Roter Teppich

Royaler Aufputz bei den Bafta Awards

"Dress to impress" hieß es für die Schauspieler bei der größten Award-Show vor den Oscars. Vor allem, weil auch Herzogin Catherine und Prinz William im Publikum saßen.

Während in Los Angeles die Grammys vergeben wurden, ging es in der Londoner Royal Albert Hall nicht minder aufregend zu. Hollywoodstars und Royals trafen sich hier bei den Bafta Awards auf dem roten Teppich.

 

(c) imago/Matrix (PAUL TREADWAY / MATRIXPICTURES.CO.UK)

Herzogin Catherine und Prinz William waren mit von der Partie. Die 37-Jährige trug ein weißes Kleid von Alexander McQueen und Ohrringe, die früher Prinzessin Diana gehörten.

(c) APA/AFP/POOL/TIM IRELAND (TIM IRELAND)

Weiß war ein großes Thema auf dem roten Teppich. Rachel Weisz, die als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in "The Favourite" ausgezeichnet wurde, erschien im Kleid von Gucci.

(c) REUTERS (HENRY NICHOLLS)

Margot Robbie wählte für ihren Auftritt eine dramatische Robe von Chanel aus.

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)

Letitia Wright nahm den "Rising Star Award" im weißen Hosenanzug von Stella McCartney entgegen.

(c) APA/AFP/BEN STANSALL (BEN STANSALL)

Hosenanzug mit Schleppe: Mary J. Blige trug ein Outfit von Ralph & Russo.

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

Cate Blanchett war mit braunen Haaren nur schwer zu erkennen. Sie erschien in einer schwarzen Robe mit üppigen Schmucksteinen von Christopher Kane

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)

Amy Adams wählte ein dunkelrotes Kleid von Prada.

(c) REUTERS (HENRY NICHOLLS)

Regina King legte in Versace einen eleganten Auftritt hin.

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)

Irina Shayk erschien im Burberry-Hosenanzug.

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

Melissa McCarthy gefiel sich ganz in Schwarz.

(c) REUTERS (HENRY NICHOLLS)

Michelle Rodriguez in Jenny Packham.

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)

Claire Foy in Oscar de la Renta.

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)

Rachel Brosnahan setzte auf eine große Schleife.

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

Lily Collins trug ein interessantes Ensemble von Givenchy.

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

Salma Hayek wählte Gucci.

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Während in Los Angeles die Grammys vergeben wurden, ging es in der Londoner Royal Albert Hall nicht minder aufregend zu. Hollywoodstars und Royals trafen sich hier bei den Bafta Awards auf dem roten Teppich.

 

(c) imago/Matrix (PAUL TREADWAY / MATRIXPICTURES.CO.UK)

Herzogin Catherine und Prinz William waren mit von der Partie. Die 37-Jährige trug ein weißes Kleid von Alexander McQueen und Ohrringe, die früher Prinzessin Diana gehörten.

(c) APA/AFP/POOL/TIM IRELAND (TIM IRELAND)

Weiß war ein großes Thema auf dem roten Teppich. Rachel Weisz, die als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in "The Favourite" ausgezeichnet wurde, erschien im Kleid von Gucci.

(c) REUTERS (HENRY NICHOLLS)

Margot Robbie wählte für ihren Auftritt eine dramatische Robe von Chanel aus.

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)

Letitia Wright nahm den "Rising Star Award" im weißen Hosenanzug von Stella McCartney entgegen.

(c) APA/AFP/BEN STANSALL (BEN STANSALL)

Hosenanzug mit Schleppe: Mary J. Blige trug ein Outfit von Ralph & Russo.

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

Cate Blanchett war mit braunen Haaren nur schwer zu erkennen. Sie erschien in einer schwarzen Robe mit üppigen Schmucksteinen von Christopher Kane

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)

Amy Adams wählte ein dunkelrotes Kleid von Prada.

(c) REUTERS (HENRY NICHOLLS)

Regina King legte in Versace einen eleganten Auftritt hin.

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)

Irina Shayk erschien im Burberry-Hosenanzug.

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

Melissa McCarthy gefiel sich ganz in Schwarz.

(c) REUTERS (HENRY NICHOLLS)

Michelle Rodriguez in Jenny Packham.

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)

Claire Foy in Oscar de la Renta.

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)

Rachel Brosnahan setzte auf eine große Schleife.

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

Lily Collins trug ein interessantes Ensemble von Givenchy.

(c) REUTERS (TOBY MELVILLE)

Salma Hayek wählte Gucci.

(c) APA/AFP/TOLGA AKMEN (TOLGA AKMEN)
Kommentar zu Artikel:

Royaler Aufputz bei den Bafta Awards

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.