Gespräche mit einem Frosch

"Der schwarze Gürtel": Eduardo Rabasa rechnet mit modernen Unternehmensphilosophien ab. Eine Satire auf die Arbeitswelt.

Fernando Retencio, Angestellter der Consultingfirma Soluciones, die für jedes Problem ausgefallene Lösun gen anbietet, hat nur ein Ziel vor Augen: Er möchte den Schwarzen Gürtel erlangen - jenen ominösen höchsten Rang, den man in seinem Unternehmen erreichen kann. Wie weit er davor entfernt ist, liest er jeden Tag auf einer Anzeigetafel, die nach einem geheimen Algorithmus die Performance der Mitarbeiter berechnet.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 553 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen