Gute Fahrt: Die besten Kreuzfahrtschiffe

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Kreuzfahrten boomen, immer größere Schiffe und neue Routen sorgen für eine fast unüberschaubare Menge an Möglichkeiten.

Die Cruiser's Choice Awards von Cruise Critic bieten etwas Orientierung. 350.000 Urlauber aus den USA, Großbritannien und Australien haben unter 700 Kreuzfahrtschiffen ihre Auswahl getroffen.

(c) imago/Pixsell (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Große Schiffe

Platz 1: Celebrity Equinox

Auf Platz eins ist die Celebrity Equinox zu finden. Das Schiff kann auch in den Kategorien "bestes Essen", "beste Kabinen", "bestes Fitnessangebot", "beste öffentliche Toiletten" und "beste Preis-Leistung" überzeugen.

(c) imago/Pixsell (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 2: Celebrity Eclipse

In der Rangliste "allgemein" schaffte es die Celebrity Eclipse auf den zweiten Platz. In den Kategorien "bester Service" und "beste Landausflüge" wurde das Schiff sogar mit dem ersten Platz belohnt.

(c) imago/alimdi (ALIMDI.NET / Arterra / Philippe)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 3: Celebrity Reflection

Das auf der Meyer Werft in Papenburg gebaute Schiff verfügt über Suiten mit über dem Meer schwebenden Duschen. Im Lawn Club Grill kann man Steaks unter freiem Himmel essen.

(c) imago stock&people (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 4: Celebrity Solstice

Zu den Highlights des Kreuzfahrtschiffes gehört 200 Quadratmeter Echtrasen, auf dem man nicht nur Boccia spielen, sondern auch ein Picknick genießen kann.

(c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 5: Sapphire Princess

Das Kreuzfahrtschiff gehört zur amerikanischen Reederei Princess Cruises, die wiederum der Carnvial Corporation - dem größten Kreuzfahrtunternehmen der Welt - gehört.

(c) www.imago-images.de (via www.imago-images.de)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mittelgroße Kreuzfahrtschiffe

Platz 1: Balmoral

Gebaut wurde die Balmoral unter dem Namen Crown Odyssey bereits 1988. Nach verschiedenen Namensänderungen fährt sie seit 2008 unter dem Namen Balmoral. Benannt ist das Kreuzfahrtschiff nach dem schottischen Familiensitz der Royal Family. Das zieht sich auch als Thema durch die drei Hauptrestaurants Ballindalloch, Avon und Spey.

(c) imago/Bluegreen Pictures (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 2: Marella Discovery

Das TUI-Schiff konnte in den Kategorien "bestes Entertainment", "beste Landausflüge" und "bestes Fitnessangebot" überzeugen.

(c) imago/Manfred Segerer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 3: Queen Victoria

Zum zweiten Mal in Folge gewann die Queen Victoria der Cunard-Werft in der Kategorie "beste öffentlichen Toiletten". Herzstück des Schiffes ist eine speziell angefertigte Uhr des englischen Uhrmachers Dent & Co., dem Uhrmacher von Queen Victoria, der auch für den Big Ben verantwortlich zeichnet.

(c) imago stock&people (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 4: Marella Celebration

Zehn Decks, sechs Bars, fünf Restaurants und zwei Pools beherbergt das Kreuzfahrtschiff, das ursprünglich 1983 unter dem Namen "Noordam" vom Stapel gelassen wurde.

(c) imago/Oliver Willikonsky (Oliver Willikonsky)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 5: Marella Explorer

2009 wurde das Schiff, das 1995 gebaut wurde, generalüberholt und für 50 Millionen Euro umgebaut. 200 Balkone wurden angebaut, das Interieur, das zuvor dem amerikanischen Geschmack entsprach, an den europäischen Markt angepasst.

Instagram/@marellacruises
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Kleine Kreuzfahrtschiffe

Platz 1: MS Lofoten

Das historische Schiff konnte die Kategorien "bestes Essen, "beste öffentliche Toiletten" und "beste Landausflüge" für sich verbuchen.

(c) imago/imagebroker (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 2: Saga Sapphire

In den Kategorien "beste Unterhaltung" und "beste Einschiffung" konnte das Schwesternschiff Saga Sapphire überzeugen.

(c) imago/Bluegreen Pictures (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 3: Saga Pearl II

Und noch mehr Grund zur Freude für die Saga Shipping Company: Pearl II holte bei "bestes Service" und "beste Preis-Leistung" den ersten Platz.

(c) imago/Bluegreen Pictures (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 4: Silver Muse

Ein besonderes Luxuserlebnis soll eine Reise mit der Silver Muse sein. Alle Gäste reisen in Außen-Suiten, ein persönlicher Butler steht zudem bereit. Im Reisepreis ist fast alles inkludiert - auch Champagner.

(c) imago/Aton Chile (SEBASTIAN CISTERNAS/ATON CHILE.)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Platz 5: Polarlys

Die Polarlys (norwegisch für "Polarlicht") ist seit 1994 auf den Hurtigruten an der Küste Norwegens im Einsatz.

(c) imago/Nature Picture Library (imago stock&people)
Kommentar zu Artikel:

Cruiser's Choice: Die besten Kreuzfahrtschiffe

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.