Red Carpet: Die Gäste der Opernballnacht

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wir beginnen den Reigen mit der Regentin der Nacht, Opernballorganisatorin Maria Großbauer, die seit ihrem vorjährigen Ball-Debüt inzwischen für die ÖVP im Nationalrat sitzt und als Bereichssprecherin für Kunst und Kultur fungiert, wählte für ihr zweites Heimspiel eine Robe von Anelia Peschev aus. Das altrosa Kleid aus Seidenjacquard ist mit goldenen Zweigen, Knospen und Goldstaub verziert.

An ihrer Seite: Dominique Meyer. Seit 2010 als Direktor der Wiener Staatsoper und charmanter Ballvater im Einsatz.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Länger im Ballgeschäft ist dieser Herr. Richard Lugner - stets in Angst, am Juchee des Sangeshauses zu sitzen - wurde heuer einmal mehr von zwei Damen begleitet. Die eine heißt Simona und trägt Balmain -, die andere ist Ehrengast Melanie Griffith.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Schauspielerin legte ein schwarzes Langarmkleid des Designers Alia an, das dieser vor 20 Jahren extra für sie angefertigt hatte - wohl ohne zu wissen, wie warm so ein ausverkauftes Opernhaus im Fasching werden kann.

>> Melanie Griffith im Porträt: Ihre Waffen, ihre Wunden

 

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Eine Dame tanzte gleich zu Beginn nicht nur optisch aus der Reihe. Die Femen-Aktivistin sorgte am Roten Teppich vor dem Opernball für einen Eklat. Die Frau protestierte mit nacktem Oberkörper gegen den Besuch des ukrainischen Staatspräsidenten Petro Poroschenko. Sie wurde von der Polizei abgeführt. In die Oper gelangte sie nicht.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bundespräsident Alexander Van der Bellen führte die Gästeliste des Balls von hinten an, er kam traditionell als Letzter kurz vor 22.00 Uhr in Begleitung seiner Ehefrau Doris Schmidbauer. Begleitet wurden sie von Petro Poroschenko und dessen Frau Maryna Poroschenko.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) kam zu seinem Debüt in Begleitung seiner Freundin Susanne Thier, mit Model Waris Dirie und Irlands Premier Leo Varadkar. Er sei "kein großer Ballgeher und ein schlechter Tänzer" sagte der Kanzler nach der Eröffnung.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sein letzter Opernball als Bürgermeister: Bürgermeister Michael Häupl und Barbara Hörnlein.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ihr letzter Ball ohne Kindermädchen? Die schwangere Umweltministerin Elisabeth Köstinger und Lebensgefährte Thomas Kassl.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sopranistin Valentina Nafornita - ein zauberhafter Plan B, nachdem Plan A, Daniela Fally, krankheitsbedingt absagen musste. Bevor ihre Stimme im Mittelpunkt stand, zeigte sie ihren grünen Traum von Elie Saab

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Liudmila Konovalova, Solotänzerin des Wiener Staatsballetts, in einem Kleid von Eva Poleschinski...

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...das übrigens auch im Sitzen ganz wunderbar wirkte.

Luiza Puiu
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die britische Schauspielerin Lily James hatte vor der Eröffnung bereits in der Loge des Wiener Unternehmers Klemens Hallmann Platz genommen.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hallmann selbst zeigte sich mit seiner Lebensgefährtin, dem Model Barbara Meier, den Fotografen.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die beiden Damen trugen sehr schöne Kleider.

(c) imago/SKATA (Karl Sch�ndorfer)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

1001 Pailletten an Außenministerin Karin Kneissl.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck orientierte sich zumindest modisch an ihrer Kabinettskollegin.

Luiza Puiu
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Im Juni feiert der Life Ball sein 25-jähriges Jubiläum. Gery Keszler empfängt seine Gäste dann am Rathausplatz zu einer neuen Runde von "The Sound Of Music".

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Unantastbar: Schauspielerin Nina Proll und Ehemann Gregor Bloeb.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

"Good old Hollywood is not dying". Monroe wäre stolz. Die Moderatorin Silvia Schneider zollt der klassischen Form der 1950er-Jahre Tribut.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bei Nadja Swarovskis Kragen wäre für Maria Großbauer beinahe kein Platz mehr geblieben.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Farbe, Farbe, Farbe - Schauspieler Heiner Lauterbach mit Ehefrau Viktoria in Flieder.

APA
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Designerin Lena Hoschek, hier ausnahmsweise ohne Fächer, den hat sie heuer in Erinnerung an ihre Hochzeit für den Ball entworfen. 

APA
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Schriftsteller Franzobel mit Ehefrau Maxi Blaha

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Generaldirektorin der Nationalbibliothek Johanna Rachinger und Fritz Panzer.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

An diesem speziellen Abend geht DJ Ötzi ohne Strick-Käppi aus, dafür mit Gattin Sonja.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Michael Heinritzi und Alexandra Swarovski.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Missbrauchsvorwürfe gegen Skitrainer-Legende Charly Kahr? Von diesem Randgeschehen wurde vielleicht auch Skilegende Karl Schranz überrascht.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Eine interessante Kleider-Kombi führte Sängerin Victoria Swarovski aus.

(c) imago/SKATA (Karl Sch�ndorfer)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ein Aufeinandertreffen der bedeutungsvollen Art gab es auch zwischen den früheren Eheleuten Richard und Cathy Lugner.

(c) imago/SKATA (Karl Sch�ndorfer)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ersterer stellte seinen Stargast dem Designer Harald Glööckler vor.

(c) imago/SKATA (Karl Sch�ndorfer)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auch ohne Ex-Mann erwies sich Lugner als ein beliebtes Fotomotiv.

Luiza Puiu
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Am Ende werfen wir noch einen Blick auf die "großen Roben" des ORF. Mirjam Weichselbrauns Kleid kam von Kaviar Gauche.

(c) ORF (Roman Zach-Kiesling)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Barbara Rett führte ein fließendes, sanftrotes Chiffonkleid aus dem Atelier JC Hoerl aus.

ORF
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Vor der Oper

Die Exekutive hatte übrigens vorsorglich ein Platzverbot rund um die Oper erlassen, weshalb die angekündigten Balldemonstranten ihr Motto "Eat the Rich" auf die Zweierlinie verlegen mussten. Die Polizei kündigte für den Opernballabend jedenfalls einen Einsatz von rund 350 Polizisten an.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hinter den Kulissen

Für die 144 Debütanten-Paare wurde es am frühen Abend langsam ernst. "Die Eröffnung" verfolgten 2017 im Schnitt 1,452 Millionen Fernsehzuseher: 50 Prozent Marktanteil, 100 Prozent Anspannung. 

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gut geschnürt ist halb gewonnen. Zu motiviert sollte man allerdings nicht anziehen, die offizielle Einführung in die Gesellschaft dauert rund eine Stunde.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Tiara-Selfie darf nicht fehlen, immerhin trägt man nicht jeden Abend 702 Swarovski-Kristalle, die von Dolce&Gabbana eigens zu einer Idee von "Le nozze di Figaro" angeordnet wurden.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Für die Jungherren der Stunde gab es heuer wieder eine Spezialaufgabe: Nachdem sie 2017 als Rosenkavaliere gedient haben, streuten sie heuer ihren Damen Blumen.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zeremonienmeister Roman Svabek wählte 2018 als Eröffnungs-Choreografie - "Stürmisch in Lieb und Tanz", eine Polka von Johann Strauß Sohn. "Dieses Jahr ist es wirklich extrem auf Linien aufgebaut", schickte er voraus.

APA/HERBERT P. OCZERET
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nach getaner Arbeit ging es für die Debütanten vor allem hinter der Bühne feucht-fröhlich weiter.

Luiza Puiu
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Stärkung nahmen sich diese Damen selber mit - für eine lange Nacht.

Luiza Puiu
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Mitternachtsjause für die restlichen Ballgäste dürfte ungefähr so ausgesehen haben.

Luiza Puiu
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small