Intime Einblicke: ''A girl and her room''

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Innenleben von Teenager-Mädchen erfasst die Fotografin Rania Matar in ihrem Bildband "A girl and her room". Darin lichtet sie Mädchen in ihren privaten Schlafzimmern ab und zeigt damit ihre Werte, Wünsche und Sehnsüchte.

Anna F, Winchester, Massachusetts 2009.(c) Rania Matar
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Fotografin, die im Libanon geboren ist und 1984 nach Amerika auswanderte, porträtiert Mädchen in beiden Ländern.(c) Rania Matar
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ob chaotisch mit Kleidung überfüllt oder Unmengen Poster an der Wand, viele der Zimmer ähneln sich. Unabhängig von ihrer Kultur und ihrem Religiösen Background erkennt man Übereinstimmungen.

Emma S, Cambridge, Massachusetts 2009.(c) Rania Matar
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Projekt hat sich immer weiter entwickelt, denn zuerst fotografierte Rania Matar nur ihre eigene Tochter.

Danielle, Jamaica Plain, Massachusetts 2010.(c) Rania Matar
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Besonders faszinierend findet die Fotografin die Entwicklung vom Kind zur Erwachsenen. "Ich entdeckte Personen an der Schwelle des Erwachenwerdens, die aber auch noch verzweifelt am Kindsein festhalten, dem sie kaum entwachsen sind. Personen am Rande zweier Welten die versuchen, sich an die neue Person, die sie werden anzupassen."

Ellice, Jamaica Plain, Massachusetts 2010.(c) Rania Matar
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Für die Fotografin sind die Dinge in den Räumen der Mädchen eine Erweiterung ihrer Identität.

Karla, Cambridge, Massachusetts 2011.(c) Rania Matar
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Obwohl amerikanische und libanesische Mädchen abgebildet werden, gibt es zwischen den beiden Kulturen kaum Unterschiede, meint Matar.(c) Rania Matar
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nahezu puristisch wirkt das Zimmer von Reem aus dem libanesischen Doha.(c) Rania Matar
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Rocia erwartet einen Jungen und posiert hinter einer für Teenager typischen mit Postern und Bildern verzierten Wand.

Rocio, Dorchester, Massachusetts 2010.(c) Rania Matar
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Neben einem Bildband (erschienen über den Umbrage Verlag) kann man die Fotografien von 16. Mai bis 13. Juli auch noch in einer Ausstellung in der Umbrage Gallery in Brooklyn bestaunen.(c) Rania Matar
Kommentar zu Artikel:

Intime Einblicke: ''A girl and her room''

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.