So True: Kindernamen mit Star-Appeal

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

True Thompson

Reality-TV-Star Khloe Kardashian hat vier Tage nach der Geburt ihres ersten Kindes den Namen ihrer Tochter verraten. "Unser kleines Mädchen, True Thompson, hat völlig unsere Herzen gestohlen und wir sind von Liebe überwältigt", schrieb die 33-Jährige auf Instagram. "Mommy und Daddy lieben dich, True!". Vater ist der Basketball-Profi Tristan Thompson. Das Mädchen kam am 12. April in der Stadt Cleveland zur Welt. Khloé Kardashian ist die dritte aus dem Kardashian-Clan, die in diesem Jahr für weiblichen Nachwuchs gesorgt hat.

Instagram (khloekardashian)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Stormi Webster

Ob auf Kylie Jenner stürmische Zeiten zukommen? Die Halbschwester von Fernsehstar Kim Kardashian hat den Namen ihrer neugeborenen Tochter verraten. Stormi Webster schrieb die 20-Jährigeauf Instagram unter das Bild des Babys. Den Nachnamen hat Stormi vom Papa, Rapper Travis Scott, der mit bürgerlichem Namen Jacques Webster heißt.

(c) Instagram/kyliejenner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Für Kylie und ihren Partner Travis Scott ist Stormi das erste Kind. Außergewöhnliche Vornamen haben in der Großfamilie Kardashian hingegen Tradition. 

(c) REUTERS (Carlo Allegri)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Chicago

Dass Kim Kardashian und Kanye West auf extravagante Kindernamen stehen, haben sie schon mit Töchterchen North und ihrem kleiner Bruder Saint (beide im Bild) bewiesen. Jetzt gibt es Verstärkung an der Namensfront: Chicago heißt das im Jänner geborene Geschwisterchen - angeblich eine Hommage an West's Kindheit in der US-Metropole. Auf die Welt gebracht wurde der jüngste Kardashian-West-Spross von einer Leihmutter.

(c) Instagram/kimkardashian
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Cass Mac Rooney

Wayne Rooney ist zum vierten Mal Vater geworden. Der britische Fußball-Star und seine Ehefrau Coleen haben bereits die Söhne Kai (8), Klay (4) und Kit (2). Somit tanzt Sohnemann Nummer vier bei der Namensgebung etwas aus der Reihe, denn der hört auf den Namen Cass Mac Rooney.

(c) Instagram/waynerooney
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Journey River Green

Nach Noah Shannon und Bodhi Ransom hat uns Megan Fox auch diesmal nicht enttäuscht. Auch für ihr drittes Kind hat sie mal wieder ganz tief in die Namenskiste gegriffen: Journey River Green heißt ihr einjähriger Sohn.

 

(c) Instagram/the_native_tiger
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Anacã Nicoli

Victoria's Secret Model Candace Swanepoel und ihr Verlobter Hermann Nicoli benennen ihren Sohn nach einer in Brasilien beheimateten Papageienart: Anacã Nicoli.

(c) Instagram/angelcandices
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Marlow Alice Cross

Dauphinoise Petunia Brittany Scheherazade Von Funkinstein Mustard Witch RBG Cross Tamblyn-Bey jr.: Okay, jetzt einmal tief Luft holen. Der Name, den Schauspielerin Amber Tamblyn zur Geburt ihrer Tochter auf Instagram postete, war nur ein Scherz. Der richtige Name ihrer bald einjährigen Tochter lautet Marlow Alice Cross.

(c) Instagram/amberrosetamblyn
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Reign Aston Disick

Kourtney Kardashians jüngster Sohn heißt Reign Aston Disick. Vater des Kindes ist Scott Disick, der sich selbst Lord Disick nennt und von dem Kim's Schwester seit 2015 getrennt lebt. Kein Wunder, dass er seinem Sohn einen Namen, der übersetzt "Herrschaft" bedeutet, gegeben hat. Die anderen beiden Kinder heißen - weniger herrschaftlich - Mason und Penelope.

(c) Instagram/kourtneykardash
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Strummer Newcomb Cook

Überaus kreativ mit der Namenswahl waren auch Schauspielerin Julia Stiles und Ehemann Preston J. Cook. Strummer Newcomb Cook heißt ihr im Oktober 2017 geborener Sohn. Allerdings war nicht jeder von dem Namen begeistert: "Beide Großeltern mögen den Namen nicht...", erzählte Stiles in einem Interview mit "SiriusXM". 

(c) Instagram/missjuliastiles
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Montague George Hector

Die häufigen Spaziergänge durch den Park waren der damals schwangeren Geri Halliwell Inspiration für die Wahl des Namens ihrer Tochter. Bluebell Madonna (übersetzt: Glockenblume) hatte Glück, dass sich ihre Mutter offensichtlich in einem sehr gepflegten Park aufhielt. Auch ihr einjähriger Sohnemann, den sie gemeinsam mit Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner hat, darf sich über einen besonderen Namen freuen: Montague George Hector. Um Zungenbrecher zu vermeiden und Zeit zu sparen, wird sie ihn eher mit Monty ansprechen.

(c) Instagram/therealgerihalliwell
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dream Renée

Ein Traum wird wahr: Rob Kardashian und Blac Chyna sind wurden 2016 Eltern von Töchterchen Dream Renée. Nicht so traumhaft: Ihre Trennung im Februar 2017, nach nur einem turbulenten Beziehungsjahr.

(c) Instagram/blacchyna
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bear Grey Payne

Bei Popsängerin Cheryl Cole und Lebensgefährten Liam Payne geht es bärig zu. Ihr kleiner Sohn hört der auf den Namen Bear Grey Payne.

(c) Instagram/cherylofficial
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Blue Ivy

Auch Beyoncé Knowles und Jay-Z haben sich mit Blue Ivy (wörtlich übersetzt: blauer Efeu) für einen ungewöhnlichen Namen für die Sechsjährige entschieden. Die im Juni 2017 geborenen Zwillinge dürfen sich ebenfalls über besondere Namen freuen: Rumi und Sir Carter.

(c) REUTERS (Lucy Nicholson)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Aleph

Natalie Portman hielt sich bei der Namenswahl für ihr erstes Kind an ihre Wurzeln. Ihr mittlerweile sechs Jahre alter Sohn heißt Aleph. Aleph ist der erste Buchstabe im hebräischen Alphabet. Vater des Kindes ist der französische Balletttänzer Benjamin Millepied. Die beiden haben sich bei den Dreharbeiten "Black Swan" kennengelernt. Das Ehepaar hat auch eine gemeinsame Tochter, die bald einjährige Amalia.

(c) REUTERS (Mike Blake)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dashiel Edan

Milla Jovovich und ihr Ehemann Paul W.S. Anderson nennen ihre zweite Tochter Dashiel Edan. Sie haben auch schon einen Spitznamen für die Zweijährige: Dash, was man mit "Amaturenbrett" oder "Gedankenstrich" übersetzen könnte, wenn man wollte. Auch beim ersten Nachwuchs gaben sich die Schauspielerin und der Regisseur nicht mit einem alltäglichen Namen zufrieden. Die Zehnjährige heißt Ever Gabo.

(c) Instagram/millajovovich
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Genesis Ali

Alicia Keys und Swizz Beatz haben sich bei der Namensgebung Inspiration in der Bibel geholt. Sie nennen ihre zweites Söhnchen Genesis Ali. Sein großer Bruder heißt Egypt Daoud.

(c) Instagram/aliciakeys
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Elsie Otter

Zooey Deschanel und ihr Jacob Pechenik müssen sich tierisch vergnügt haben, als sie den Namen ihres ersten Kindes festlegten. Denn Elsie Otter klingt nun wirklich nach einem süßen Fabelwesen.

(c) REUTERS (Danny Moloshok)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Titan Jewell

Ein wahres Juwel: R&B-Sängerin Kelly Rowland und ihr Mann Tim Weatherspoon zeigen sich glücklich mit ihrem dreijährigen Sohn Titan Jewell.

(c9 Instagram/kellyrowland
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Monroe Cannon und Moroccan

Mit Ex-Mann Nick Cannon hat Pop-Diva Mariah Carey Zwillinge: Tochter Monroe Cannon sei nach Marilyn Monroe benannt worden, ihr Sohn heißt Moroccan. Beim Sohnemann hätten sie sich vom Dekor ihres damaligen New Yorker Appartements inspirieren lassen. Im "Marokkanischen Raum" der Suite hatte Cannon um Careys Hand angehalten.

(c) Instagram/mariahcarey
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Onyx Solace

Der kleine Ever Imre hat ein kleines Schwesterchen bekommen und steht seit ihrer Geburt im Juni 2016 mit seinem ungewöhnlichen Namen nicht mehr alleine da. Mama Alanis Morissette und Papa Mario Treadway haben sich für Onyx Solace entschieden.

(c) Instagram/alanis
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sängerin Gwen Stefani und Ex-Mann Gavin Rossdale haben ihren Söhnen jeweils drei Vornamen gegeben. Und so lautet die Namensparade: Kingston James McGregor (11), Zuma Nesta Rock (9) und Apollo Bowie Flynn Rossdale (3).

(c) Instagram/gwenstefani
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ob der Name Ode Mountain DeLorenzo Malone, Sohn von "Hunger Games"-Star Jenna Malone, etwas mit einer lyrischen Dichtung über einen Berg zu tun hat? Wohl eher nicht. Mami war einfach nur äußerst kreativ bei der Namenswahl.

(c) Instagram/jenamalone
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Lou Sulola

Kreative Namensgeber gibt es in L.A. wie Sand in Malibu. Ein anderes Opfer im Klub der Verrückten-Promi-Namen ist Heidi Klums und Seals drittes gemeinsames Kind, die kleine Lou Sulola.

Auch bei ihren Brüdern ließ sich das seit 2014 geschiedene Promi-Paar ungewöhnliche Kombinationen einfallen: Henry Günther Adeola Dashtu und Johan Riley Fyodor Taiwo können sich aber zumindest im Alltag schlicht Henry und Johan nennen.

Aus Klums Beziehung zu Flavio Briatore ging eine ungewöhnliche Namenskombination hervor: Tochter Helene Boshoven, die kurz auf Leni hört.

(c) REUTERS (Danny Moloshok)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bronx Mowgli Wentz heißt der neunjährige Sohn von Sängerin Ashlee Simpson und ihrem Ex-Ehemann Pete Wetz. Und wie sind die beiden, seit 2011 getrennten, Jungeltern auf die tolle Idee gekommen? Ganz einfach, weil die große Fans von Rudyard Kipling Romans "Das Dschungelbuch" sind. Bleibt die Frage, wie lange es dauert, bis der Kleine von "BMW" als Testimonial gebucht wird ...

Mit Ehemann Nummer zwei, Evan Ross, hat Simpson eine Tochter: Jagger Snow Ross heißt der zweijährige Sprössling. Mick lässt übrigens grüßen.

(c) Instagram/ashleesimpsonross
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ob violett die Lieblingsfarbe von Kate Moss ist? Ihre 14-jährige Tochter Lila Grace (im Bild mit Mama Kate auf der Topshop-Fashionshow in London) wird dem Supermodel jedenfalls immer ähnlicher.

(c) Instagram/harpersbazaarus
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Seit Ende 2006 sind Nicole Richie und "Good Charlotte"-Sänger Joel Madden zusammen und seit 2010 auch verheiratet, denn was könnte verbindender sein als zwei gemeinsame Kinder? Auf Harlow Winter Kate und Sparrow James Midnight fiel die Namenswahl.

(c) APA/AFP/CHRIS DELMAS (CHRIS DELMAS)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Finley Aaron Love und Harper Vivienne Ann - so heißen die Zwillingsmädchen von Lisa Marie Presley. Vater ist der Musikproduzent Michael Lockwood, von dem Lisa Marie Presley seit 2016 geschieden ist.

(c) Instagram/lisa_mariepresley
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dieses Promi-Paar kam 2006 mit der Wahl des Namens für ihr erstes Kind in die Schlagzeilen. Matt Damon und Luciana Bozan (insgesamt haben sei drei gemeinsame Kinder)  nannten ihre heute elfjährige Tochter Isabella. Warum dieser gewöhnliche Name inzwischen ungewöhnlich geworden ist, zeigt die folgende Reise durch die Blüten der unermüdlichen Kreativität sich vermehrender Promis.

(c) REUTERS (Lucy Nicholson)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jolie mit ihren Kindern Vivienne, Shiloh, Knox und Zahara (v.l.n.r.).

Dass Hollywoods ehemaliges Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt ihre Zwillinge nicht Peter und Susan nennen würden, hatte man fast schon geahnt. Knox Leon und Vivienne Marcheline reihen sich in die muntere Taufparade Maddox Chivan, Pax Thien, Zahara Marley und Shiloh Nouvel nahtlos ein.

(c) REUTERS (Mark Blinch)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auch Victoria und David Beckham zeigen sich bei der Namensgebung ihrer vier Kinder Brooklyn, Romeo, Cruz und Harper Seven kreativ.

(c) Instagram/davidbeckham
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hinter Audio Science Clayton verbirgt sich nicht etwa die neueste Soundanlage von Sony. US-Schauspielerin Shannyn Sossamon sah in der Aneinanderreihung dieser Begriffe den perfekten Namen für ihren heute 14-jährigen Sohn. Das Ausmaß der Katastrophe wird erst bei einem Übersetzungsversuch begreifbar.

(c) REUTERS (Kevork Djansezian)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wie oft mag Cher mit Erzählungen von ihrer Tochter ihre Mitmenschen verwirrt haben? Immerhin war in dem Fall immer von "Keuschheit" die Rede. So lautet nämlich die Übersetzung des Namens Chastity, den Cher für ihre Tochter wählte. Zweiter Vorname: Sun. Nach einer geschlechtsangleichenden Maßnahme hat sie sich selbst den Namen Chaz Bono verpasst.

(c) REUTERS (Danny Moloshok)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

"Gute Nacht Cheyenne Savannah!" - "Gute Nacht Jimi Blue!" - "Gute Nacht Wilson Gonzales!", so schallt es durchs Haus, wenn Familie Ochsenknecht schlafen geht. Papa Uwe hat seine Tochter und die beiden Söhne mit klingenden Doppelnamen bedacht (im Bild mit Mutter Natasche und Wilsons Freundin).

(c) Instagram/willywonkaweinhaus
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wer es von den Zappa Geschwistern am Schlimmsten getroffen hat, wird unter Diva Thin Muffin Pigeen, Dweezil (im Bild) und Moon Unit ein ewiges Streitthema bleiben. Schwesterchen "Mond Einheit" nennt sich inzwischen nur mehr Moon Zappa.

(c) Instagram/dweezilzappa
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Keine gewöhnlichen Kindernamen, wie es sich für eine Musiklegende gehört: Fifi Trixibelle, Peaches Honeyblossom (sie starb 2014 an einer Überdosis Heroin) und Pixie Frou-Frou (im Bild) heißen Bob Geldorfs Töchter.

(c) Instagram/pixiegeldof
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Tierisch geht es bei dieser Familie zu: Die Lieblingstiere der  Schauspielerin Busy Philipps und ihres Ehemanns Marc Silverstein dürften vermutlich Vogel und Grille sein, wenn man zumindest von der Namenswahl ihrer beiden Töchter ausgeht: Birdie Leigh (9) und Cricket Pearl (4).

(c) Instagram/busyphilipps
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ein europäisches Land diente US-Schauspielerin Kim Basinger und Ehemann Alec Baldwin als Inspiration für den Namen ihrer Tochter Ireland.

(c) Instagram/irelandbasingerbaldwin
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

In San Diego (im Bild) erkannten Verona und Franjo Pooth den perfekten Namen für ihren Sohn. Ein gewitzter Schachzug, das Kind durch den Vornamen heilig zu sprechen. Ihr zweiter Sohn heißt Rocco Ernesto.

(c) Instagram/verona.pooth
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Michael Jackson, der 2009 verstorbene "King of Pop", hat seine Kinder geadelt: sie heißen übrigens Prince Michael I (im Bild), Prince Michael II und Paris Michael.

(c) REUTERS (Steve Marcus)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wenn US-Magier Penn Jilette lauthals nach einem mutigen Verbrechens-Bekämpfer ruft, dann muss das weiter nicht beunruhigen. Seine Tochter hört auf den klingenden Namen Moxie Crime Fighter. (Moxie: Slangausdruck für "Mut")

(c) Twitter/@pennjillette
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Zukunft gehört den Kindern: Klar, dass Ciara ihr dreijähriges Söhnchen Future Zahir nennt. Zufällig heißt auch der Kindsvater und ihr Ex-Verlobter, Rapper Future, so. Im April 2017 kam Töchterchen Sienna Princess zur Welt. Vater ist ihr Ehemann und Footballspieler Russell Wilson.

(c) Instagram/ciara
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Einen Superhelden wünschten sich auch Nicolas Cage und Frau Alice Kim in die Familie. Sie gaben ihrem Sohn den Namen Kal-el Coppola. Bevor Superman nach Ankunft auf der Erde zu Clark Kent wurde, hört er auf den Namen Kal-el.

(c) REUTERS (Alessandro Bianchi)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auch der Sohn von US-Schauspieler Jason Lee ("My Name Is Ear") bekam mit dem Namen eine Mission auferlegt. Seine Eltern (im Bild) tauften ihn Pilot Inspektor - inspiriert von einem Lied der Indierock-Band Grandaddy's.

(c) REUTERS (GUS RUELAS)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bruce Willis und Demi Moore haben einander dazu entschlossen ihre erste Tochter Rumer Glenn (im Bild mit ihrer Mutter), nach der britischen Autorin Rumer Godden, zu nennen. 1991 kam die zweite Tochter zur Welt. Ihr Name Scout Larue ist dem Roman "Wer die Nachtigall stört" ("To Kill a Mockingbird") entnommen. Ihr drittes Kind schließlich tauften die beiden Tallulah Belle, nach der Schauspielerin Tallulah Bankhead. Mit Fotomodell Emma Heming hat der Actionstar zwei weitere Töchter, Evelyn Penn Willis und Mabel Ray Willis.

(c) Instagram/rumerwillis
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Aufgrund der schwierigen Aussprache seines Vornamens benannte sich Joaquin Phoenix (Bild) selbst in Leaf um. Im Gegensatz zu seinen Managern dürfte den Eltern diese Idee gefallen haben. Der berühmte, 1933 verstorbene, ältere Bruder des US-Schauspielers trug den Namen River. Seine Schwester heißt Rain Joan Arc Phoenix.

(c) REUTERS (Luke MacGregor)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wahrscheinlich hat auch Uma Thurman selbst Mühe, sich die fünf Namen ihrer 5-jährigen Tochter Rosalind Arusha Arkadina Altalune Florence in der richtigen Reihenfolge zu merken. Ihr Spitz- und Rufname ist daher Luna. Vater ist Arpad Busson, von dem sie seit 2014 getrennt lebt. Mit Ex-Mann Ethan Hawke hat sie noch zwei weitere Kinder, Maya und Levon Roan (im Bild mit Großvater Robert Thurman).

(c) Instagram/ithurman
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Seinen eigentlichen Vornamen Satchel (deutsch: Schulranzen) hat Ronan Seamus Farrow abgelegt. Schulranzen Farrow ist ein Kind aus der Beziehung von Woody Allen und Mia Farrow (im Bild mit ihrem Sohn). Eines ihrer gemeinsamen Adoptivkinder nannten die beiden Dylan. Nichts Außergewöhnliches, wäre das Kind männlich. So nannte sich Dylan später in Eliza um. Auch Summer Song wollte sich nicht mit ihrem Schicksal abfinden und wählte für sich selbst den Namen Daisy. Schauspielerin Mia Farrow ist die Mutter von 14 Kindern, vier leiblichen und zehn adoptierten. 

(c) REUTERS (Carlo Allegri)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ein Geschöpf mit Himmelskörpern in den Venen kreierte Sylvester Stallone. "Rocky" taufte seinen Sohn Sage Moonblood, der 2012 im Alter von 36 Jahren an Herzversagen verstarb. Für seine drei Töchter ließ er sich rosige Namen einfallen: Sistine Rose Stallone, Sophia Rose Stallone, Scarlet Rose Stallone (im Bild mit ihrem Vater und ihrer Mutter Jennifer Flavin).

(c) REUTERS (Mike Blake)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Fantasie regt auch der Name des Sprosses von Sänger John Mellencamp (im Bild) an. Speck Wildhorse darf sich bei Besuchen im deutschsprachigem Raum über eine weitere Bedeutungs-Ebene seines Namens freuen. Aber auch die englische Bedeutung des Wortes "Speck" ist wenig schmeichelhaft: Der Fleck.

(c) REUTERS (Brian Snyder)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Rocket Valentin, Racer Maximilliano und Rebel Antonio - bei diesen gefährlich klingenden, vermeintlichen Gang-Mitgliedern handelt es sich tatsächlich um die Söhne des Regisseurs Robert Rodriguez. Noch einer, der offensichtlich seine Filme lebt.

(c) REUTERS (Mario Anzuoni)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nur was sich reimt, ist gut, meinte hingegen David Bowie, der im Jänner 2016 verstarb, in Bezug auf den Namen seines Sohnes. Der darf sich mit Duncan Zowie Haywood Bowie vorstellen. Der 46-Jähirge arbeitet als Regisseur.

(c) REUTERS (Mario Anzuoni)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auch deutsche Stars heben ihre Kinder gerne durch außergewöhnliche Namen aus der Masse hervor. Lilli Camille, Luna und Valentin tragen alle den Nachnamen Schweiger. Bei ihrer jüngsten Tochter schlugen Dana und Til noch einmal richtig über die Stränge. Das Ergebnis: Emma Tiger Schweiger (im Bild mit ihrem Vater).

(c) Instagram/3mmaschweiger
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Paul David Hewson glaubt fest daran, dass hinter einem besonderen Namen ein besonderer Mensch steckt. Einst taufte er sich selbst in Bono Vox um. Seinem Sohn wollte er die Vorzüge eines Unikats nicht vorenthalten. Elijah Bob Patricus Guggi Quincy (im Bild) ist seinem Vater wohl ewig dankbar. Der mittlere 17-jährige Bono-Spross ist mittlerweile Frontman in seiner eigenen Rockband "Inhaler".

(c) Facebook/Inhaler
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Namen zu kreieren, ist für Starkoch Jamie Oliver offenbar nicht viel schwieriger als kochen. Ein paar Vokale, eine Prise Konsonanten und dazu ein Schuss Honig. Das Ergebnis: Poppy Honey Rosie, Daisy Boo Pamela, Petal Blossom Rainbow, Buddy Bear Maurice (im Bild) und River Rocket.

(c) Instagram/joolsoliver
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Diese Liste könnte noch unendlich fortgesetzt werden. Der Trend zu verrückten Namen besteht unter Promis nach wie vor. Das wird auch Apple Paltrow (im Bild mit Mutter Gwyneth und Bruder Moses) gerne bestätigen.

(c) Instagram/gwynethpaltrow