Zum Inhalt
Dahin gehen auch Einheimische gern: Mikrolimano in Piräus. / Bild: (c) Getty Images/iStockphoto (NAPA74)
Europa

Die Flanier- und Freizeitmeilen der Athener

Zwischen Piräus und Kap Sounion erstreckt sich die Athener Riviera – Ergänzung und Alternative zum reinen Städtetrip.
von Gerhard Bitzan
Betoniert. Das „Makedonium“ (1974) in Kruševo im baldigen Nord­mazedonien. / Bild: (c) Daniela Stefanoska (CC BY-SA 4.0) from Wikimedia Commons
Europa

Mazedonien: Konfuses Gemisch oder buntes Durcheinander?

Auf das Gebiet des historischen Mazedonien und seinen Namen verteilen sich viele Ansprüche. Ein geografischer Raum im Spannungsfeld.
von Ephgenia Hodkevitch
Bild: MIR and Snøhetta
under

Erstes europäisches Unterwasserrestaurant eröffnet in Norwegen

galerieEine Champagner-Bar markiert den Übergang zwischen Küste und Meer, ein vier mal elf Meter großes Sichtfenster ist das Herzstück des Restaurants namens "under".
Egal, ob im Sommer oder im Winter – Lettland lockt mit einem ganz besonderen Charme. Die Hauptstadt, Riga, gilt als Jugendstil-Metropole. / Bild: (c) Latvia Travel
Lettland

Riga: Wo das Internet zeitgleich mit dem Wasser kam

In dem kleinen Land an der Ostsee wird alten Gemäuern wieder Leben eingehaucht.
Von Teresa Wirth
Das Cooks Club Hotel auf Kreta will jungen Reisenden mehr bieten.  / Bild: (c) Lottermann and Fuentes / Thomas Cook GmbH
Europa

Hotel auf Kreta eröffnet "Rage Room"

Ein neues Hotel der Thomas Cook Gruppe greift neue Trends auf. Anstatt nur am Pool zu liegen, kann man in einem Wutraum Dampf ablassen und alles kurz und klein schlagen.
Bild: (c) imago/blickwinkel (allOver/TPH)
Zum Verlieben

Zehn romantische Reiseziele zum Valentinstag

galerieKoffer packen für einen Pärchenurlaub nach Paris, Wien oder Bali: Diese zehn Destinationen versprühen Liebe und vor allem viel Romantik.
Bild: (c) The Gin Spa
Für Körper und Kehle

Das erste Gin Spa der Welt

galerieEin Gin-Tonic zum Feierabend, jedoch nicht für die Zunge, sondern für die Haut, gönnt man sich im weltweit ersten Gin Spa in Glasgow. Nicht nur für Gin-Liebhaber eine Reise wert.
Madrid bietet Vielfalt - nicht nur am Teller.  / Bild: Unsplash
Spanien

Auf Tapas-Tour durch die Hauptstadt der Häppchen

Madrid hat einiges zu bieten: prächtige Museen, enge Gassen und breite Boulevards – und köstliche Tapas in allen Varianten.
von Irene Zöch
Der extrakurze Funicular (seit 1893)  / Bild: Zagreb-Info
Citytrip

Zagreb, Kroatiens unterschätzte Schönheit

Urlaub in Kroatien, da denken viele an die malerische Küste. Doch auch die Hauptstadt gehört zu den interessantesten Seiten Kroatiens.
von Christoph Gastinger
In den Orten des Unterengadin wie hier in Scuol ist der romanische Dialekt Vallader verbreitet.  / Bild: Graubünden Ferien/Andrea Badrutt
Europa

Engadin: Das gallische Dorf

Rätoromanisch ist die vierte Amtssprache der Schweiz, trotzdem hat die Unesco sie auf die Liste der bedrohten Sprachen gesetzt. Nur noch einer von 2000 Schweizern spricht Romanisch. Doch einige setzen sich für den Erhalt ein.
von BEATE MAYR-KNIESCHECK
Bild: Galerie Bildhalle, Zürich
Vintage-Bilder

Die Kunst, Kälte zu fotografieren

galerieDie Galerie Bildhalle ist in St. Moritz zu Gast und präsentiert in einer Gruppenausstellung wichtige klassische und zeitgenössische Positionen aus der Schweizer Fotografie zum Thema "Winter".
Buchladen, Kaffeehaus, Kirche: Boekhandel Dominicanen in Maastricht.  / Bild: Imago
Niederlande

Reiseziel für Bibliophile: Dominicanen in Maastricht

Buchfreunde und begeisterte Leser kommen nach Maastricht, um eine der aufregendsten Buchhandlungen zu besuchen. Der Buchladen Dominicanen befindet sich in einer aufgelassenen gotischen Kirche.
Von Milda Drüke
Wenig Piste, viel Terrain: Skifahren in Norge ist anders. Manchmal kommt man mit dem Schiff. Manchmal endet die Skitour am Meer. / Bild: Visit Lyngenfjord
Skandinavien

Skifahren in Norwegen ist Ansichts- wie Konditionssache

Aufstieg am Fjell, Abfahrt zum Meer: In Norwegen will man nicht bloß auf der Piste bleiben, sondern auch Touren gehen. Die Berge, der Schnee, die Stille, die Aussicht entschädigen jede Anstrengung.
Von Resi Tasser
A room of a so called ´Bratwurst hotel´ is seen in Rittersbach near Nuremberg / Bild: (c) REUTERS (MICHAEL DALDER)
Nichts für Vegetarier

Bratwurst-Hotel eröffnet in Deutschland

galerieDecke, Polster, Seife, Hocker: Im Hotel von Metzgermeister Claus Böbel in der Nähe von Nürnberg ist Wurst omnipräsent. Und das nicht nur in der Speisekarte.
Blick auf Katun Vranjak  / Bild: (c) imago/Westend61 (imago stock&people)
Europa

Montenegro oder: Die Kunst, Käse zu falten

Wandern im Nationalpark, kochen mit „sač“, heulen mit den Wölfen, abhängen in der tiefsten Schlucht Europas und ein Fest für Mimosen: Montenegrinischer Lifestyle abseits vom Strandleben.
VON KLAUDIA BLASL
Dills Algen, die nach schwarzen Trüffeln schmecken sollen / Bild: Instagram (dillrestaurant)
Polarzone

Wie Island zum Ort für Foodies wurde

Nur gut 300.000 Menschen leben auf Island. Aber die kulinarische Szene ist aktiv, Köche gewinnen weltweit Wettbewerbe, und die Straßen Reykjavíks sind voll von guten Restaurants mit authentischer Küche.
VON MARTEN HAHN
Themenbild: Hörnerschlitten-Fahrt mit Pauken und Trompeten   / Bild: Getty Images
Bayern

Pfronten: Mit dem Schlitten geht's ins Stroh

In Pfronten im Allgäu werden alte Hörnerschlitten nicht nur gebaut, sondern alljährlich auch beim Schalenggenrennen ausgefahren – bis an ihre Grenzen.
Von GERALDINE FRIEDRICH
Bild: (c) Getty Images (Chris McGrath)
In der Arena

Türkei: Das Wrestling der Kamele

galerieWährend andernorts Stiere oder Hähne aufeinander losgelassen werden, treten in der Türkei traditionell Kampf-Kamele gegeneinander an – nicht gerade zur Freude von Tierschützern. Eine Reise in die Arena von Selcuk.
Der weiße Turm von Thessaloniki.  / Bild: (c) imago/ZUMA Press (Nicolas Economou)
Europa

Hunderte griechische Denkmäler werden doch nicht verkauft

Findige Beamte setzten etwa den Palast von Knossos oder den Weißen Turm von Thessaloniki auf eine Liste des Privatisierungsfonds.
Bild: (c) Twitter/@HiltonBankside
Hilton-Hotel

Das weltweit erste Hotelzimmer für Veganer

galerieWenn es um vegane Ernährung, Kleidung und Kosmetik geht, ist die Auswahl groß. Aber vegane Hotelzimmer? Ja, wenn es nach der Hilton-Hotelkette geht, die in London stolz das weltweit erste vegane Zimmer präsentierte.
In den Igludörfern in Zermatt oder auf der Zugspitze kann man sich in der Sauna und im Whirlpool aufwärmen. / Bild: iglu-dorf.com
Europa

Iglu, Glamping, Baumhäuser: Winterträume für Siebenschläfer

Einmal anders übernachten. Wie man sich bettet, so ruht man bekanntlich: Gerade in der kalten Jahreszeit ist Adventure Sleeping ein feines Kontrastprogramm zu anstrengenden oder gar kräftezehrenden Outdoorabenteuern im Schnee.
Das V&A Dundee zeigt in einer permanenten Schau schottisches Design. Neben dem Gebäude liegt das Royal Research Ship Discovery. / Bild: REUTERS
Europa

Schottland: Das steinerne Schiff im silbernen Fluss

Dundee hat ein neues Wahrzeichen und auch sonst zahlreiche besuchenswerte Attraktionen.
von Robert Quitta
Schwedisches Kaltbadehaus in Malmö. / Bild: SASCHA RETTIG
Europa

Weltweit weich gekocht

Entspannen in der Sauna oder in heißen Quellen funktioniert weltweit ganz unterschiedlich. Eine Wellness-Entdeckungstour – vom Schwitzen in einer schmelzenden Eissauna in Lappland bis zum Saunieren in Trikotschlafanzügen in Seoul.
von SASCHA RETTIG
Bild: Lenstore
Historisch

Berlin früher und heute

galerieEin Fotoprojekt will die Geschichte der Stadt zum Leben erwecken. Historische und aktuelle Bilder von elf Wahrzeichen wurden dafür gegenübergestellt.
Viele Nutzungen, ganz entlegene: das Livinghotel De Medici in Düsseldorf. / Bild: www.living-hotels.com
Deutschland

Livinghotel De Medici in Düsseldorf: Stein ist geduldig

Das Livinghotel De Medici bündelt im Komplex des historischen Düsseldorfer Stadthauses 400 Jahre Geschichte.
Von Stefanie Bisping
Ein ganzer Pier-Komplex: Seebrücke, Riesenrad, Bungeeturm. Im Hintergrund das berühmte Kurhaus. / Bild: (c) imago/Hollandse Hoogte
Niederlande

Den Haag: Die Ruhe im Bauch der Brücke

Schlafen und chillen, wenn etliche Meter tiefer das Meer rauscht. In der berühmten Seebrücke von Scheveningen, einem Stadtteil von Den Haag, kann man in den Pier Suites übernachten.
von Milda Drüke
Liberec, das einstige Reichenberg, in Nordböhmen. / Bild: (C) Czech Tourism
Tschechien

Liberec: Glühende formbare Masse

Die Wälder der Region Liberec beherrschen die leicht hügelige Landschaft – und sind mit ein Grund, dass sich hier die Glashüttenansiedelung konzentriert hat. Auf den Spuren jahrhundertealter Glaskunst durch Nordböhmen.
Von Doris Mittner
Klippen, nicht für die Ewigkeit: Die Felsküste an der Algarve wird unterspült. Beim Wandern nicht zu weit an die Kante! / Bild: Reuters (Nacho Doce)
Portugal

Algarve: Naturgewalt nagt am Naturwunder

Die Felsküste der Algarve galt lange Zeit als gefährlicher Ort. Zwar erwarten Klippenwanderer dort traumhafte Meerblicke, einzigartige Steinformationen, seltene Tiere und versteckte Buchten – jedoch dringend mit Abstand.
von PIA HOFFMANN
Kloster, Kaserne, Kerker und Keramikfabrik – und nun Kunstadresse: Aus dem Monasterio de la Cartuja wurde das CAAC. / Bild: Imago
Andalusien

Sevilla: Die andalusische Zeitmaschine

Wenige Orte in Sevilla sind so geschichtsträchtig und so stille Oasen wie das ehemalige Monasterio de la Cartuja.
Von Nicole Quint
Alles fließt. Die MS Thurgau Rhône. / Bild: (c) Thurgau Travel/Klug Reisen
Frankreich

Rhône und Saône: Gottgleich dahingleiten durch Frankreich

Kreuzfahrt auf Rhône und Saône. Wie man von der MS Thurgau Rhône aus eine der schönsten Landschaften Galliens entdecken kann.
von WOLFGANG GREBER
Insta-Gold: das Matterhorn und sein Skigebiet. / Bild: (c) Switzerland Tourism (Jan Geerk)
Wintersportziele

Skifahren für Sparefrohs und Instagrammer

Ein Vergleich von 115 europäischen Wintersportzielen zeigt, wo Skiurlauber wie viel zahlen. Am meisten sparen sollen Urlauber im Kosovo können, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis soll Frankreich bieten.
Erhabenes Ereignis: Aurora Borealis.  / Bild: (c) Panu Jyrä
Finnland/Lappland

Der Schnee leuchtet in Levi

In Kittilä landen, in Levi wohnen, die kurzen Tage und langen Nächte viel draußen verbringen. Doch die wahre Sternstunde ist die, in der sich ein Nordlicht zeigt.
von Madeleine Napetschnig
Symbolbild / Bild: (c) imago/robertharding (imago stock&people)
Flandern

Handgemachtes hat in Brügge Vorrang

Bier und Pralinen, das zieht immer. Doch Brügge stellt sein feines Kunsthandwerk zunehmend ins Schaufenster.
von Ulli Traub
Die Kronburg, ein Renaissancejuwel im Allgäu. / Bild: Tom Busch
Europa

Allgäu: Burgwesen und Schlossgeist

Das Tal der Iller, ein kleines Idyll im Schwabenland: Der landschaftlich reizvolle Illerwinkel ist mit der Kronburg Inbegriff einer romantischen Adventzeit in Süddeutschland. Geschichtslektionen und Bier inklusive.
von CAROLYN MARTIN
Im Bus quer durch Zypern: Strände, denen Göttinnen entstiegen. / Bild: Almuth Spiegler
Europa

Zypern: Orangen pflücken und Koriander schmecken

Um die vielfältige Kultur dieser Sonneninsel kennenzulernen, ist eine Busreise sehr zu empfehlen. Nicht nur wegen des Linksverkehrs. Aber die Geschichte dieses Landes und das beste Essen der Ägäis – sollte man sich lieber erklären lassen.
von Almuth Spiegler
Sevilla / Bild: Tourespain
Spanien/Andalusien

Sevilla: Die Schöne am Guadalquivir

José Victor Rodríguez Caro und José Luis Medina del Corral, das Designerduo hinter dem Label Victorio & Lucchino, verraten die besten Plätze in ihrer Stadt: Sevilla.
Von Sabine Metzler-Andelberg
Elsass in seiner historischen Pracht: Fachwerkhäuser in Colmar und der Isenheimer Altar von Matthias Grünewald.  / Bild: Tourisme Colmar
Frankreich

Feine kulturelle Schnittmenge im Elsass

Eine Reise in das Elsass muss man nicht in Straßburg beginnen. Reizvoll ist es auch, den östlichsten Teil Frankreichs vom Süden her zu erkunden: rheinabwärts bis zur Hauptstadt der Region.
Von Norbert Mayer
Ausnahme-Akustik, Ausnahme-Architektur: Bauverzug und Kostenexplosion sind vergessen, wenn man vor der Elbphilharmonie steht und in ihr sitzt. Oder zumindest vor ihr weilt.  / Bild: (c) Thies Raetzke (Thies Raetzke)
Deutschland

Elbphilharmonie: Das Schiff ist angekommen

Hamburgs Elbphilharmonie ist die Landmark der Stadt und auch ein Ziel, wenn man keine Tickets bekommt.
von Barbara Petsch
k. u. k. Atmosphäre am Kvarner: Im Miramar in Opatija spielt auch der Literaturbetrieb eine Rolle. / Bild: Hotel Miramar - Opatija
Kroatien

Opatija: Kameliendame, ein gutes Buch und das Meer

Das Hotel Miramar in Opatija gilt nicht nur als kulinarisches Ziel mit Panoramablick, es zeigt sich auch als literarischer Treffpunkt. Wird einmal nicht gelesen, geht es mit dem Fischerboot aufs Meer hinaus.
Von Klaudia Blasl
Gegensatz. So wild die Kulisse, so sanft eigentlich das Gelände des Skigebiets. / Bild: (c) Beigestellt
Europa

Alta Badia: Eine Gastrorunde, umringt von Dolomitengipfeln

Die Zahl der Höhenmeter wird sich tendenziell in Grenzen halten, denn Skifahrern in Alta Badia ist so kulinarik- wie sportgetrieben.
von Madeleine Napetschnig
Alpines Setting und doch etwas anders, was Quartiere, Küche und Apres-Ski anbelangt. / Bild: Baqueira Beret
Spanien

Pyrenäen, durchaus eine Alpenative

In den Pyrenäen verteilen sich elf Skiregionen auf ein riesiges Gebiet. Die größte heißt Baqueira Beret und liegt auf spanischer Seite im Val d'Aran. Nach langen Abfahrten wartet feine französisch-spanische Küche.
Von Dagmar Gehm