Was ich lese: Roland Knie

Autor und Redakteur, Produzent der Ö1- Sendereihe „Patina“

Ich finde: Ein Buch, das wirklich „Buch“ sein will und nicht stumpfsinniger Datenspeicher, muss vor allem Charakter haben. Wenn man's nun aber, so wie ich, ein bisschen mit dem Theater hat, dann gibt's da, merkwürdiger Weise, nicht allzu viele Charakter-Bücher (wenn auch viel zu viele, die sich eitel dafür halten).

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 18.12.2010)

Meistgelesen