Baselworld: Der erste Rundgang

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Uhren-Experte Alexander Pfeffer ist für uns in Basel, um für das "Schaufenster" von der weltgrößte Uhren- und Schmuckmesse zu berichten. Lautstarke Stimmung gab es zum Beispiel schon zum Start bei Chopard.

Bereits vor dem Beginn der Baselworld haben wir einige Neuigkeiten von Alpina bis Zenith zusammengestellt, diese finden Sie hier.

Alexander Pfeffer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Und was passt zur guten Stimmung? Gastgeber Karl-Friedrich Scheufele mit Rennfahrer-Legende Jacky Ickx (li.) bei der Weinverkostung von Chopard.

 

 

Alexander Pfeffer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Den leuchtenden Glaspavillon von Patek Philippe hat der Mailänder Architekt Ottavio Di Blasi entworfen.

Wenn wir schon vor Ort sind. Sehenswertes muss man in Basel nicht lange suchen: Basler Läckerli – aus Beton, Glas und Sandstein.

Alexander Pfeffer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Eine Premiere: Patek Philippe präsentiert ihre Aquanaut erstmals als Chronograph mit orangenem Kautschukband.

Alexander Pfeffer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Ruhe vor dem Sturm bei Omega.

Alexander Pfeffer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Statt Aquarium jetzt Movie-Time beim Breitling-Stand.

Alexander Pfeffer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Rasanter Auftritt von Porsche Design.

Alexander Pfeffer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Zenith versteht nicht nur etwas von Uhren, sondern auch von Trüffel-Risotto.

Alexander Pfeffer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bulgari Diva Finissima: die flachste Minutenrepetition in einer Damenuhr.

Alexander Pfeffer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nachts im Museum: Calvin Klein und das Basler Kunstmuseum.

Alexander Pfeffer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Elfmeterschießen am Hublot-Stand.

Alexander Pfeffer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ein bäriger Türlsteher bei Oris.

Alexander Pfeffer
Kommentar zu Artikel:

Der erste Rundgang in Basel

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.