Atelier: Schmuck Pachleitner

Das Grazer Unternehmen hat sich von Anfang um die Verschmelzung von Kreativität und Handwerkskunst bemüht.

(c) Beigestellt

Seit 1953 widmet sich die Firma Pachleitner aufwendig gefertigten Preziosen. Das in Graz gegründete und ansässige Unternehmen hat sich von Anfang an mit eigenen Kollektionen immer wieder um die Verschmelzung von Kreativität und Handwerkskunst bemüht. Während die Gründergeneration auf klassische Stücke gesetzt hat, steht heute die von Sabine Ksela-Pachleitner designte Studio Collection im Mittelpunkt. Der gesamte Herstellungsprozess von der Zeichnung auf Papier und der genauen Planung am Computer über die individuelle Auswahl der Edelsteine und Brillanten bis hin zur tatsächlichen Umsetzung findet in der österreichischen Manufaktur statt. Ideenvielfalt, Genauigkeit und vor allem Handwerkskunst sind dabei gefragt. 

Pachleitner Flagship Store, Liebenauer Tangente 4, 8041 Graz www.pachleitner.com

Atelier: Schmuck Pachleitner

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Atelier: Schmuck Pachleitner

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.