Zum Inhalt
Bild: (c) Wiener Staatsoper/Michael Pöhn
22.02.2019

Highlight: „Idomeneo"

„Idomeneo" ist per Livestream aus der Wiener Staatsoper zu erleben.
Blick zurück: Die Wiener Staatsoper um 1880 / Bild: Getty Images/Topical Press Agency
21.02.2019

Opernball belebt die Fassade der Staatsoper

13 Minuten lang wird am 28. Februar der steinerne Mantel der Wiener Staatsoper zum Leben erwachen. Gestaltet wird die Lichtinstallation von den Grazer Projektionskünstlern "OchoReSotto".
Natalija Ribovic vor dem Schaufenster, das sie gestaltet hat. / Bild: Steffl The Department Store
20.02.2019

„Wie ein Ruf nach draußen“: Kunstwerke im Schaufenster

Unaufdringlich, aber präsent – im Zuge einer Schaufensterkooperation stellt Natalija Ribovic ihre Zeichnungen im gesamten Steffl Department Store aus.
Von Köksal Baltaci
Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
20.02.2019

Elle Macpherson bleibt nach Opernball noch in Wien

"Das hatten wir noch nie", staunt Gastgeber Richard Lugner. Grund dafür dürfte die große Affinität von "The Body" zu Europa sein.
Die Tanzlehrer Maria und Christoph Santner (l.) mit Opernballorganisatorin Maria Großbauer und Caritas-Generalsekretär Klaus Schwertner. / Bild: (c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)
19.02.2019

Publikumstanz zerstört Hose: Ein Eisbrecher für den Opernball

Eine Nachhilfestunde für die Quadrille, ein Moderator einer Auktion, der selbst mitsteigert, und ein Auktionator, der seine Hose opfert.
Von Erich Kocina
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
18.02.2019

Jesse Schwarz: Ein Superpony, das Mut macht

Die Journalistin und Moderatorin hat ihr eigenwilliges Pony zum Protagonisten einer neuen Kinderbuchreihe gemacht: das Superpony Murphy.
Von Mirjam Marits
Die Präsidentenloge im Jahr 2018 / Bild: APA (ROLAND SCHLAGER)
18.02.2019

Diese Politiker kommen heuer zum Opernball

Bundespräsident, Bundes- und Vizekanzler, Bürgermeister und zahlreiche Minister beehren das Staatsgewalze.
Den Opernball-Gästen wird der Marsch geblasen.  / Bild: (c) imago/CHROMORANGE (imago stock&people)
15.02.2019

Gardemusik bläst erstmals den Opernball-Marsch

Auf dem Programm stehen Märsche aus der Zeit der Eröffnung der Staatsoper vor 150 Jahren. "O Du mein Österreich" wird bei der Ankunft des Bundespräsidenten gespielt.
Bild: (c) Albertina/LIECHTENSTEIN. The Princely Collections, Vaduz–Vienna
14.02.2019

Highlight: Die fürstlichen Sammlungen Liechtenstein

Die Albertina zeigt zur 300-Jahr-Feier Schätze aus der weltberühmten Sammlung.
Johanna Orsini-Rosenberg vertonte mit Paul Skrepek die Lyrik von Konrad Bayer. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
12.02.2019

Johanna Orsini-Rosenberg: „Obsttotsiederin“ und Avantgarde-Chansonnière

Johanna Orsini-Rosenberg ist umtriebig wie nie. Ein Theaterstück, zwei TV-Serien und eine Platte buhlen um Aufmerksamkeit. Sie selbst eher nicht.
von Samir H. Köck
Petra Mühlberger nutzt ihre Zwirnknöpfe unter anderem auch für Schmuck. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
12.02.2019

Petra Mühlberger: Die Kunst, Knöpfe zu wickeln

Petra Mühlberger hat sich dem Erhalt von Zwirnknöpfen verschrieben. Das alte Handwerk verbindet Menschen und begeistert Designer.
von Teresa Schaur-Wünsch
Bernd Bickel holte mit seinen früheren Kollegen von Disney einen Oscar. / Bild: (c) IST Austria (Bernd Bickel)
11.02.2019

Technik-Oscar für den Österreicher Bernd Bickel

Österreich hat seit Samstag einen neuen Oscar-Preisträger.
Hans Guttner im Filmcasino, wo am Montag seine Kinodokumentation übers Burgtheater Premiere hat. / Bild: (c) Akos Burg
08.02.2019

Blick in die Burg-Maschinerie

Hans Guttner erforschte mit der Kamera das Burgtheater. Dabei erzählt er weniger publizistisch als künstlerisch, um so näher an die Realität zu kommen.
von Teresa Schaur-Wünsch
Florian Appelt und Sonja Gansberger im Verkaufsraum von „Kunst ab Hinterhof“. / Bild: (c) Stanislav Kogiku
06.02.2019

Kunst kaufen in Ottakring

Sonja Gansberger und Florian Appelt führen die Galerie „Die Schöne“. Jetzt verkaufen sie auch „Kunst ab Hinterhof“ – vor Ort und online.
von Teresa Schaur-Wünsch
Rudolfina-Redoute / Bild: David Faber
06.02.2019

Rudolfina-Redoute feiert 120. Jubiläum

Die Rudolfina-Redoute feiert heuer 120. Jubiläum und sucht zu diesem Anlass die schönste Maske Wiens.
Präsentiert in seiner Show junge „Comedy Grenzgänger“: Omar Sarsam. / Bild: (c) Puls4/Salamonski
04.02.2019

Omar Sarsam: „Lachen ist in allen Sprachen gleich“

In dem Format „Comedy Grenzgänger“ stellt Kabarettist Omar Sarsam junge Talente mit Migrationshintergrund vor – um mit Humor die Scheu vor dem Fremden zu überwinden.
Bild: (c) imago/Pacific Press Agency (Lev Radin)
03.02.2019

(Masken-)Ballfieber von Wien bis New York

Performance im Wien Museum, Walzer in Diplomatischer Akademie und in den USA.
Generaldirektor Mario Habicher und Parfümeurin Pauline Rochas / Bild: picturesborn
01.02.2019

Pauline Rochas' imperialer Hotelduft

Die Künstlerin Pauline Rochas hat einen eigenen Wiener Duft kreiert – für das Hotel Imperial.
Ursula Poznanski: eine der wenigen Thriller-Autorinnen. / Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
01.02.2019

Ursula Poznanskis neue Thrillerreihe

Mit ihren Jugendthrillern ist die Wienerin Ursula Poznanski vor allem in Deutschland erfolgreich. Ihr neues Buch, „Vanitas“, ist wieder für Erwachsene.
von MIRJAM MARITS
 Ingrid Burkhard bekam von Moderator Nicholas Ofczarek den Preis für die beste Hauptrolle verliehen. An ihre Kollegen appellierte sie, über Politik nicht nur unter Gleichgesinnten zu reden: „Das ist ein warmes Bad.“ / Bild: (c) APA/HANS PUNZ
31.01.2019

Österreichischer Filmpreis: Eine Gala der Politik-Appelle

Die heimische Filmbranche feierte am Mittwoch ihre Leistungen – und nutzte das Fest für ausgiebige Regierungskritik.
Von Katrin Nussmayr
Bild: (c) Wien Museum
31.01.2019

Highlight: „Die Arche Noah“

Am Sonntag ist es noch einmal möglich, einen Blick hinter die ­Kulissen des Wien Museums zu werfen.
Helene Wanne und ihr Sohn André im Café-Teil der Arena-Bar. Die Jukebox funktioniert seit geschätzt 20 Jahren nicht mehr. / Bild: (c) Akos Burg
28.01.2019

Arena Bar: Zeitreise in die 1950er

Helene Wanne führt seit 60 Jahren die unveränderte Arena-Bar in der Wiener Margaretenstraße. Seit zehn Jahren nützt der Aktionsradius das ehemalige Varieté für Kultur.
von Teresa Schaur-Wünsch
Vergangenheit. „Wir sollen uns von ihr nicht unabhängig fühlen“, sagt die Regisseurin  Bérénice Hebenstreit. / Bild: (c) die Presse (Carolina Frank)
28.01.2019

Bérénice Hebenstreit inszeniert „Watschenmann“ von Karin Peschka

„Die Hauptfigur Heinrich sucht nach dem Krieg in den Menschen“, erklärt die Regisseurin, die über den Tanz zum Theater kam.
von Barbara Petsch
Bild: (c) imago/Sammy Minkoff (Sammy Minkoff)
Adabei

Partyslalom: Promis in Kitzbühel

galerieOb bei der singenden Wirtin in Rosi's Sonnbergstub'n oder auf der Weißwurstparty beim Stanglwirt, auch dieses Jahr lockte das 79. Hahnenkamm-Rennen die Prominenz nach Kitzbühel. Die Bilder vom Rahmenprogramm.
"Love ist in the Air": Hebein und Ludwig am Wissenschaftsball. / Bild: Wissenschaftsball
27.01.2019

Rot-grüne "Love" am Wissenschaftsball

Im ausverkauften Rathaus tanzte am Samstag zum fünften Mal die heimische Wissenschaftsszene – und die Spitzen der Stadtpolitik.
von Bernadette Bayrhammer
Es ist einer der schönsten Ballsäle der Stadt: Im Wiener Musikverein fand Donnerstagabend wieder der Wiener Philharmonikerball statt. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH
25.01.2019

Philharmonikerball: Der goldene Ball

Die Intensität der Wiener Ballkultur erkennt man am subtilen Konkurrenzkampf – und dem geradezu hierarchischen Gesellschaftsmuster.
Von Hans Brenner
Anna Netrebko tanzte auch am Wiener Philharmonikerball.  / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
25.01.2019

Opernstar Anna Netrebko strahlte am Philharmonikerball

Der Goldene Saal im Wiener Musikverein bildete die Kulisse für den Ball, den Gäste aus Kunst, Kultur, Politik und Medien besuchten.
Am 28. Februar wird es am Opernball einen eigenen Japan-Raum geben.  / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
25.01.2019

Ein Hauch von Japan am Wiener Opernball

Ein eigener Japan-Raum wird von der in Wien lebenden Lichtdesignerin Megumi Ito mit Kirschblüten, Origami-Kranichen und Lampen gestaltet werden.
Eine der insgesamt mehr als 16.000 Postkarten, die von Montag bis Mittwoch in der Volkshalle im Rathaus ausgestellt werden. / Bild: Never forget why?
24.01.2019

Die Postkarte als Brücke: Erinnerung an 15.000 Kinder

Tausende Menschen haben sich auf Initiative der Historikerin Anna Wexberg-Kubesch mit den Kindern von Theresienstadt befasst – sogar in Japan.
von Bernadette Bayrhammer
Bild: (c) Shi Jinsong/courtesy Sigg Collection
24.01.2019

Highlight: „Chinese Whispers"

Chinesische Kunst besteht nicht nur aus dem im Westen sehr bekannten Ai Weiwei.
Clara Louise schreibt Gedichte über Liebe und Angst – legt sich als Sängerin aber auch schon einmal mit der Plattenindustrie an.  / Bild: (c) Stanislav Kogiku
22.01.2019

Instagram teilt auch Gedichte

Die Wahl-Salzburgerin Clara Louise präsentiert ein neues Album – und ihren ersten Lyrikband. Das Publikum ist verwundert. Und angetan.
von Teresa Schaur-Wünsch
Eröffnung Blumenball: Michael Ludwig / Bild: (c) Christian JOBST
20.01.2019

Ballgeflüster und Farbenlehre

Politische Farbenlehre beim Blumenball – erstmals mit Bürgermeister Michael Ludwig. Orientalisch ging es beim Ball der Offiziere zu.
von Wolfgang Freitag und Duygu Özkan
P. A. Straubinger / Bild: P. A. Straubinger
20.01.2019

Wieso Straubinger nicht frühstückt

Filmjournalist P. A. Straubinger beschäftigte sich einst mit Lichtnahrung. Jetzt hat er über die Vorzüge des Intervallfastens ein Buch geschrieben.
von Teresa Schaur-Wünsch
Kammersängerin Ildikó Raimondi. / Bild: imago/Viennareport
18.01.2019

Zuckerbäckerball: „Ein Lamourhatscher wird schon gehen“

Am Donnerstag wurde die Hofburg zur Hochburg für tanzfreudige Naschkatzen – darunter „Ballmutti“ Birgit Sarata, Sängerin Ildikó Raimondi und Legende Waltraud Haas.
Das Plakat, Staatsoperndirektor Dominique Meyer und Organisatorin Maria Großbauer.  / Bild: APA (HERBERT PFARRHOFER)
Wiener Opernball

Die Staatsoper als Kopfschmuck, Netrebko und ein Lebkuchenhaus

Die heurige Auflage steht im Zeichen des 150. Geburtstags der Oper, Zitate und Anleihen an das Eröffnungsjahr 1869 sollen überall zu finden sein.
von Erich Kocina
Niki Lauda  / Bild: imago/Starface
16.01.2019

Niki Lauda aus Wiener AKH entlassen

Der Unternehmer hatte sich eine Influenza-Infektion zugezogen und musste im Spital behandelt werden. Lauda wurde im Sommer eine Lunge transplantiert.
Peter Alexander (r.o.) mit Ehefrau Hilde, Tochter Susanne und Sohn Michael, wahrscheinlich 1973 / Bild: Imago
16.01.2019

Sohn von Peter Alexander in der Türkei verstorben

Der 56-jährige Michael Neumayer soll immer wieder unter Gesundheitsproblemen gelitten haben.
Doris Schmidauer mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen / Bild: APA
16.01.2019

Ärzteball spendet für Frauen in Not

Der Reinerlös des 69. Ärzteballs geht an den Hilfsfonds #wirtun, der Frauen, Mütter und ihre Kinder unterstützt, die von Armut und Gewalt bedroht sind.
David Hasselhoff hängt im Pinzgau fest / Bild: REUTERS
15.01.2019

David Hasselhoff in Saalbach-Hinterglemm "eingeschneit"

In einem Video ist zu sehen, wie der Sänger in einem Bademantel durch den tiefen Schnee in Richtung Whirlpool stapft.
Agnes Palmisano versucht, weniger auf die Vernunft und mehr aufs eigene Herz zu hören. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
15.01.2019

Dudler-Expertin Agnes Palmisano: „Das war nicht immer lustig“

Dudler-Expertin Agnes Palmisano singt auf ihrer jüngsten CD von ihrem Herzen. Dahinter steht der Versuch, die eigenen Facetten in Einklang zu bringen.
von Teresa Schaur-Wünsch