Dieses gewisse Klick

Von Wiens „Interessantem Blatt“ bis zu „Look“ und „Life“: wie die Bilder in die Zeitung kamen. Über den Aufstieg des Fotojournalismus – und seinen Untergang zwischen Kätzchenschnappschüssen und Selfie-Manie.

Mitte Mai 1903 fand im Wiener Vorstadtlokal „Zum grünenTor“ eine „Männerschönheits-Konkurrenz“ statt. Der Andrang im Saal war gewaltig. Die Konkurrenten präsentierten sich in knapp sitzenden Unterhosen und in eingeübten Posen. Zum Sieger wurde der Student Raimund Walter vom Wiener Athlethiksportclub gekürt. Tage später erschien ein Foto mit der halb nackten Männerrriege auf der Titelseite des „Interessanten Blattes“, der größten österreichischen Illustrierten der k. u. k. Monarchie.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 18.10.2014)

Meistgelesen