Prada reißen sich um sie.

Prada
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Immerhin passen ihre etwas breite Nase und die schweren Augenlider perfekt zum verträumten Romantik-Look.

(c) REUTERS
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nicht nur Madonna hat die Zahnlücke zu ihrem Markenzeichen gemacht. Auch Model Lindsey Wixson spielt damit.

(c) REUTERS
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit Modelfreundin Daphne Groeneveld ist sie sehr erfolgreich. Auch sie hat ein markantes Gesicht.

Miu Miu
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Abstehende Ohren, breite blonde Augenbrauen und Lippen die etwas zu groß für ihr schmales Gesicht sind, machen Daphne Groeneveld zu einem erfolgreichen Model.

(c) REUTERS
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit einer Zahnlücke macht auch Jessica Hart auf sich aufmerksam.

Elle
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auch Topmodel Lara Stone ist jetzt wohl froh, keine Zahnspange getragen zu haben.

(c) REUTERS
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Holländerin Saskia de Brauw fällt durch ihre markant-maskulinen Züge auf.

Max Mara
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Karl Lagerfeld ist ein großer Fan von ihr und auch für die Versace-Kampagne wurde sie extrem weiblich in Szene gesetzt.

Versace
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das polnische Model Magdalena Frackowiak schielt leicht. Das unterstreicht ihre Katzenaugen zusätzlich.

(c) REUTERS
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wie eine Elfe sieht die Russin Tanya Dziahileva mit den spitzen Ohren, dem Schmollmund und den weit auseinander stehenden Augen aus.

Reuters
Kommentar zu Artikel:

Die Makel der Models

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.