Welches Mitglied der britischen Royals ist am fleißigsten?

Nicht Herzogin Catherine oder Herzogin Meghan nehmen die meisten öffentlichen Termine wahr, sondern ein Mitglied des Königshauses, das mehr im Hintergrund steht.

(c) REUTERS (Chris Radburn)

Wenn Herzogin Catherine oder Meghan einen offiziellen Termin wahrnehmen, dann ist das Medieninteresse groß. Richtig fleißig ist aber ein Mitglied der britischen Royal Family, das selten in den Medien auftaucht. Die Rede ist von Queen Elizabeths Tochter Princess Anne, die fast doppelt so viele öffentliche Termine wahrnimmt wie Herzogin Catherine und Herzogin Meghan zusammen. Das zumindest hat das "Hello" Magazin ausgerechnet.

Im Jahr 2019 hat Prinzessin Anne bisher 73 Tage ihren royalen Verpflichtungen gewidmet. Herzogin Kate immerhin 25 und Herzogin Meghan, die sich momentan ja auch in der Karenz befindet, 16 Tage. Das kann die Monarchin selbst toppen. Queen Elizabeth II hat trotz ihrer 93 Jahre in diesem Jahr bereits 28 öffentliche Termine wahrgenommen.

Wie fleißig sind die anderen Mitglieder der "Firma"? Prinz Charles und Herzogin Camilla haben 58 bzw. 42 Termine absolviert. Prinz Harry ist mit 33 knapp fleißiger als Prinz William mit 31. Unschlagbar ist aber Prinzessin Anne. Sie hat in über 50 Jahren rund 20.000 Events beigewohnt. Im Vorjahr waren es 180 Tage, wie "The Telegraph" vorrechnete.


Die gesamte Liste Anzahl der öffentlichen Events der Royal Family:

  • Princess Anne - 73
  • Prinz Charles - 58
  • Herzogin Camilla - 42
  • Prinz Andrew - 37
  • Prinz Harry - 33
  • Prinz William - 31
  • Prinz Edward - 30
  • Queen Elizabeth - 28
  • Herzogin Catherine - 25
  • Herzogin Meghan - 16

>> Zum Bericht von „Hello"

(chrile )

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Welches Mitglied der britischen Royals ist am fleißigsten?

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.