Von der Stange

Royals in günstiger Mode

Auch bei den Royals muss es nicht immer teure Luxusmode oder sogar Haute Couture sein. Herzogin Meghan, Schwägerin Catherine oder Königin Letizia von Spanien greifen auch auf Zara, H&M und andere Modeketten zurück.

Bei den Royals muss es in Sachen Mode nicht immer das teuerste vom teuersten sein. Königin Letizia von Spanien greift etwa gerne auf die spanische Textilkette Zara zurück. So auch bei diesem Schnäppchen-Overall.

 

(c) Getty Images (Carlos Alvarez)

Bei einer Audienz im Zarzuela-Palast konnte die 46-Jährige modisch mit einem Rock samt Python-Muster überzeugen. Dieser kostet rund 50 Euro und stammt ebenfalls von Zara, ist aber mittlerweile ausverkauft.

(c) imago/MediaPunch

Etwas teurer, aber immer noch günstig ist dieses Outfit von Massimo Dutti, das die Königin bei der internationalen Tourismus-Messe in Madrid trug. Rock und Bluse kosten rund 160 Euro.

 

(c) imago/ZUMA Press (Jack Abuin)

Herzogin Meghan trägt zwar gerne Haute Couture, dazwischen mischt sie in ihrer Garderobe aber hin und wieder auch ganz kostengünstige Stücke. Das cremefarbene Strickkleid, das sie beim Termin bei einer Tierschutzorganisation in Mayhew trug, stammt etwa von H&M.

(c) REUTERS (POOL New)

Die grüne Bluse, die sie bei einem Besuch der Universität von Chichester trug stammt von & Other Stories und kostet ca. 80 Euro.

(c) REUTERS (POOL New)

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Der "Love Ring" von Meredith Hahn, den die Herzogin hier auf der linken Hand trägt, kostet umgerechnet etwa 62 Euro.

(c) REUTERS (POOL New)

Sparsam zeigt sich auch Schwägerin Herzogin Catherine. Für ihren Besuch auf dem Abenteuerspielplatz "Sayer Croft Forst School" in London trug sie grüne Jeans von Zara. Kostenpunkt: etwa 30 Euro.

 

(c) Getty Images (Chris Jackson)

Im Pünktchenkleid von Asos konnte die Herzogin 2013 beim Besuch der Warner Bros. Studios in Leavesend überzeugen.

(c) Getty Images (WPA Pool)

Weniger als 30 Euro kosteten die Hosen von Gap, die die 37-Jährige beim Besuch des Eden Projects in Cornwall 2016 trug.

 

(c) Getty Images (WPA Pool)

Prinzessin Victoria von Schweden überraschte bei der Hochzeit ihres Bruders Carl Philip in einem Kleid aus der Conscious-Kollektion der schwedischen Textilkette H&M.

(c) REUTERS (TT News Agency)

Das Label & Other Stories, das auch zu H&M gehört, trug sie bei den Astrid Lindgren Memorial Awards.

(c) REUTERS (TT News Agency)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bei den Royals muss es in Sachen Mode nicht immer das teuerste vom teuersten sein. Königin Letizia von Spanien greift etwa gerne auf die spanische Textilkette Zara zurück. So auch bei diesem Schnäppchen-Overall.

 

(c) Getty Images (Carlos Alvarez)

Bei einer Audienz im Zarzuela-Palast konnte die 46-Jährige modisch mit einem Rock samt Python-Muster überzeugen. Dieser kostet rund 50 Euro und stammt ebenfalls von Zara, ist aber mittlerweile ausverkauft.

(c) imago/MediaPunch

Etwas teurer, aber immer noch günstig ist dieses Outfit von Massimo Dutti, das die Königin bei der internationalen Tourismus-Messe in Madrid trug. Rock und Bluse kosten rund 160 Euro.

 

(c) imago/ZUMA Press (Jack Abuin)

Herzogin Meghan trägt zwar gerne Haute Couture, dazwischen mischt sie in ihrer Garderobe aber hin und wieder auch ganz kostengünstige Stücke. Das cremefarbene Strickkleid, das sie beim Termin bei einer Tierschutzorganisation in Mayhew trug, stammt etwa von H&M.

(c) REUTERS (POOL New)

Die grüne Bluse, die sie bei einem Besuch der Universität von Chichester trug stammt von & Other Stories und kostet ca. 80 Euro.

(c) REUTERS (POOL New)

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Der "Love Ring" von Meredith Hahn, den die Herzogin hier auf der linken Hand trägt, kostet umgerechnet etwa 62 Euro.

(c) REUTERS (POOL New)

Sparsam zeigt sich auch Schwägerin Herzogin Catherine. Für ihren Besuch auf dem Abenteuerspielplatz "Sayer Croft Forst School" in London trug sie grüne Jeans von Zara. Kostenpunkt: etwa 30 Euro.

 

(c) Getty Images (Chris Jackson)

Im Pünktchenkleid von Asos konnte die Herzogin 2013 beim Besuch der Warner Bros. Studios in Leavesend überzeugen.

(c) Getty Images (WPA Pool)

Weniger als 30 Euro kosteten die Hosen von Gap, die die 37-Jährige beim Besuch des Eden Projects in Cornwall 2016 trug.

 

(c) Getty Images (WPA Pool)

Prinzessin Victoria von Schweden überraschte bei der Hochzeit ihres Bruders Carl Philip in einem Kleid aus der Conscious-Kollektion der schwedischen Textilkette H&M.

(c) REUTERS (TT News Agency)

Das Label & Other Stories, das auch zu H&M gehört, trug sie bei den Astrid Lindgren Memorial Awards.

(c) REUTERS (TT News Agency)
Kommentar zu Artikel:

Die günstigsten Outfits der Royals

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.