Zsa Zsa Gabor: ''Was für ein Leben!''

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

16 Monate nach dem Tod von Zsa Zsa Gabor soll der Nachlass der Filmdiva versteigert werden. Fast 1000 Gegenstände, darunter Schmuck, Gemälde, Möbel und teure Designer-Roben kommen Mitte April unter den Hammer, wie das Auktionshaus Heritage Auctions in Beverly Hills mitteilte.

Imago
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Unter den Stücken ist ein Himmelbett aus den 1960er-Jahren und ein Steinway-Flügel aus dem Jahr 1927, den Gabor mit ihrem früheren Ehemann George Sanders gekauft hatte. Versteigert wird auch ein Pferdesattel, ein Geschenk des damaligen US-Präsidenten Ronald Reagan, sowie Fotoalben und Adressbücher mit den Namen von Stars, wie Bob Hope und Tony Curtis. Gabor hatte auch eine große Sammlung von Antiquitäten, Schmuck, Schuhen und Designerkleidern.

Imago
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Leben einer Diva

Die in Budapest geborene Zsa Zsa Gabor, die 1936 bei einem Schönheitswettbewerb zur "Miss Ungarn" gekürt wurde, verbrachte ihre Jugend in der Schweiz. Ihr Geburtsdatum ist übrigens ein relativ gut gehütetes Geheimnis, vermutetet wird der 6. Februar 1917. Sie starb am 18. Dezember 2016 im Alter von 99 Jahren


APA
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nach einer Ausbildung an der Wiener Musikakademie gab Richard Tauber ihr eine Rolle in der Operette "Der Singende Traum". 1941, nach der ersten geplatzten Ehe mit einem türkischen Diplomaten, folgte sie ihrer Schwester Eva nach Hollywood.

Imago
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Drei Augenweiden

Alle drei Gabor-Schwestern haben in Hollywood ihr Glück versucht, den großen Durchbruch hat keine von ihnen geschafft. Magda und Eva sind schon lange gestorben. Mutter Jolie Gabor, auch eine Schauspielerin, starb mit 97 Jahren und ist im kalifornischen Rancho Mirage begraben. Die drei blonden Schwestern haben es zusammen auf 18 Scheidungen gebracht.


(c) imago stock&people (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Abriss einer Karriere

In "Moulin Rouge" (1952) durfte Zsa Zsa unter der Regie von John Huston ihren Co-Star José Ferrer verführen, doch in weiteren Hollywood-Filmen wie "Lili" und dem Science-Fiction-Streifen "In den Krallen der Venus" war Gabor in Nebenrollen meist nur schönes Dekor. Zuletzt trat sie 1996 in "Die Brady Family" vor die Fernsehkamera. 2004 wurde sie in die "B-Movie Hall Of Fame" aufgenommen.

(c) imago stock&people (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ein Fressen für die Presse

Nicht mit ihren Filmen, aber mit Skandalen und Klagen schaffte es Gabor immer wieder ins Rampenlicht. 1989 ohrfeigte sie zum Beispiel einen Verkehrspolizisten, der ihr ein Strafmandat geben wollte. Das brachte der Diva drei Tage Gefängnis ein.

(c) REUTERS (FRED PROUSER)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Im März 2005 flossen zwei Millionen in Gabors Taschen - als Schmerzensgeld nach einem Autounfall, bei dem sie drei Jahre zuvor schwer verletzt worden war. Als Beifahrerin im Auto ihres Friseurs hatte Gabor Knochenbrüche sowie Verletzungen am Kopf, den Armen und Beinen erlitten.


(c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

"Der Unfall war ein verheerender Schlag für die vitale und schöne Frau", klagte danach ihr Anwalt. Im selben Jahr erlitt sie einen Schlaganfall, seitdem war sie an einen Rollstuhl gefesselt und lebte hinter den Mauern ihrer Bel-Air-Mansion.

Im Bild: Gabor und ihr dritter Ehemann George Sanders

(c) imago stock&people (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit ihren Sprüchen traf sie stets ins Schwarze. Auf die Frage von Journalisten wie viele Ehemänner sie nun wirklich hatte, antwortete sie schlagfertig: "Meinen Sie, abgesehen von meinen eigenen?".

Im Bild: Gabor und Frédéric von Anhalt

(c) imago stock&people (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Und ihr Millionenvermögen erklärte sie folgendermaßen: "Ich bin eine großartige Haushälterin. Jedes Mal, wenn ich einen Mann verlasse, behalte ich sein Haus".

(c) imago/ZUMA/Keystone (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Liebe

Zu ihren Ehemännern zählten der Schauspieler George Sanders, der Industrielle Herbert Hunter, der Erfinder der Barbie-Puppen, John W. Ryan, und ein texanischer Öl-Erbe.

Glaubt man Zsa Zsa Gabors Schilderungen, ließ sie John F. Kennedy, Elvis Presley und Henry Fonda abblitzen, hatte aber eine Affäre mit Frank Sinatra.

Imago
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der einzige Nachwuchs

Francesca Hilton ist der fünfjährigen Ehe mit Hotel-Magnaten Conrad Hilton entsprungen. Als Francescas Vater starb, hatte er ihr 100.000 Dollar hinterlassen. Die Komikerin starb am 6. Jänner 2015 an den Folgen eines Schlaganfalls.

(c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Familienzwist

Im Sommer 2005 verklagte Gabor ihre Tochter wegen Betrugs auf Schadenersatz. Laut der Klageschrift soll Hilton mit gefälschter Unterschrift eine Anleihe auf die Villa ihrer Mutter im Nobelviertel Bel Air aufgenommen und sich so zwei Millionen Dollar erschwindelt haben. Hilton hatte dies vor Gericht abgestritten. Die Klage wurde später fallengelassen.

(c) REUTERS (© Fred Prouser / Reuters)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sieben Männer und ein halber Prinz

Robert Lichtenberg, durch Adoption "Prinz Frederic von Anhalt", ist der achte Ehemann von Zsa Zsa Gabor, ausgebildeter Bankkaufmann und Adoptivsohn von Marie Auguste Prinzessin von Anhalt.

(c) EPA (Andreas Altwein)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Seit 1986 war er mit der Alt-Diva vermählt und auch er steht immer wieder für einen Skandal zur Verfügung: 2007 wurde er von "drei weißen Frauen überfallen und nackt mit Handschellen an seinen Rolls Royce gefesselt".

Imago
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Im selben Jahr war er auch in den DNA-Streit von Dannielynn Smith verwickelt. Anhalt behauptete, mit dem verstorbenen Model Anna Nicole Smith etwa zehn Jahre lang eine sexuelle Beziehung gehabt, auch im Jänner 2006, als ihre Tochter Dannielynn gezeugt wurde. Ihr Vater ist der Fotograf Larry Birkhead.

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der Prinz selbst zeigte sich angesichts seiner außerehelichen Affäre damals reumütig und sagte, er wolle seiner 90 Jahre alten Ehefrau keinen Kummer bereiten. Er habe Zsa Zsa Gabor die Affäre verschwiegen, aber sie sei auf dem Laufenden. "Sie sieht Fernsehen und sieht, was passiert. Sie ist natürlich wütend. Ich habe einen Fehler gemacht."

(c) REUTERS (Fred Prouser / Reuters)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zsa Zsas Ehe mit Frederic hielt jedenfalls mehr als 20 Jahre. Als sie am 17. Juli nach einem Sturz aus dem Bett an der Hüfte operiert werden musste, gab er sich sehr besorgt und wollte sogar bei der Operation anwesend sein.

(c) imago stock&people (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der dreieinhalbstündige Eingriff sei ohne Komplikationen verlaufen, sagte Frederic nach der Operation. Im Laufe der Woche verschlechterte sich ihr Zustand jedoch, möglicherweise habe die betagte Patientin dann einen weiteren Schlaganfall erlitten.

(c) APA/AFP/HAL GARB (HAL GARB)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nach einer gefährlichen Infektion wurde ihr das rechte Bein über dem Knie amputiert. Sie starb am 18. Dezember 2016 im Alter von 99 Jahren in ihrer Villa in Los Angeles an Herzversagen.

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Freunde und Kollegen gedenken der Hollywood-Diva:

"Es wird nur eine Zsa Zsa Gabor geben. Und ich mochte sie sehr. Ruhe in Frieden, meine Liebe", schrieb der Moderator Larry King auf Twitter. Sein Kollege Piers Morgan kommentierte: "Was für ein Leben!"

APA/AFP/ANGELA WEISS
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Paris Hilton twitterte: "Mein Urgroßvater und sie waren so ein schönes Paar. Möge sie in Frieden ruhen." Dazu postete sie ein Foto der Hollywood-Diva und Hotelmagnat Conrad Hilton in festlicher Abendgarderobe. Die beiden waren in den 40er-Jahren fünf Jahre liiert. Aus der Ehe stammte Gabors einzige Tochter Constance Francesca Hilton.

Twitter (Paris Hilton)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Schauspielerin Barbara Eden ("Bezaubernde Jeannie") würdigte ihre verstorbene Kollegin mit den Worten: "Sie und ihre Schwestern waren reizende Damen, es war immer lustig und entzückend, sie um sich zu haben."

APA/GEORG HOCHMUTH
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Burlesque-Tänzerin Dita Von Teese schrieb auf Twitter: "Eine weitere Hollywood-Legende hat uns verlassen, die glamouröse Zsa Zsa Gabor, eine der geistreichsten Schönheiten."

REUTERS