Ja

Die Brautkleider der Prominenz

Vier Kleider, zwei Zeremonien, 22 Meter Stoff. Die Schauspielerin Priyanka Chopra und der US-Sänger Nick Jonas feierten in Jodhpur eine Bollywood-Hochzeit der Superlative.

Bollywood-Star Priyanka Chopra und der US-Sänger Nick Jonas haben geheiratet. Bei einer christlichen Zeremonie gab sich das Promi-Paar am 1. Dezember in einem Palast der nordindischen Stadt Jodhpur das Ja-Wort. Der Vater des Bräutigams, Pastor Paul Jonas, hat die Trauung selbst vollzogen. Das Kleid kam von Ralph Lauren, die Schleppe war beachtliche 22 Meter lang.

 

Instagram (priyankachopra)

Am Abend der Hochzeit folgte ein Feuerwerk und am Tag darauf wurde noch einmal geheiratet, dieses Mal mit einer traditionell hinduistische Zeremonie.

(c) REUTERS (Adnan Abidi)

Begonnen hatten die Feierlichkeiten allerdings schon knapp eine Woche davor mit traditionellen Tanz-, Gesang- und Henna-Abenden. Zur Hochzeit geladen waren nur Familienmitglieder und Freunde. Die 36-Jährige Chopra, eine ehemalige "Miss World", und der zehn Jahre jüngere Texaner Jonas hatten sich im August verlobt, nachdem sie sich Medienberichten zufolge bei der Oscar-Zeremonie im vergangenen Jahr kennengelernt hatten.

Instagram (priyankachopra)

Mit einem Foto und einem Kommentar auf Instagram feierte das Paar seine Liebe und die Verschmelzung seiner Kulturen aber auch öffentlich: "Eines der besonderen Dinge, die uns unsere Beziehung gegeben hat, ist das Zusammenwachsen von Familien, die die Religionen und Kulturen des anderen lieben und respektieren", schrieben beide.

Instagram (priyankachopra)

Eine Hochzeit im „BoHo“-Stil feierte wiederum Mandy Moore. Bei Sonnenuntergang und vor rund 50 (teilweise barfüßigen) Gästen schritt die Schauspielerin im November ihrem Verlobten, dem Musiker Taylor Goldsmith, in einem hochgeschlossenen Spitzenkleid in lachsrosa von Rodarte im hauseigenen Garten in Los Angeles entgegen. Mandy Moore und Taylor Goldsmith hatten sich vor drei Jahren kennengelernt, im September haben sie sich verlobt. 

(c) Instagram/thisismandymoore

Das US-Model Karlie Kloss hat am 18. Oktober, drei Monate nach der Verlobung, ihren Freund Joshua Kushner im Rahmen einer kleinen, jüdischen Zeremonie im US-Bundesstaat New York geheiratet. Das Model und der Geschäftsmann sind seit 2012 liiert. Kushners älterer Bruder Jared ist mit Ivanka Trump verheiratet. Kloss moderiert ab dem kommenden Jahr die US-Castingshow "Project Runway", die zuvor Heidi Klum jahrelang präsentierte. Das Kleid hatte eine fünf Meter lange Schleppe und wurde von der britischen Designerin Clare Waight Keller entworfen, die für das französische Label Givenchy arbeitet.

Instagram (karliekloss)

Als sie dem Musiker Chris Martin 2003 bei einer Blitzhochzeit das Ja-Wirt gab, waren weder Angehörige noch Freunde eingeladen. Ende September hat Gwyneth Paltrow nun die zweite Runde in einer Valentino-Robe gestartet und den Drehbuchautor und Produzenten Brad Falchuk geehelicht. Dieses Mal waren auch Gäste willkommen. Das Paar hatte seine Beziehung 2015 offiziell bekanntgegeben. Paltrow hat zwei Kinder aus der Ehe mit Martin. Falchuk hat ebenfalls zwei Kinder aus einer ersten Ehe, er war bis 2013 mit Produzentin Suzanne Bukinik verheiratet.

Instagram (gwynethpaltrow)

Der 51-jährige französische Schauspielstar Vincent Cassel heiratete am 24. August das um 30 Jahre jüngere Model Tina Kunakey. Die Feier fand im Rathaus der Stadt Bidart im französischen Baskenland statt.

APA/AFP (IROZ GAIZKA)

Frau Cassel ließ sich ein Brautkleid von Vera Wang anfertigen, in dem ihr Oberkörper besonders schön zur Geltung kam.

APA/AFP (IROZ GAIZKA)

Die österreichische Außenministerin Karin Kneissl heiratete bekanntermaßen ebenfalls im August. Dank der delikaten Gästeliste - inklusive Russlands Präsident Wladimir Putin - hat ihr weißes Dirndl nicht nur die südsteirische Weinstraße, sondern die ganze Welt gesehen.

APA (ROLAND SCHLAGER)

Der US-Schauspieler und Sänger David Hasselhoff (66) hat Anfang August zum dritten Mal geheiratet. Die Trauung mit dem Model Hayley Roberts (38) fand im engen Familienkreis in Italien statt. Das Paar hat sich vor sechs Jahren kennengelernt und 2016 verlobt.

 

Instagram (hhayleyroberts)

Lolita Jacobs, Stylistin und Style Director des In-Labels Courrège, trat an ihrem Hochzeitstag in Saint-Tropez gewagt im Männerhemd vor den Altar. Auch Bräutigam J.-B. Talbourdet-Napoleone, Creative Director des französischen Magazins "M, le Magazine du Monde" trug zwar einen schwarzen Anzug, darunter aber ein Jeanshemd.

Instagram (loljacobs)

Kaley Cuoco hat sich im Juli (wieder) getraut. Der "The Big Bang Theory"-Star hat ihrem Freund, dem Profi-Reiter Karl Cook, das "Ja"-Wort gegeben - vor einem riesigen, mit Blüten und Federn verzierten, Hufeisen-Altar.

Die Schauspielerin trug für die Trauung auf einem Gestüt in der Nähe von San Diego ein bodenlanges weißes Spitzenkleid mit einem passenden Cape von Reem Acra. Die Haare waren zu einem lockeren Nackendutt mit Blütenspange gebunden.

(c) Instagram/@mrtankcook

„Ok, let’s party“: Für die Feier wechselte sie anschließend in ein etwas bequemeres Outfit: einen tief ausgeschnittenen, enganliegende Jumpsuit von Tadashi Shoji. Auch der war komplett mit Spitze verziert. 

Kaley Cuoco und Karl Cook sind seit März 2016 ein Paar. Die Schauspielerin war bereits verheiratet: Sie hatte dem Ex-Tennisspieler Ryan Sweeting an Silvester 2013 das Jawort gegeben, nachdem sie nur wenige Monate zusammen waren. Im September 2015 ließen sie sich scheiden.

(c) Instagram/@normancook

Keine Drachen, keine aufgeschlitzten Kehlen, kein Blut, nur Dudelsäcke: Auch die "Game of Thrones"-Stars Rose Leslie und Kit Harrington haben im Juni den Bunds fürs Leben geschlossen - ganz romantisch auf dem Familienschloss Leslies aus dem 12. Jahrhundert in Schottland.

Unter den Augen von rund 200 Gästen - darunter auch einige GoT-Kollegen wie Peter Dinklage oder Emilia Clarke - wurden die beiden Schauspieler in einer traditionellen schottischen Zeremonie getraut, für die Rose Leslie ein langärmeliges Spitzenkleid mit Blütenapplikation von Elie Saab wählte.

(c) Instagram/@roseleslie_got

Das Paar lernte sich 2012 bei den Dreharbeiten zur Erfolgsserie kennen und lieben, wo die Geschichte für Jon Snow und Ygritte allerdings weit weniger gut ausging. "Wenn du jemanden bereits attraktiv findest und dann in der Show ein Paar spielst, ist es sehr einfach, sich zu verlieben", so Harington gegenüber der italienischen “Vogue”.

(c) Instagram/@roseleslie_got

Schlichte Eleganz gab es bei Herzogin Meghan: Monatelang wurde spekuliert und geraten - bis zum 19. Mai. Zur Hochzeit des Jahres trug Prinz Harrys Braut ein bodenlanges, minimalistisches Kleid mit langen Ärmeln und U-Boot-Ausschnitt.

(c) REUTERS (POOL New)

Highlight war der fünf Meter lange Seiden-Tüllschleier, in dem in Handarbeit mit Seidenfäden kleine Blumen eingearbeitet wurden: Sie sollen die 53 Commonwealth-Staaten symbolisieren. Kreiert wurde das Kleid von Clare Waight Keller, Kreativdirektorin bei Givenchy. 

Das Diadem auf Meghans Haupt stammt aus dem Jahr 1932 und wurde der Braut von Queen Elizabeth II. für die Trauung geliehen.

(c) REUTERS (POOL New)

Als Meghan und Harry abends in ihrem Jaguar zur Party in Frogmore House entschwanden, zeigte sich die Braut in einem klassischen Neckholder-Kleid der britischen Designerin Stella McCartney. Dazu trug Harrys Angetraute einen großen Aquamarin-Ring, der einst seiner Mutter Prinzessin Diana gehört hatte.

(c) REUTERS (POOL New)

Zum Sieg in drei Sätzen: Tennisprofi Serena Williams trug im November 2017 bei ihrer Hochzeit mit Unternehmer Alexis Ohanian nicht nur ein, sondern gleich drei Kleider. Die Feierlichkeiten in New Oreleans durfte exklusiv die  "Vogue" begleiten.

Für das Jawort entschied sich die Braut für Alexander McQueen: Chefdesignerin Sarah Burton schneiderte ihr ein trägerloses Ballkleid auf den Leib. Auf dem Weg zum Altar trug sie außerdem ein glitzerndes, transparentes Cape und einen klassischen Schleier. Kleid, Schleier und Schmuck sollen laut britischem "Mirror" fast 3 Millionen Euro wert sein.

(c) Instagram/@voguemagazine

Nach der Zeremonie warf sich die frisch gebackene Braut in ein etwas partytauglicheres Outfit: Ein Versace-Kleid mit Federn, Perlenstickereien und einem abtrennbaren Rock, der ...

(c) Instagram/@voguemagazine

... Kleid Nummer zwei zu Kleid Nummer drei werden ließ. 

Serena Williams und Alexis Ohanian sind seit 2015 ein Paar. Im Dezember 2016 gaben sie ihre Verlobung bekannt. Im September 2017 kam Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr. auf die Welt.

(c) Instagram/@voguemagazine

Model und Schauspielerin Kate Upton und Baseball-Profi Justin Varlander legten im November 2017 in einer intimen Zeremonie in der Toskana das Eheversprechen ab. Die Braut wählte für die offizielle Zeremonie ein hochgeschlossenes, langärmeliges Kleid aus schneeweißer Spitze von Valentino. Ein klassischer Schleier, natürliches Make-up und halboffene Haare rundeten ihren Look ab.

(c) Instagram/@kateupton

Für die anschließende Party tauschte Upton ihre klassische Hochzeitsrobe gegen ein semitransparentes, perlenbesetztes Kleid mit tiefem Rückenausschnitt und hohem Beinschlitz. Auch die Haare trug sie, passend zum neuen Outift, zu einem seitlichen Dutt gebunden.

Seit 2014 sind das Model und der Sportler ein Paar. Bei Instagram schrieb sie: „Ich bin so froh darüber, meinen besten Freund geheiratet zu haben. Danke an meine Familie und Freunde, die dieses Wochenende so lustig und magisch gemacht haben.“

(c) Instagram/@kateupton

Die 36-jährige US-Schauspielerin Julia Stiles hat ihren Freund Preston J. Cook geheiratet. Stiles postete ein Foto auf Instagram, das sie (zumindest ausschnittsweise) im weißen Hochzeitskleid zeigt. Cook hält dabei seine Hand auf ihren Babybauch. "Wer liebt keine Schrotflinten-Hochzeit", schrieb Stiles dazu. Der Begriff "shotgun wedding" steht in den USA umgangssprachlich für eine Hochzeit während einer Schwangerschaft.

 

Instagram (missjuliastiles)

"Sie haben am Wochenende vor dem Tag der Arbeit (4. September) mit zwei Freunden am Strand von Seattle geheiratet", bestätigte ein Sprecher der Schauspielerin dem "People"-Magazin. Dem Bericht zufolge soll das Kind im kommenden Monat auf die Welt kommen. Das Paar hatte sich bei den Dreharbeiten zum Film "Blackway" kennengelernt, bei dem Cook als Kameraassistent arbeitete. Weihnachten 2015 verlobten sich die beiden.

Reuters

Andere Paare geben mehr Einblick in ihre Hochzeit. Bereits im Mai heiratete Model Miranda Kerr Snapchat-Gründer Evan Spiegel. Die Bilder des Brautkleids wurden in der amerikanischen "Vogue" veröffentlicht.

Instagram/@mirandakerr

Das 34-jährige Model heiratete in einem Entwurf von Dior-Chefdesignerin Maria Grazia Chiuri. Inspiration war das hochgeschlossene Hochzeitskleid von Grace Kelly.

Instagram/@mirandakerr

"Früher war ich wilder was Mode angeht [...]. Aber zum jetzigen Zeitpunkt in meinem Leben ist mein Stil eher zurückhaltend", berichtet das Model.

Instagram/@mirandakerr

Fußballstar Lionel Messi hat im Juni mit seiner Jugendliebe Antonella Roccuzzo in Argentinien die Ringe getauscht. Die Braut trug ein wunderschönes Kleid im Meerjungfrauen-Stil des spanischen Labels Rosa Clara. Durchsichtige Netzeinsätze zierten ihren Rücken. Die katalanische Designerin kleidet auch Königin Letizia ein.

Imago

Zu der streng abgeschirmten Feier - direkt neben dem Armenviertel "La Bajada", in dem Messi aufgewachsen ist - waren hunderte Gäste geladen, darunter auch der Fußballer Neymar, Messis Teampartner vom FC Barcelona, sowie die Sängerin Shakira mit ihrem Freund Gerard Pique vom FC Barcelona. Eine kirchliche Trauung gab es nicht.

 

Imago

Der 30 Jahre alte Messi hatte seine ein Jahr jüngere Frau Antonella im Alter von neun Jahren kennengelernt. "Sie sind füreinander die Liebe ihres Lebens", sagte Messis Kindheitsfreund Diego Vallejo. Die beiden haben bereits zwei Söhne: Den vierjährigen Thiago und den ein Jahr alten Mateo.

Imago

Ein verstecktes Highlight befand sich übrigens unter dem Rock der Braut.

Instagram (Ricky Sarkany)

Diese Schleppe sorgte für Schlagzeilen im Haus Swarovski: In diesem Kleid hat die 23-jährige Victoria Swarovski im Mai dem 40-jährigen Immobilienunternehmer Werner Mürz in Triest das Ja-Wort gegeben - und nebenbei einen mittleren Shitstorm ausgelöst. 

Instagram (victoriaswarovski)

Die von Designer Michael Cinco entworfene Kreation wurde mit 500.000 Swarovski-Steinen verziert und soll 800.000 Euro gekostet haben. In den sozialen Netzen erntete die junge Braut Häme für den Luxus. Insgesamt drei Couture-Kleider soll die Sängerin während der Hochzeitsfeierlichkeiten getragen haben.

Instagram (victoriaswarovski)

Vergleichsweise fast unspektakulär verlief dagegen Jessica Chastains Auftritt als Braut neben ihrem neuen Ehemann Gian Luca Passi de Preposulo. Das Kleid der Schauspielerin war eine Spezialanfertigung von Designer Riccardo Tisci.

Instagram (sermovies)

Ein halbes Jahr nach ihrer Verlobung haben Dianna Agron und Winston Marshall (der Frontmann der Mumford & Sons) im Oktober 2016 im "Beldi Country Club" in Marrakesch geheiratet. Die Schauspielerin trat in einer unkonventionellen Valentino-Robe in die Ehe ein, er trug einen Seiden-Turban. Laut Daily Mail ritt das Paar sogar auf Kamelen zur Zeremonie.

Instagram (easyweddings)

"Victoria's Secret"-Model Isabelli Fontana und Sänger Diego Ferrero haben sich ebenfalls getraut. Das Unterwäsche-Model trat im Sommer 2016 standesgemäß im Negligé auf.

Instagram (isabelifontana)

Die 33-Jährige wählte für ihren makellosen Körper die makellose Kulisse der Malediven. 10.000 Swarovski-Kristalle und 30.000 Stiftperlen schmücken das transparente Kunstwerk.

Instagram (isabelifontana)

Im November 2015 ließen sich Agyness Deyn und Schauspieler Giovanni Ribisi scheiden, jetzt hat sie wieder Ja gesagt - dieses Mal zu dem Hedgefond-Manager Joel McAndrew. Designer Henry Holland bot auf Instagram einen kurzen Einblick.

Instagram (Henry Holland)

In Kalifornien geben sich im August 2016 Model Lydia Hearst und Comedian Chris Hardwick in einer Zeremonie mit 450 geladenen Gästen das Jawort. Sie trägt einen rosigen Farbverlauf von Christian Siriano, er einen dunkelblauen Smoking von Prada.

Instagram (hardwick)

Die serbische Tennis-Spielerin Ana Ivanovic und der deutsche Fußball-Star Bastian Schweinsteiger haben im Juli 2016 in Venedig geheiratet. Ihre Seidenrobe für die Kirche war eine Maßanfertigung von Suzie Turner Couture - inklusive Papageienfedern.

REUTERS

Für die standesamtliche Trauung wählte der Tennisstar ein schlichtes Kleid um nur 275 Euro von dem amerikanischen Label Parker.

Reuters

Die US-Sängerin Ciara und ihr Liebster, der Footballspieler Russell Wilson, haben "very british" im Juli 2016 in Liverpool geheiratet. Ciara trug ein weißes Spitzen-Brautkleid von Roberto Cavalli. Als doppelter Blickfang boten sich der geschnürte Ausschnitt und die weiten Glockenärmel an.

Instagram (ciara)

In einem zarten Traum aus Weiß (und in einer Gartenkulisse, wie sie britischer nicht sein kann) gab das Model Jacqui Ainsley dem Regisseur (und Madonna-Exmann) Guy Ritchie im Sommer 2016 das Ja-Wort. Geschneidert wurde ihr Auftritt von der britischen Designerin Phillipa Lepley.

Instagram (jacquiainsley)

Die amerikanische Socialite Olivia Palermo heiratete Johannes Huebl 2014 in einem Kleid ihrer Lieblingsdesignerin Carolina Herrera, der Fokus lag auf ihren langen Beinen.

oliviapalermo.com (Johannes Huebl)

Das sind Poppy Delevingne und James Cook. Sie präsentierte sich an ihrem Hochzeitstag im Jahr 2014 in einem schlanken Entwurf von Chanel

Imago

Die Schauspielerin Christina Ricci entschied sich 2013 dazu James Heerdegen zu ehelichen, den Weg zum Altar legte sie mit einem Traum aus Spitze von Givenchy zurück.

Twitter (Christina Ricci)

Chanel-Designer Karl Lagerfeld soll dieses Kleid extra für Drew Barrymores (dritten) großen Tag entworfen haben.

Imago

Kim Kardashian hat am 24. Mai 2014 bei ihrer Trauung mit Kanye West ihre meist besprochene Seite betont. So viele Designernamen waren vorab im Spiel - am Ende machte Givenchys Ex-Chefdesigner Riccardo Tisci das Rennen. 

Instagram (kimkardashian)

Jerry Hall setzte 2016 bei ihrer Eheschließung mit dem Rupert Murdoch auf flaches Schuhwerk und Understatement.

Reuters

Nicht oft gibt es für ein Kleid einen eigenen Eintrag auf Wikipedia, für dieses schon. Kate Middleton wurde in einem Entwurf von Sarah Burton (Alexander McQueen) zu Herzogin Catherine.

Reuters

Die frühere Weltklasse-Schwimmerin Charlene Wittstock bezauberte die Monegassen 2011 in einer eleganten Robe von Giorgio Armani

Reuters

Love! Love! Love! 2011 hat Paul McCartney seine 20 Jahre jüngere Lebensgefährtin Nancy Shevell geheiratet. Das Kleid der Braut war weiß, schlicht und langärmelig, entworfen hat es die Tochter des Bräutigams. Stella McCartney soll damals außerdem das rein vegetarische Menü zusammengestellt haben.

Reuters

Amal Alamuddin ließ sich für ihre Hochzeit von Stardesigner Oscar de la Renta einkleiden. 

Reuters

Ein bisschen spektakulärer fiel allerdings Alamuddins Vor-Hochzeitskleid damals aus.

Reuters

Den letzten Schritt vom Bikinimodel zur Prinzessin machte Sofia Hellqvist in einem Entwurf der schwedischen Designerin Ida Sjöstedt.

Reuters

Als Beyonces Schwester Solange ihren langjährigen Freund, den Musikproduzenten Alan Ferguson heiratete, wurde sie von dem französischen Couturier Stéphane Rolland eingekleidet.

Instagram (beyonce)

Nicky Hilton heiratete James Rothschild in einer maßgefertigten Valentino Couture Robe.

Instagram (nicky rothschild)

Schauspielerin Jessica Biel trug bei ihrer Hochzeit mit Justin Timberlake ein Brautkleid in Pink von Star-Designer Gambattista Valli.

People

Bei der Hochzeit von Prinz Guillaume von Luxemburg und Stephanie de Lannoy war 2012 das Who-is-who des europäischen Adels vertreten, dazu passend trug sie ein Kleid von Elie Saab.

Reuters

Das Brautkleid der ehemaligen First-Daughter Chelsea Clinton wurde von der Stardesignerin Vera Wang designt.

Reuters

Auch das war ein schöner Auftritt: Am 14. Mai 2004 machte Kronprinz Frederik die bürgerliche Mary Donaldson aus Australien zu seiner Frau. Das perlmuttweiße, schulterfreie Brautkleid mit sechs Meter langer Schleppe wurde von Uffe Frank entworfen.

Reuters

Ein zeitloser Klassiker: Als Hollywood-Ikone Grace Kelly im April 1956 Fürst Rainier von Monaco heiratete und endgültig in die Geschichte einging, trug sie ein Brautkleid von Helen Rose.

Imago
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bollywood-Star Priyanka Chopra und der US-Sänger Nick Jonas haben geheiratet. Bei einer christlichen Zeremonie gab sich das Promi-Paar am 1. Dezember in einem Palast der nordindischen Stadt Jodhpur das Ja-Wort. Der Vater des Bräutigams, Pastor Paul Jonas, hat die Trauung selbst vollzogen. Das Kleid kam von Ralph Lauren, die Schleppe war beachtliche 22 Meter lang.

 

Instagram (priyankachopra)

Am Abend der Hochzeit folgte ein Feuerwerk und am Tag darauf wurde noch einmal geheiratet, dieses Mal mit einer traditionell hinduistische Zeremonie.

(c) REUTERS (Adnan Abidi)

Begonnen hatten die Feierlichkeiten allerdings schon knapp eine Woche davor mit traditionellen Tanz-, Gesang- und Henna-Abenden. Zur Hochzeit geladen waren nur Familienmitglieder und Freunde. Die 36-Jährige Chopra, eine ehemalige "Miss World", und der zehn Jahre jüngere Texaner Jonas hatten sich im August verlobt, nachdem sie sich Medienberichten zufolge bei der Oscar-Zeremonie im vergangenen Jahr kennengelernt hatten.

Instagram (priyankachopra)

Mit einem Foto und einem Kommentar auf Instagram feierte das Paar seine Liebe und die Verschmelzung seiner Kulturen aber auch öffentlich: "Eines der besonderen Dinge, die uns unsere Beziehung gegeben hat, ist das Zusammenwachsen von Familien, die die Religionen und Kulturen des anderen lieben und respektieren", schrieben beide.

Instagram (priyankachopra)

Eine Hochzeit im „BoHo“-Stil feierte wiederum Mandy Moore. Bei Sonnenuntergang und vor rund 50 (teilweise barfüßigen) Gästen schritt die Schauspielerin im November ihrem Verlobten, dem Musiker Taylor Goldsmith, i