Fehlt nur noch Alexander

Da die Beschwörung einer Geschichte, die so doch nur Konstrukt ist. Dort der Versuch, vorhandenes Erbe gegen neues Investorenglück zu tauschen. Über Stadtlandschaften und nationale Mythen am Balkan – am Beispiel von Skopje und Sofia.

Im Morgengrauen ziehen dieSchwäne über den See, der Tag bricht an. Der Ohridsee im Süden von Mazedonien ist eine vergessene, magische Landschaft. Über der Bucht von Kaneo steht auf einem Felsvorsprung eine kleine Kirche. Sveti Jovan Bogoslov ist das vielleicht meistfotografierte Mazedonienmotiv, trotzdem ist der Zauber des kleinen Bauwerks ungebrochen. Umgeben von kleinen, terrassierten Felsgärten mit Zypressen und Pinien, verströmt der Ort auratische Kraft. Die Wellen des Sees plätschern sanft gegen den Felsen, die Umrisse der Berge Albaniens sind deutlich zu sehen.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 21.11.2009)

Meistgelesen