Bürotauglich: Kurzarmhemden für Herren

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Kurzarmhemden ja oder nein? Bei diesem Thema gehen ähnlich wie bei Shorts im Büro die Meinungen stark auseinander. Während die einen sich an Busfahrer-Uniformen erinnert fühlen, wollen andere im Sommer nicht unnötig schwitzen. Und Fakt ist: Kurzarmhemden liegen im Trend.

Bei Marni besticht das Hemd du die lockere Passform und das seidige Material - passt gut zu heißen Tagen. Bei leicht gebräunter Haut wirkt der Farbton besonders. Ein legerer Look der auch im Büro getragen werden kann.

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Von den internationalen Designern wurden die Kurzarmhemden rehabilitiert, in vielen Firmen mit strengem Dresscode kann man trotzdem wohl keinen schlimmeren Fehler begehen.

Bei Boss wird das Kurzarmhemd in Kombination mit einer kurzen Hose getragen. Ein perfekter Freizeitlook für die Strandpromenade. Oder für den Alltag, wenn der Dresscode im Job leger ist.

Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gute, eines ist wichtig: Die Ärmel dürfen nicht abstehen, sonst wirken sie - vielleicht auch noch mit Bundfalte - doch zu spießig. Und wer den Arm hebt, der gibt vielleicht noch ungewollte Einblicke auf Männerachseln frei.

Bei Fendi kommt dünnes Leder zum Einsatz. Ein Look für den Berufsalltag, den das Material macht das Kurzarmhemd gleich um einiges eleganter.

Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Im seriösen Businessalltag strahlen die Kurzarmhemden oftmals auch zu viel Feierabend-Atmosphäre aus. Mehr Arbeitsmoral verdeutlichen lange Ärmel.

Wer Comics mag, der wird bei Prada fündig. Für die Kreativbranche das absolute Must-have.

Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bei Dior homme lautet die Devise "weniger ist mehr". Zwei Fragen bleiben offen: Wo wird der Look getragen? Wer kann ihn tragen?

Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dries vam Noten liebt den Oversizelook in Kombination mit Krawatte im gleichen Ton. Tipp: Statt den sportlichen Hosen passt ein einfacher, schmaler Schnitt vielleicht besser.

Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dolce & Gabbana mag Mustermix. Ein Look für den selbstbewussten Mann, der es modemutig mag.

Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Für die Stadtsafari hat Louis Vuitton das passende Outfit.

Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auch Salavatore Ferragamo schmückt das Männerhemd mit einem Reverskragen. Definitiv ein Outfit für das Arbeitsleben.

Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jeanslook all over kommt bei Bottega Veneta auf den Runway und in den Großstadtjungle.

Beigestellt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bei Dsquared2 prägen aufgenähte Brusttaschen, Pins und Stoffabzeichen das Erscheinungsbild.

Monica Feudi