Herzogin Meghan bekommt ihre ersten royalen Aufgaben

Wie die 92-jährige Königin Elizabeth II. bereits angekündigt hat, trennt sie sich heuer von einigen Schirmherrschaften.

Herzogin Meghan
Herzogin Meghan
Herzogin Meghan – imago/i Images

Herzogin Meghan (37) hat die Schirmherrschaft für vier Einrichtungen in Großbritannien übernommen. Dazu gehören das National Theatre, die Vereinigung der Commonwealth-Universitäten, die Tierschutzorganisation Mayhew und die Einrichtung Smart Works, die Frauen auf dem Arbeitsmarkt fördert.

Die Herzogin freue sich, sowohl nationale Einrichtungen als auch Organisationen aus der Bevölkerung unterstützen zu können, teilte der Kensington-Palast am Donnerstag in London mit. Meghan, die Ehefrau von Prinz Harry (34), hat sich in Großbritannien bisher vor allem im sozialen Bereich eingesetzt.

Schön schwanger: Herzogin Meghans Umstandsmode

(APA/dpa)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Herzogin Meghan bekommt ihre ersten royalen Aufgaben

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.