Eingeschneit im Urlaub - einer zahlt drauf

Es gibt zwar schlimmere Gefängnisse als ein Hotel. Aber es kann teuer kommen, wenn man inmitten der Schneemassen nicht mehr auschecken kann.

++ THEMENBILD ++ SALZBURG: WINTER / WETTER /.
++ THEMENBILD ++ SALZBURG: WINTER / WETTER /.
Manch einen schneit es ein. – APA/BARBARA GINDL

Es gibt Orte, an denen wäre man gern Gefangener auf Zeit. Eine Schokoladenfabrik oder ein Luxushotel bietet sich da an. Meterhohe Schneewände und höchste Lawinenwarnstufen lassen das zweite Szenario in einigen österreichischen Skigebieten gerade real werden.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen