Rechtfertigung von Männern

Mentalitätsstudie: Anne Tyler über ein Frauenleben in der amerikanischen Provinz.

Fast ein Heiliger“ war der deutsche Titel von Anne Tylers 1991 erschienenem Roman, und ihr neues Buch hätte gut „Fast eine Heilige“ heißen können, sind doch die Zutaten in beiden Fällen recht ähnlich. Die – diesmal weibliche – Zentralfigur namens Willa stellt sich mit großer Offenheit neuen Aufgaben rund um eine Art Wahlfamilie. Und wie damals wirkt auch die Story von „Launen der Zeit“ vielleicht etwas konstruiert, doch bei dieser routinierten Vielschreiberin entstehen daraus stets sympathisch unaufgeregte Einblicke in die amerikanische Mentalität und Lebensweise.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 467 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.12.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen