Wasserträgerin wird zum heimlichen Star der Golden Globes

Das Model, das Stars mit Wasser auf dem roten Teppich versorgte, ist selbst auf hundert Promifotos zu sehen.

Ob bei dieser Aktion der Wasserhersteller nicht selbst die Finger mit im Spiel hat?
Ob bei dieser Aktion der Wasserhersteller nicht selbst die Finger mit im Spiel hat?
Ob bei dieser Aktion der Wasserhersteller nicht selbst die Finger mit im Spiel hat? – Instagram/@fijiwater

Da wollte wohl jemand schnell berühmt werden oder vielleicht handelt es sich auch um einen geschickten Marketinggag des Wasserherstellers Fiji. Fest steht: Ein Model, das Stars bei den Golden Globes auf dem roten Teppich mit Wasser versorgte, steht jetzt selbst im Rampenlicht. Denn sie ist auf hunderten Promifotos der Preisverleihung zu sehen.

In den Sozialen Medien wird Kelleth Cuthbert dafür nun unter dem Hashtag #Fijiwatergirl gefeiert. Und wer weiß, vielleicht steht sie nach diesen 15 Minuten Ruhm ja selbst bald in der ersten Reihe.

(Red. )

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Wasserträgerin wird zum heimlichen Star der Golden Globes

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.