Bye bye love: Diese Stars haben sich getrennt

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Halsey/G-Eazy

US-Sängerin Halsey (23) hat eine Auszeit von der Beziehung mit Rapper G-Eazy (29) verkündet. "G-Eazy und ich nehmen uns etwas Zeit getrennt voneinander", schrieb die Sängerin auf Instagram.

Sie wolle die Zeit nutzen, sich ihrer Kunst und ihrer Karriere zu widmen, meinte Halsey weiter, und wünschte G-Eazy für sein Leben "das Beste". Der Rapper äußerte sich zunächst nicht öffentlich dazu.

imago/ZUMA Press
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Payne

Das britische Popstar-Paar Cheryl Payne ("Fight For This Love") und Liam Payne hat sich getrennt. "Wir sind traurig zu verkünden, dass wir getrennte Wege gehen", schrieb die 35-jährige Sängerin bei Twitter. Der 24 Jahre alte Liam Payne veröffentlichte ein nahezu wortgleiches Statement. "Wir empfinden immer noch so viel Liebe füreinander als Familie", hieß es darin

 

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Payne

Der Sänger der Boyband One Direction und das ehemalige Mitglied der Popgruppe Girls Aloud haben einen gemeinsamen Sohn, der im März vorigen Jahres geboren wurde. "Bear ist unsere Welt, und wir bitten darum, seine Privatsphäre zu respektieren, während wir diese schwere Zeit gemeinsam meistern."

 

Getty Images
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die beiden Popstars waren durch britische Casting-Shows bekannt geworden. Cheryl war zuvor mit dem Fußballspieler Ashley Cole (im Bild) und dem französischen Restaurant-Betreiber Jean-Bernard Fernandez-Versini verheiratet gewesen.

Getty Images
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Tatum/Dewan

Auch hier die Liebe verflogen. US-Schauspieler Channing Tatum und Filmkollegin Jenna Dewan wollen ebenfalls getrennte Wege gehen. "Wir haben uns liebend entschieden, uns als Paar zu trennen", teilte Tatum in einem Tweet nach fast neun Jahren Ehe mit. Es gebe "keine Geheimnisse oder anzüglichen Ereignisse" hinter dieser Entscheidung, betonte er.

 

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Tatum/Dewan

Zwei beste Freunde hätten lediglich erkannt, dass es Zeit sei, sich mehr Raum zu nehmen und dem anderen zu helfen, ein erfülltes Leben zu haben. Sie seien immer noch eine Familie, schrieb Tatum in dem Tweet weiter.

Die beiden hatten sich bei den Dreharbeiten zum Tanzfilm "Step Up" (2006) kennengelernt und haben eine gemeinsame Tochter. Zugleich betonte Tatum, beide gäben keinen weiteren Kommentar zur Trennung ab. "

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Cooper/Negga

Nach dem überraschenden Liebes-Aus von Channing Tatum und Jenna Dewan Tatum musste man in Hollywood nicht lange auf die nächste Trennung warten. Die Schauspieler Dominic Cooper (39, "Mamma Mia!") und Ruth Negga (36, "Loving") haben sich getrennt, wie das US-Portal "Page Six" erfahren hat. Die beiden waren seit 2010 ein Paar.

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Malik/Hadid

Junge Herzen brechen professionell via Twitter: Der ehemalige One-Direction-Sänger Zayn Malik und das US-Model Gigi Hadid gaben in einem Tweet ihre Trennung bekannt. "Gigi und ich hatten eine unglaublich bedeutsame, liebevolle und fröhliche Beziehung", schrieb Malik. Er habe großen Respekt und Bewunderung für Hadid "als Frau und als Freundin". Sie sei für ihre Liebe und die gemeinsamen Erfahrungen dankbar, schrieb Hadid. Die beiden waren für zwei Jahre ein Paar gewesen.

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Aniston/Theroux

Wenn es nach US-Klatschblättern geht, dann sollen Hollywood-Star Jennifer Aniston und Schauspieler Justin Theroux schon seit mehreren Monaten getrennte Wege gehen. Auf die Krisengerüchten folgte im Februar das offizielle Statement von Aniston.

(c) REUTERS (Danny Moloshok)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sie haben sich Ende 2017 nach zweieinhalb Jahren Ehe und nahezu sieben Jahren als Paar "reif und liebevoll getrennt". Und weiter: "Wir sind zwei beste Freunde, die sich entschieden haben, als Paar getrennte Wege zu gehen, freuen uns aber auf die Fortsetzung unserer geschätzten Freundschaft."

(c) REUTERS (Gonzalo Fuentes)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Aniston war von 2000 bis 2005 mit Hollywood-Star Brad Pitt verheiratet. Justin Theroux lernte sie 2008 bei den Dreharbeiten zur Komödie "Tropic Thunder" kennen. Seit 2011 waren die beiden ein Paar. Im August 2012 folgte die Verlobung drei Jahre danach heirateten sie im kleinen Kreis.

(c) REUTERS (Danny Moloshok)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nach der Trennungsbekanntgabe dürfte die Gerüchteküche nun erst richtig anfangen, zu brodeln. Aniston wird nachgesagt, ihrem Ex-Mann Brad Pitt wieder näher zu kommen. Zumal die beiden Singles sich regelmäßig treffen und in engem Kontakt zu stehen scheinen, wie US-Medien spekulieren.

(c) REUTERS (Gonzalo Fuentes)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Lawrence /Aronofsky

Auch kein Paar mehr sind diese beiden Hollywood-Granden: Schauspielerin Jennifer Lawrence ("American Hustle") und Regisseur Darren Aronofsky ("Black Swan") trennten sich Berichten zufolge schon im Oktober. Öffentlich wurde das Beziehungs-Aus einen Monat später. Die beiden US-Amerikaner sollen über ein Jahr lang ein Paar gewesen sein.

(c) imago/ZUMA Press (Nancy Kaszerman)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Während der Promo-Tour für den gemeinsamen Film "Mother!" war viel über die Beziehung des Regisseurs zu seiner Hauptdarstellerin gesprochen und geschrieben worden. Die Beziehung der zwei Hollywood-Stars habe sich am Set des Horrorfilms entwickelt, hieß es damals. Nur selten aber zeigten sich die 27-Jährige und der 49-Jährige während der Pressetermine als Paar; sie bevorzugten die Präsenz von den "Mother!"-Co-Stars Michelle Harris (2. v. l.) und Javier Bardem.

(c) imago/Italy Photo Press
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Lawrence gilt als eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen in Hollywood. Schon als 22-Jährige gewann sie als Hauptdarstellerin in "Silver Linings" die höchste Auszeichnung ihrer Branche, den Oscar, für den sie als 20-Jährige erstmals nominiert gewesen war - und seitdem immer wieder nominiert wird.

(c) APA/AFP/VALERIE MACON (VALERIE MACON)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Aronofsky wird von den Kritikern unterdessen für seine teils nachdenklichen, teils höchst surrealen Werke gefeiert. Der Film "Requiem for a Dream" aus dem Jahr 2000 gilt als sein Durchbruch, für "The Wrestler" erhielt der Regisseur 2008 den Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen in Venedig. Für den Film "Black Swan" wurde er 2011 für einen Oscar nominiert. Mit der Schauspielerin Rachel Weisz hat Aronofsky einen elfjährigen Sohn.

(c) APA/AFP/CHARLY TRIBALLEAU (CHARLY TRIBALLEAU)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ochsenknecht/Kekilli

Ein plötzliche Trennung gab es bei Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli: 53-Jährige und der Fußballer haben sich im Dezember letztens Jahres getrennt. "Täusche mich einmal, Schande über dich; halte mich zum zweiten Mal zum Narren, Schande über mich", schrieb das ehemalige Model auf ihrem offiziellen Instagram-Account.

(c) imago/APress (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Pratt/Farris

Acht Jahre lang war Chris Pratt mit Anna Farris verheiratet, bis er im August 2017 die Scheidungspapiere bei Gericht eingereicht hat. Darin waren die üblichen "unüberbrückbaren Differenzen" als Trennungsgrund angegeben.

(c) imago/APress (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Auf Instagram ließen sie damals verlauten: "Wir sind so traurig, dass wir verkünden müssen, dass wir uns offiziell scheiden lassen. Wir haben uns lange sehr bemüht und sind jetzt sehr enttäuscht. [...] Wir lieben uns immer noch und werden die Zeit zusammen immer wertschätzen". Das Ex-Schauspielerpaar teilt sich das Sorgerecht für ihren gemeinsamen Sohn Jack.

(c) imago/APress (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ecclestone/Stunt

Diese Scheidung war die wohl teuerste des vergangenes Jahres sein: Petra Ecclestone und James Stunt - die in 2011 für etwa 13,5 Millionen Euro Hochzeit feierten - lieferten sich einen ordentlichen Rosenkrieg.

(c) imago/Matrix (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Am Ende brachte ihm die Scheidungsvereinbarung mit seiner Ex-Frau einen nicht ganz unerheblichen Teil des gemeinsamen Vermögens von über fünf Milliarden Pfund (umgerechnet über sechs Milliarden Euro) ein.

(c) imago/Matrix (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hudson /Ortuga

Rosenkrieg statt Hochzeitsglück: Nach zehn Jahren trennte sich die Schauspielerin und Sängerin Jennifer Hudson im Winter 2017 von dem ehemaligen Profi-Wrestler David Ortuga. Insgesamt 9 Jahre waren sie verlobt. Jetzt ist alles vorbei! Und als wäre das nicht schon tragisch genug, wirkte die Oscar-Gewinnerin eine Einstweilige Verfügung gegen ihren Ex ein. „Sie tut es zum Wohle ihres Kindes“, so die Sprecherin von Hudson. Angeblich soll Ortuga seinen Sohn misshandelt haben.

(c) REUTERS (Kevork Djansezian)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gomez / The Weeknd

Ausgeschmust hat es sich für Selena Gomez und The Weeknd. Die beiden Musikstars hätten es nicht geschafft, neben ihren professionellen Verpflichtungen auch noch Platz für eine Beziehung zu schaffen, berichteten US-Medien über die Trennung des Paares.

(c) imago/UPI Photo (JOHN ANGELILLO)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die 25-jährige US-Amerikanerin und der 28-jährige Kanadier waren im Mai 2017 noch unter großem Blitzlichtgewitter zu zweit bei der Met Gala in New York City aufgetreten und hatten anschließend zusammen eine gemeinsame "Übergangswohnung" in der Stadt genommen. Viel Zeit konnten die Künstler in ihrer insgesamt zehnmonatigen Beziehung aber offenbar dennoch nicht miteinander verbringen.

(c) imago/UPI Photo (JOHN ANGELILLO)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gomez hatte erst im Spätsommer für Aufsehen gesorgt, als sie von ihrer Nierentransplantation berichtete. Die Sängerin, die über das Kinderfernsehen in den USA zum Star wurde, leidet unter der Autoimmunkrankheit Lupus.

(c) imago/Starface (Birdie Thompson/AdMedia/Starface)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Erfahrung mit der Krankheit habe sie außerdem dazu gebracht, wieder Kontakt mit ihrem Ex-Freund, dem Popstar Justin Bieber, aufzunehmen, berichten US-Medien. Vor der Trennung Gomez' von The Weeknd verbrachte die Sängerin Zeit bei Bieber in Los Angeles, wo der Musiker privat für die christliche Megachurch Hillsong aktiv ist. Gomez und Bieber waren in ihrer großen Zeit als Teenie-Stars ein Paar, sie trennten sich 2012.

(c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jagger / Hamrick

Drei Jahre lang führten "Rolling Stones"-Frontman Mick Jagger und die US-amerikanische Ballerina Melanie Hamrick eine Fernbeziehung zwischen New York City - wo Hamrick arbeitet - und Jaggers Heimat England. Bis bekannt wurde: Der Musiker und die 31-Jährige haben sich getrennt.

Imago/Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dabei wurden Hamrick und der 74-jährige Brite erst 2016 Eltern eines kleinen Sohnes: Deveraux Jagger wurde im Dezember 2016 geboren. Sein berühmter Vater war zur Geburt extra von London nach New York City gereist. Der kleine Bub hat sieben Halbgeschwister, allesamt Kinder Mick Jaggers.

Instagram/@melhamrick
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wie eng die Beziehung von Deveraux' Eltern war, vermochte niemand so recht zu entschlüsseln. Nun ist es jedenfalls endgültig vorbei zwischen dem Rockstar und der Tänzerin: Britische Zeitungen berichten, dass Jagger in Paris bereits mit der nächsten jungen US-Amerikanerin gesehen wurde. Sie heißt Noor Alfallah, lebt in Kalifornien und ist 22 Jahre alt - 52 Jahre jünger als Jagger.

(c) REUTERS (Mike Segar)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hamrick, die als Balletttänzerin bei der renommierten New Yorker Kompanie American Ballet Theatre arbeitet, wird unterdessen unterstellt, sie schlachte ihre Beziehung zum "Rolling Stones"-Sänger aus. Auf ihrem Instagram-Profil verlinkt sie etwa als "Biografie" prominent auf einen Artikel, der sie als "Mick Jaggers Kindsmutter" betitelt.

Instagram/@melhamrick
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Stiller/Taylor

18 Jahre lang waren sie ein Paar - 17 davon sogar verheiratet. Eigentlich dachte man, Ben Stiller und Christine Taylor würden tatsächlich zusammen sein, bis "dass der Tod sie scheidet". Doch dann geben sie im Mai 2017 plötzlich ihre Trennung bekannt.

(c) REUTERS (Luke MacGregor)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Enge Freunde wollen die beiden Schauspieler dennoch bleiben - nicht zuletzt wegen ihrer zwei gemeinsamen Kinder. "Für uns hat weiter Vorrang, unsere Kinder als liebende Eltern und beste Freunde weiterhin zu erziehen", heißt es in der Erklärung.

(c) REUTERS (Lucas Jackson)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jenner / Gamble

Reality-TV-Star und Kim-Kardashian-Mutter und -Managerin Kris Jenner (62) hat bewegte Jahre hinter sich. 2013 trennte sie sich von Bruce Jenner mit dem sie seit 1991 verheiratet war und zwei Töchter hat, 2015 folgte die Scheidung - und die anschließende Geschlechtsumwandlung des Ex-Spitzensportlers, der sich seither Caitlyn Jenner nennt. Seit 2014 schenkte Corey Gamble (im Bild) der Fernseh-Matriarchin Halt.

(c) REUTERS (Danny Moloshok)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Doch nun ist die Beziehung zerbrochen. Jenners Tochter Kim Kardashian West postete dieses Bild ihrer Mutter auf der Social-Media-Plattform Instagram und benutzte den Titel "Single White Female" - eine eindeutige Bestätigung des Gerüchts der Trennung Jenners von dem 36-jährigen Medienmanager.

Instagram/@kimkardashian
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Middleton / Air

Traurige Nachrichten aus dem Hause Middleton. Während die großen Schwestern Kate und Pippa ihr Privatleben 2017 in vollen Zügen genießen konnten- Herzogin Catherine erwartet ihr drittes Kind, Pippa Middleton heiratete im Mai ihren Kurzzeit-Freund James Matthews in einer Millionen-Hochzeit -, läuft es für den jüngsten Middleton-Spross James gar nicht rund. Er und seine langjährige Freundin Donna Air hätten sich vor einiger Zeit getrennt, wurde Mitte Oktober bekannt.

(c) imago/ZUMA Press (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Seit 2013 waren die beiden Briten ein Paar. Air wurde rasch in den engen Kreis der Middleton-Familie aufgenommen und soll auch gut mit Middletons älteren - und berühmteren - Schwestern (mit im Bild: Pippa Middleton) ausgekommen sein.

(c) imago/Matrix (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Und, welch Ironie des Schicksals: Den letzten gemeinsamen Auftritt legten James Middleton und Donna Air bei Pippa Middletons Hochzeit im Mai hin. Schon damals gab es kein Bussi mehr, zumindest für die Öffentlichkeit nicht.

(c) imago/PA Images (Arthur Edwards/The Sun)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Beziehung des Paars galt immer wieder als turbulent. Schon vergangenes Jahr hatte man eine Beziehungspause eingelegt, in der Air übrigens nach Kärnten entfloh, um in einem Wörtherseehotel wieder zu sich zu finden. Später versöhnte sich das Paar wieder. Selbst Kinder und eine Hochzeit wollte Middleton damals nicht ausschließen: "Sie macht mich glücklich", sagte er der "Daily Mail". Die stilsichere Moderatorin und Londoner Szene-Lady ist acht Jahre älter als Middleton.

(c) imago/i Images (Stephen Lock / i-Images)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die 38-Jährige hat zudem aus ihrer früheren Beziehung mit dem bekannten britischen Casino-Erben und Umweltschützer Damian Aspinall eine 14-jährige Tochter, Freya.

Instagram/@airdonna1
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Middleton (im Bild mit Prinz Harry, der am 19. Mai seine Verlobte Meghan Markle zum Traualtar führen wird) muss sich nicht nur mit privaten Problemen herumschlagen. Auch beruflich läuft es für den 30-Jährigen nicht besonders rund. Nachdem er vor einigen Jahren schon sein Backunternehmen einstellen musste, ist auch seine aktuelle Firma, eine Marshmallowproduktion, noch nicht wirklich in Schwung gekommen. Sein neuer Schwager, der Multimillionär James Matthews, soll ihm bereits mit Geldspritzen unter die Arme gegriffen haben.

(c) imago/Paul Marriott (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Pattinson / FKA Twigs

Weitere traurige Nachrichten aus London: Auch Sängerin FKA Twigs und Schauspieler Robert Pattinson ("Twilight", "Harry Potter") gingen getrennte Wege. Die beiden Prominenten waren seit September 2014 ein Paar. Im Herbst 2017 seien sie "auseinandergedriftet", wollen die Klatschreporter der britischen Tageszeitung "Daily Mail" wissen.

(c) imago/Bettina Strenske (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dabei sollen sich der 31-Jährige und die 30-Jährige erst kurz vor der Trennung verlobt haben. Schon im August habe die exzentrische Musikerin ihren Verlobungsring aber lieber zuhause gelassen.

(c) imago/UPI Photo (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Fonda/Perry

Hollywood-Star Jane Fonda und Musik-Mogul Richard Perry haben ihre acht Jahre andauernde romantische Beziehung im Jänner letztens Jahres beendet. Ihre gemeinsame Villa in Beverly Hills wurde kurz darauf auch schon zum Verkauf angeboten.

(c) REUTERS (Danny Moloshok)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dem Portal "E! News" gegenüber gestand Perry: "Ich hasse es, sagen zu müssen dass die romantische Beziehung vorbei ist. Wir sind definitiv immer noch extrem gute Freunde. Wir unternehmen gemeinsam Dinge". Die Paarbeziehung sei unter anderem wegen Fondas Aktivismus in Bezug auf die Frauenrechte zu kurz gekommen.

(c) REUTERS (David McNew)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Kelly / Raimond

Ein überraschendes Liebes-Aus vermeldeten Anfang Oktober Sängerin Maite Kelly und ihr Ehemann Florent Raimond mit einem gemeinsamen Facebook-Posting: Sie hätten sich zusammen dafür entschieden, "zunächst getrennt leben" zu wollen. Das Ex-Paar wolle aber weiterhin "verantwortungsvolle Eltern von drei wundervollen Kindern" sein - und unverändert zusammen an ihrer Naturkosmetikfirma arbeiten.

(c) imago/STAR-MEDIA (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Musikerin und das Model hatten sich auf einem Konzert der "Kelly Family" - der Band von Kellys Familie - kennengelernt. 15 Jahre waren sie ein Paar, zwölf Jahre davon verheiratet, und galten dabei als Traumpaar des deutschen Show-Business. Zusammen sind sie Eltern der Töchter Agnès, Joséphine und Solène.

(c) imago/Future Image (imago stock&people)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Klum / Schnabel

"Augen zu und durch" betitelte "Model-Mama" Heidi Klum dieses Foto auf ihrem Instagram-Profil. Im Moment ist es nicht nur auf beruflicher Front für die Deutsche turbulent, sondern auch im Privaten: Klum und ihr Freund Vito Schnabel haben sich nach drei Jahren Beziehung getrennt.

Instagram/@heidiklum
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Schon im Sommer 2017 machten Krisen- und Fremdgeh-Gerüchte die Runde, im September war die Trennung dann fix. Die 44-jährige Fernsehmoderatorin und der 31-jährige Kunsthändler waren seit 2014 ein Paar. Klum hat vier Kinder aus ihrer Ehe mit dem britischen Sänger Seal, in den 1990er-Jahren war sie zudem mit dem australischen Friseur Ric Pipino verheiratet. Schnabel ist der Sohn des US-amerikanischen Malers Julian Schnabel.

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Fergie / Duhamel

Die Sängerin Fergie (42) und der Schauspieler Josh Duhamel (45) haben sich nach acht Jahren Ehe getrennt. "Mit absoluter Liebe und Respekt haben wir uns vor einiger Zeit entschieden, uns als Paar zu trennen", hieß es in einer vom US-Magazin "People".

(c) REUTERS (Danny Moloshok)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

"Um unserer Familie die Möglichkeit zu geben, sich daran zu gewöhnen, wollten wir das erstmal privat halten, bevor wir es öffentlich machen. Wir sind und werden immer vereint sein in gegenseitiger Unterstützung."

 

(c) Reuters (Danny Moloshok)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Duhamel und Fergie, Sängerin der Band Black Eyed Peas, hatten 2009 geheiratet. Das Paar hat einen vier Jahre alten Sohn namens Axl. Und die beiden sind nicht die einzigen, bei denen es in der Beziehungskiste laut wurde.

(c) REUTERS (ERIC THAYER)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Johansson / Dauriac

Hier ist es bereits offiziell: Schauspielerin Scarlett Johansson und der  französische Journalist Romain Dauriac sind seit Mitte September geschiedene Leute. Seit 2014 waren die beiden verheiratet, noch vor der Hochzeit war die gemeinsame Tochter Rose Dorothy zur Welt gekommen.

Johansson war zuvor mit Ryan Reynolds verheiratet. Auch diese Ehe war schon nach kurzer Zeit gescheitert. Reynolds ist mittlerweile glücklich mit Blake Lively verheiratet und zweifacher Vater.

Reuters
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Minogue /Sasse

Kylie Minogue und der britische Schauspieler Joshua Sasse waren seit Februar 2016 verlobt. Genau ein Jahr später gibt die australische Sängerin die Trennung bekannt.

(c) REUTERS (Paul Hackett)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Elvers / von der Beeck

Die Schauspielerin Jenny Elvers und ihr Manager Steffen von der Beeck haben im Februar 2017 ihre Verlobung gelöst. "Im Auftrag von Jenny Elvers und Steffen von der Beeck bestätige ich, dass die beiden sich als Paar einvernehmlich getrennt haben", sagte Elvers Anwalt Christian-Oliver Moser im März.

Die 45-jährige Elvers und von der Beeck waren seit 2013 ein Paar. In dem Haus in Salzhausen südlich von Hamburg wohne Elvers nun alleine mit ihrem 16 Jahre alten Sohn.

Imago
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Williams / Drakelee

Der aus der Fernsehserie "Grey's Anatomy" bekannte US-Schauspieler Jesse Williams ließ sich ebenfalls scheiden. Der 36-Jährige hat im vergangenen April vor Gericht das gemeinsame Sorgerecht für die beiden Kinder beantragt. Zahlreiche Gerichtstermine folgten. Williams und seine Frau Aryn Drakelee-Williams waren seit 2012 verheiratet. In der Krankenhausserie ist der Schauspieler seit 2009 in der Rolle des Arztes Dr. Jackson Avery zu sehen.

imago/Independent Photo Agency
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Brown / Belafonte

Nach dem Tod ihres Vaters muss die Sängerin Melanie Brown, besser bekannt als Mel B, den nächsten privaten Schlag einstecken. Das 42-jährige Ex-"Spice Girls" gab im März 2017 die Trennung bekannt. Sie ließ sich nach zehn Jahren von ihrem Ehemann Stephen Belafonte scheiden. Das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Madison will sich das Paar teilen.

Imago
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jackson /Al Mana

Ihr gemeinsamer Sohn ist gerade einmal drei Monate alt, da trennt sich Janet Jackson von dem Unternehmer Wissam Al Mana im April 2017. Nach drei gescheiterten Ehen macht sie als alleinerziehende Mutter weiter.

(c) REUTERS (Alessandro Garofalo)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Abramowitsch/Schukowa

"Aller guten Dinge sind drei" scheint bei Roman Abramowitsch leider nicht zuzutreffen. Denn auch seine dritte Ehe gingt im Sommer 2017 in die Brüche. Zehn Jahre lang waren der Chelsea-Boss und Daria Schukowa verheiratet, nachdem ihn seine zweite Scheidung damals 255 Mio. Euro kostete.

(c) REUTERS (Sergei Karpukhin)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Carter/Parker

In Sachen Liebe und Beziehung änderte sich bei Sänger Aaron Carter Anfang August des letzten Jahres so einiges. Erst trennt er sich von seiner Freundin Madison Parker, wenig später outet er sich als bisexuell.

(c) imago/Starface (AdMedia/Starface)