Insidertipp: Ginette in Beirut

Zuerst einkaufen, dann essen. Oder zuerst essen, dann einkaufen: Völlig egal. Ginette heißt der neue Concept Store in Beirut, der Mode und Mahl vereint.

Zuerst einkaufen, dann Essen. Oder zuerst Essen, dann einkaufen: Völlig egal. Ginette heißt der neue Concept Store in Beirut, der Mode und Mahl vereint. Hinter dem Innendesign steht das Architekturbüro Raed Abillama. Großzügig und modern haben die Planer die Räume angelegt, in denen Kleidung, Accessoires und Pflegeprodukte auf Food & Beverage treffen.

Der Platz ist notwendig, schließlich soll ja nicht schon vor Kauf die Klamotte nach Essen riechen. Keine Sorge, gegessen wird hauptsächlich auf der Terrasse. Was es geben wird? Libanesische Leckerbissen. Auf Kunstbegeisterte wartet auch eine In-Store Galerie mit Möbeln und Werken von japanischen Künstlern.

Quelle: www.insiderei.com

Ginette
Gemmayze, Gouraud Street, Convivium 05 Project, Beirut, Lebanon
Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Lesen Sie mehr zum Thema
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Insidertipp: Ginette in Beirut

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.