Winterlich

Die Looks des Sundance Film Festivals

Tragbare Wintermode zeigen Promis wie Demi Moore und Naomi Watts beim größten Independent Film Festival in Utah auf dem roten Teppich.

Wenn es um die Welt der Red Carpets geht, dann hat das Sundance Filmfestival in Park City, Utah, wohl eine Sonderstellung inne. Denn das raue Klima während des größten Independent Film Festivals der USA sorgt dafür, dass sich die Stars nicht in elegante Roben mit tiefen Ausschnitten und Beinschlitzen werfen, sondern vielmehr auf Winterkleidung setzen.

Naomi Watts erschien zwar im langen Kleid, trug dazu aber Stiefeletten und einen Samtblazer.

(c) Getty Images (Rich Fury)

Demi Moore weiß, dass Wintermode nicht langweilig sein muss, wenn man zu kräftigen Farben und Mustern greift.

(c) Getty Images for New York Magazi (Daniel Boczarski)

Lupita Nyong'o peppte ihr schwarzes Outfit mit einer goldenen Bomberjacke auf.

(c) Getty Images for New York Magazi (Daniel Boczarski)

"Game of Thrones"-Darstellerin Lena Headey wählte Schneestiefel und eine grobe Strickjacke um vor den Fotografen zu posieren.

(c) Getty Images (Rich Fury)

Hahnentrittmuster sind ein Klassiker, den Mindy Kaling wählte.

(c) Getty Images (Dia Dipasupil)

Emma Roberts wollte auf ein Minikleid nicht verzichten. Ihre Füße hielt sie aber in Stiefeletten warm.

(c) Getty Images (Dia Dipasupil)

Uriger Pullover und Lederrock: Schauspielerin Jessica Wiliams.

(c) Getty Images for New York Magazi (Daniel Boczarski)

In einem Leo-Mantel machte Kyra Sedgwick eine gute Figur.

(c) Getty Images for SAGindie (Fred Hayes)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wenn es um die Welt der Red Carpets geht, dann hat das Sundance Filmfestival in Park City, Utah, wohl eine Sonderstellung inne. Denn das raue Klima während des größten Independent Film Festivals der USA sorgt dafür, dass sich die Stars nicht in elegante Roben mit tiefen Ausschnitten und Beinschlitzen werfen, sondern vielmehr auf Winterkleidung setzen.

Naomi Watts erschien zwar im langen Kleid, trug dazu aber Stiefeletten und einen Samtblazer.

(c) Getty Images (Rich Fury)

Demi Moore weiß, dass Wintermode nicht langweilig sein muss, wenn man zu kräftigen Farben und Mustern greift.

(c) Getty Images for New York Magazi (Daniel Boczarski)

Lupita Nyong'o peppte ihr schwarzes Outfit mit einer goldenen Bomberjacke auf.

(c) Getty Images for New York Magazi (Daniel Boczarski)

"Game of Thrones"-Darstellerin Lena Headey wählte Schneestiefel und eine grobe Strickjacke um vor den Fotografen zu posieren.

(c) Getty Images (Rich Fury)

Hahnentrittmuster sind ein Klassiker, den Mindy Kaling wählte.

(c) Getty Images (Dia Dipasupil)

Emma Roberts wollte auf ein Minikleid nicht verzichten. Ihre Füße hielt sie aber in Stiefeletten warm.

(c) Getty Images (Dia Dipasupil)

Uriger Pullover und Lederrock: Schauspielerin Jessica Wiliams.

(c) Getty Images for New York Magazi (Daniel Boczarski)

In einem Leo-Mantel machte Kyra Sedgwick eine gute Figur.

(c) Getty Images for SAGindie (Fred Hayes)
Kommentar zu Artikel:

Die Looks des Sundance Film Festivals

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.